Lesung mit TV-Star Ralph Caspers
Alltagssituationen und Phantasie

Der "Sendung mit der Maus"-Star Ralph Caspers war Gast in der Stadtbibliothek Offenburg.
  • Der "Sendung mit der Maus"-Star Ralph Caspers war Gast in der Stadtbibliothek Offenburg.
  • Foto: Stadtbibliothek/Patrica Buhle
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Wer schon immer mal wissen wollte, wie man Unterbettmonster besiegt, Riesenspuren legt oder wie man sein Zimmer ganz schnell aufräumen kann mit Hilfe von schwarzen Löchern – TV-Star Ralph Caspers hatte auf alles eine Antwort parat. Bei zwei Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Offenburg las er mit viel Humor und tollem „Entertainment“ aus seinen Geschichten.

Im Mittelpunkt standen die Bücher „Wenn Riesen reisen“ und „Wenn Glühwürmchen morsen“ mit Vorlesegeschichten für Kinder ab fünf Jahren. Darin verwob der bekannte Fernsehmoderator Alltagssituationen mit phantasievollen Elementen und las sich direkt in die Herzen der Kinder. Bei Geschichten wie „Dingorangutandong“ oder „Pongopopel“ hatte er die Lacher auf seiner Seite. Beim „Holperdingerschluckauf“ war gar der volle Körpereinsatz der Zuhörenden gefragt, immer, wenn in der Geschichte die nächste Bremsschwelle - das Holperding - kam.

Dass ein TV-Kinder-Liebling wie Ralph Caspers live in die Stadtbibliothek nach Offenburg gekommen war – das war ein besonderes Erlebnis. Seine Autogramme am Ende der Lesungen waren sehr gefragt, die Veranstaltungen waren ausverkauft. Es handelte sich um coronabedingte Nachholtermine von den Baden-Württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtagen im November 2021. Nach Christoph Biemann im Jahr 2013 war Ralph Caspers schon der zweite „Sendung mit der Maus“-Moderator, der bei den Kinder- und Jugendliteraturtagen der Stadtbibliothek zu Gast war. Viele kennen ihn auch aus „Wissen macht Ah!“ oder der Wissenschaftssendung „Quarks“. Darüber hinaus ist er Hörbuchsprecher, Drehbuchschreiber sowie Autor von Sach- und Kinderbüchern.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.