Tödlicher Motorradunfall in Oppenai
Schwerer Sturz in einer Linkskurve

Oppenau (st). Am Sonntagnachmittag, 25. Oktober, fuhr ein 26-jähriger Suzuki-Lenker um 15.30 Uhr als zweiter Fahrer einer fünf köpfigen Gruppe auf der Kreisstraße in Oppenau in Richtung Allerheiligen. Höchstwahrscheinlich verbremste er sich in einer lang gezogenen Linkskurve, stürzte in der Folge und prallte gegen einen Leitplankenpfosten. Der 26-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Das Zweirad riss unterdessen offenbar einen Leitplankenpfosten ab, rutschte unter der Leitplanke hindurch und stürzte etwa 20 Meter in die Tiefe, wo es im Lierbach zum Liegen kam. Die K5370 wurde zum Zwecke der Unfallaufnahme bis kurz nach 18 Uhr voll gesperrt. Der Sachschaden summiert sich auf rund 2.250 Euro.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen