FUSSBALL-VL.: Offenburger FV – SV Weil 3:0
Der OFV reitet weiter auf seiner Erfolgswelle

Kapitän Marco Petereit (rotes Trikot) war gegen Aufsteiger SV Weil nicht zu stoppen und traf im Doppelpack für den OFV
  • Kapitän Marco Petereit (rotes Trikot) war gegen Aufsteiger SV Weil nicht zu stoppen und traf im Doppelpack für den OFV
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg (jörg). Ohne Chance war am Samstag Aufsteiger SV Weil beim derzeit überragenden OFV, der mit 3:0 klar die Oberhand behielt. Zunächst begann die Partie im Karl Heitz-Stadion vor rund 220 Zuschauern recht ausgeglichen. Wenngleich der Gastgeber spielerische Vorteile hatte. Nach einer knappen Viertelstunde ein herrlicher Treffer von Marco Petereit. Der OFV-Kapitän nahm einen Flugball volley und das Leder schlug unhaltbar für Gästekeeper Sandro Keller im Netz ein. Nach einer halben Stunde zog Goalgetter Fabian Herrmann ab und den Abpraller setzte erneut Petereit zum 2:0 ins Schwarze. Die Pausenführung war hochverdient für die Kneuker-Elf, die Herr im Ring war. Nach dem Wechsel wurden die Kräfteverhältnisse noch deutlicher. Offenburg gab dem Spiel die Richtung vor, versäumte es aber trotz Chancenplus den Deckel auf die Partie zu machen. Der eingewechselte Lukas Martin erlöste die OFV-Fans mit dem 3:0 in der 90. Spielminute.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.