Termine bei Ämtern nur nach vorheriger Apsprache
Landratsamt will volle Wartebereiche vermeiden

Ortenau (st). Wo sich Menschen dicht beieinander aufhalten, etwa in Wartebereichen, herrscht aktuell ein höheres Ansteckungsrisiko. Um volle Wartebereiche und damit ein höheres Ansteckungsrisiko zu vermeiden, optimiert das Landratsamt seit Montag, 16. März, die Steuerung seines Publikumsverkehrs.

Auch dort, wo es bisher offene Sprechzeiten gab, sind bis auf weiteres Besuchstermine nur noch nach vorheriger telefonischer Absprache oder Onlinereservierung möglich. Das gilt insbesondere für die Ämter und Aufgabenbereiche mit hohem Besucheraufkommen wie unter anderem in der KFZ-Zulassungsbehörde, der Führerscheinstelle, dem Migrationsamt, dem Amt für Soziales und Versorgung, dem Jugendamt und der Kommunalen Arbeitsförderung.

„Generell bitten wir darum, Anliegen, die nicht zwingend durch eine persönliche Vorsprache erledigt werden müssen, durch ein Telefonat, E-Mails oder durch den postalischen Versand von Unterlagen anzubringen“, so Olaf Neumann, Leiter der Zentralen Organisation. Soweit persönliche Vorsprachen unumgänglich sind, bittet das Landratsamt darum, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren. „Sofern sich Kunden krank fühlen und etwa Schnupfen, Husten oder ähnliches haben, kommen sie bitte nicht ins Landratsamt, sondern bleiben im Sinne des Gemeinwohls zuhause bis sie wieder gesund sind“, bittet Neumann die Bürger um Verständnis und Mithilfe.

Im Falle dass man einen Antrag stellen wolle, bei dem das Abgabedatum entscheidend ist, stelle das Landratsamt eine schriftliche Bestätigung aus, damit wenn nötig Fristen gewahrt bleiben.Zu beachten ist auch, dass Zahlungen ab sofort nur noch mit Giro- oder Kreditkarten geleistet werden sollten.

Erreichbarkeit der Servicebereiche:

Für Termine in der KFZ-Zulassungsbehörde einschließlich der Außenstellen in Kehl, Lahr, Achern und Wolfach, der Führerscheinstelle und dem Migrationsamt bittet das Landratsamt, seine Online-Terminreservierung zu nutzen. Terminabsprachen sind auch per Telefon unter 0781/8051170 (KFZ-Zulassungsbehörde) und 0781/8059495 (Führerscheinstelle) möglich.

Das Migrationsamt ist per E-Mail erreichbar.Besuche beim Gesundheitsamt sind unter Telefon 0781/8059700 vorher abzusprechen.

Im Ordnungsamt stehen das Sachgebiet Jagd, Waffen und Sprengstoff unter Telefon 0781/8059029, das Sachgebiet Heimaufsicht & Gewerbe unter 0781/8059060 und das Sachgebiet Zentrale Bußgeldstelle unter 0781/8059069 für Terminabsprachen zur Verfügung. 

Amt für Soziales und Versorgung

  • Offenburg: Grundsicherung/Pflege : 0781/805-9828 und -9614
  • Schwerbehindertenrecht: 0781/8059607
  • Achern: 07841/60484121
  • Kehl: 07851/9487-5031 und -5041
  • Lahr: 07821/954492124
  • Wolfach: 07834 988-3130

Das Jugendamt - Kommunaler Soziale Dienste 

  • Offenburg: 0781/8051247
  • Lahr: 07821/954492138
  • Achern: 07841/60484129
  • Kehl: 07851/94875037
  • Haslach: 07834/9883120
  • Sonstige Bereiche: 0781/8051378

Kommunale Arbeitsförderung Ortenaukreis  

  • Offenburg: 0781/805-9447 und -9331
  • Lahr: 07821/95449-2000 und -2047
  • Kehl: 07851/9487-5005 und -5008
  • Achern: 07841/60484000
  • Wolfach: 07834/9883145
Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen