11. Oktober 2017, 09:11 Uhr | 0 | 94 Leser

Gewinner des Top-Model-Castings 2017
Elena und Alfredo überzeugten die Juroren

4Bilder
(Foto: djä)

Offenburg (djä). Zwei glückliche Gewinner gab es am letzten Messesonntag beim Finale des Top-Model-Castings 2017. Die 22-jährige Elena Dementeva aus Ringsheim und der 27-jährige Castulo Alfredo Vargas Lugo aus Basel/Lahr konnten die Jury von ihren besonderen Modelqualitäten überzeugen.

Da galt es, mit sicheren Schritten Catwalk und Treppen zu meistern und sich Zeit für schöne Posen zu nehmen, um die eigene Persönlichkeit und die getragene Mode ansprechend zu präsentieren. Außer Schwung und Körperspannung gehörte zum Auftritt auch viel Selbstbewusstsein. Die beiden Gewinner mussten sich ordentlich ins Zeug legen, denn die vier weiteren Finalisten präsentierten sich ebenfalls sehr gut. Mit viel Applaus unterstützte und motivierte das Publikum alle Models.

Das einmal im Jahr stattfindende Casting ist eine gemeinsame Aktion des Stadtanzeiger-Verlags in Zusammenarbeit mit der Messe Offenburg und der Internationalen Modenschau-Agentur Top S Sabine Späth. Bereits im Juni wurden interessierte Teilnehmer in Stadtanzeiger und Guller aufgerufen, sich zu bewerben. 23 Kandidaten kamen in die Vorauswahl. Sie wurden den Lesern ab August vorgestellt. Gleichzeitig begann das Voting, bei dem die Leser ihren Favoriten wählen konnten. Rund 4.000 Stimmen wurden per Postkarte, Coupon oder Online abgegeben. 6.500 Besucher klickten im Internet auf die Verlagsseite zum Modelcasting.

Am 3. Oktober liefen, nach einer kurzfristigen Absage, die elf Teilnehmer mit den meisten Stimmen das erste Mal über den Laufsteg der Oberrheinhalle. Die Jury wählte je drei weibliche und männliche Finalisten aus, die nun am vergangenen Sonntag um den Sieg kämpften. Für ein paar Teilnehmer ging es da um den ersten Schritt, einem lange gehegten Traum näherzukommen: Die beiden Gewinner werden bei der Modenschau-Agentur Top S zum Model ausgebildet und haben die Gelegenheit, für Modenschauen gebucht zu werden.

So nutzten die Finalisten die Gelegenheit, sich vor den kundigen Juroren von ihrer besten Modelseite zu zeigen. Die Jury, deren aufmerksamen Blicken nichts entging, bestand aus Sabine Späth, Stadtanzeiger-Geschäftsführerin Isabel Obleser, Model Selena Berger, Alexander Fritz von der Messe Offenburg und Darius Wycisk, dem Vorjahresgewinner des Top-Model-Castings. Nach dem Auftritt der Kandidaten zog sich die Jury zur Beratung zurück, bevor die Gewinner bekanntgegeben wurden. Für sie geht es nun los mit der professionellen Ausbildung. Für Profitänzerin Elena erfüllt sich damit ein Kindheitstraum. Auch Alfredo kann sich gut vorstellen, das Modeln zu seinem Beruf zu machen.

"Ich finde diese mutigen jungen Menschen toll. Sie sind motiviert und verfolgen zielstrebig ihren Traum: Sie wollen als Model arbeiten. Ich freue mich, dass der Stadtanzeiger das Sprungbrett für sie ist", sagte Geschäftsführerin Isabel Obleser nach der Preisverleihung. Bei beiden Veranstaltungen war die Oberrheinhalle gut besucht. Das sind gute Voraussetzungen für das kommende Jahr. "Die Messebesucher haben großes Interesse an diesem Wettbewerb. Wir denken deshalb natürlich an eine Weiterführung der Veranstaltung 2018", erklärte Alexander Fritz. Vielleicht erzählen dann auch die diesjährigen Gewinner, was sie seit ihrem Erfolg erreicht haben.