Philip Denkinger wird Grünflächenchef
Nachfolge für Jutta Herrmann-Burkart steht fest

Philip Denkinger übernimmt die Abteilung Grünflächen und Umwelt.
  • Philip Denkinger übernimmt die Abteilung Grünflächen und Umwelt.
  • Foto: Stadt Offenburg
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Philip Denkinger wird ab April 2019 neuer Leiter der Abteilung Grünflächen und Umweltschutz der Stadt Offenburg und folgt damit auf Jutta Herrmann-Burkart, die die Abteilung seit 2012 führte und sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird. Der 42-Jährige ist seit Mai 2015 mit einer halben Stelle bei der Stadt Offenburg und insbesondere als Projektleiter der Freiflächen im Mühlbach- und Gifizareal tätig.

So war er verantwortlich für die Neugestaltung Kronenplatz Grüner Strand und Quartiersplatz. Parallel arbeitet er seit 2012 freiberuflich in Straßburg.

Von 2006 bis 2012 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Landschaftsarchitektur des KIT bei Professor Henri Bava und Leiter des deutsch-französischen Studiengangs in Architektur. Davor arbeitete er drei Jahre als Projektleiter im Pariser Landschaftsarchitekturbüro Latitude Nord und war dabei zuständig für die Fertigstellung des Riemer Parks, Teil der Bundesgartenschau, in München.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen