Rezept: Spaghetti Frutti di Mare
Ein Klassiker aus Bella Italia

Massimo Grassi, Julia's Café & Restaurant, Calamus Areal, Kehl-Sundheim
  • Massimo Grassi, Julia's Café & Restaurant, Calamus Areal, Kehl-Sundheim
  • Foto: Calamus Areal
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Das braucht's:

  • Spaghetti (pro Person 125 g)
  • Meeresfrüchte (Miesmuscheln, Tintenfischstücke, kleine Garnelen, Oktopusstücke)
  • Butter
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Weißwein
  • Kirschtomaten
  • Lauchzwiebeln
  • Petersilie
  • Sahne
  • Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft

So geht's: Knoblauch und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In etwas Butter in der Pfanne andünsten mit dem Weißwein ablöschen. Sahne und Crème fraîche dazugeben und die Soße aufkochen lassen. Kirschtomaten halbieren, Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. Die kleingeschnittenen Meeresfrüchte dazugeben und alles zwei bis drei Minuten miteinander köcheln lassen. Die Spaghetti al dente kochen und noch eine Minute in der Soße mitkochen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Dann das Ganze mit klein gehackter Petersilie bestreuen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen