Bahnhof Offenburg
Clown schlägt Zugführer mehrfach ins Gesicht

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Tom und Nicki Löschner, pixabay,com
  • hochgeladen von Stefan Schartel

Offenburg. Am Samstag gegen 23.30 Uhr wurde im Bahnhof Offenburg einem Triebfahrzeugführer der Deutschen Bahn mehrfach ins Gesicht geschlagen.

Zwei bislang unbekannte männliche Personen waren zuvor mit dem Regionalzug RE 17032 aus Richtung Freiburg gekommen, hatten den Ausstieg in Lahr verpasst und mussten daraufhin ungewollt bis zum Bahnhof Offenburg mitfahren. Erbost darüber, sollen sie sich unmittelbar nach der Ankunft zum Triebfahrzeugführer begeben haben. Hier soll der als Clown verkleidete Tatverdächtige dem Triebfahrzeugführer mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Glücklicherweise gelang es diesem die Schläge abzuwehren weshalb er nicht ernsthaft verletzt wurde. Der Begleiter des Tatverdächtigen soll mehrfach versucht haben schlichtend einzugreifen.

Personenbeschreibung

  • Der Tatverdächtige war 175-180 cm groß und als Clown geschminkt und kostümiert.
  • Sein Begleiter trug eine olivgrüne "Top Gun"-Pilotenkombi.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Angaben zum bislang unbekannten Tatverdächtigen und dessen Begleiter machen kann wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter 0781/91900 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen