FUSSBALL: Open-Air-Premiere in Rammersweier
Nachwuchs-Kicker wollen Stadt-Krone

Mit einem 10:0-Sieg untermauerte der Offenburger FV (in rot )bei der E1 seine Meisterschaftsambitionen gegen den FV Weier.
  • Mit einem 10:0-Sieg untermauerte der Offenburger FV (in rot )bei der E1 seine Meisterschaftsambitionen gegen den FV Weier.
  • Foto: Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg (us). Eine der größten Sportveranstaltungen in Offenburg bringt seit gestern Vormittag Derby-Stimmung auf den Kunstrasenplatz des FV Rammersweier. Zum ersten Mal in der Geschichte der Offenburger Stadtmeisterschaften findet die Veranstaltung coronabedingt unter freiem Himmel statt. Selbstverständlich werden die Stadtmeisterschaften vor dem Hintergrund der Coronaverordnungen mit einem umfangreichen Hygienekonzept durchgeführt. Rund 500 Nachwuchsfußballer/innen aus 13 Fußball- und Sportvereinen spielen beim E-Werk Mittelbaden Junioren-Cup in vier Altersklassen um die Stadtmeistertitel.
Bereits gestern startete um 9.30 Uhr der Turniertag mit dem Turnier der E1-Junioren. Um 13.30 Uhr begann das D-Junioren-Turnier. Der Tag endete mit der Konkurrenz der C-Junioren ab 17 Uhr.
Die E4-Junioren spielen heute ab 9.30 Uhr, gefolgt von den E3-Junioren ab 12 Uhr. Bei den E4- und E3-Junioren werden keine Stadtmeistertitel ausgespielt. Um 15 Uhr spielen dann die E2-Junioren um den Titel.
Wer darf 2021 für ein Jahr die Krone des Stadtmeisters tragen? Für Spannung ist gesorgt. Open Air ist sicher die ein oder andere Überraschung möglich. Die Stadtmeister nehmen den E-Werk Mittelbaden Junioren Cup mit nach Hause. Bei den jüngeren Jahrgängen (E4 bis E1) dürfen sich alle Teilnehmer zusätzlich über Medaillen freuen. Die besten Spieler und Torhüter der D- und C-Junioren werden ebenfalls ausgezeichnet und erhalten Gutscheine.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen