Reparatur läuft
Teile von Achern, Ottenhöfen und Kappelrodeck ohne Strom

Ortenau (st). Um 3 Uhr am Montagmorgen, 20. September, kam es zur Stromunterbrechung in Teilen des Achener Ortsteils Oberachern und der Gemeinde Kappelrodeck. Die Ursache dafür war ein Kabeldefekt. Um die Fehlerstelle präzise bestimmen zu können, waren Monteure des Überlandwerk Mittelbaden mit dem Messwagen vor Ort im Einsatz. Nach rund 80 Minuten konnten alle Kunden durch Netzumschaltungen wieder sicher mit Strom versorgt werden. Eine Ortsnetzstation in Oberachern wird derzeit noch mit einem Notstromaggregat versorgt, bis die Netzumschaltung sicher erfolgen kann, so das E-Werk Mittelbaden in einer Pressenotiz weiter.

Während der Umschaltvorgänge trat ein weiterer Defekt an einem Schalter auf, so dass in der Gemeinde Kappelrodeck, dem Ortsteil Waldulm und im Ottenhöfener Ortsteil Furschenbach um 4.41 Uhr erneut die Stromzufuhr kurzfristig unterbrochen war. Innerhalb von fünf Minuten waren alle Kunden wieder versorgt. Die Reparaturarbeiten haben begonnen und können voraussichtlich am Montag beendet werden, so das E-Werk Mittelbaden abschließend.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen