Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald
Tierische Influencerin Mops Emma

Stolz zeigt sich Emma in ihrem neuen Outfit im Design des Mittleren Schwarzwald.
  • Stolz zeigt sich Emma in ihrem neuen Outfit im Design des Mittleren Schwarzwald.
  • Foto: Mittlerer Schwarzwald - Gengenbach, Harmersbachtal
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Mittlerer Schwarzwald (st). Als „Schwarzwald-Emma“ ist ab sofort die vierjährige Mops-Dame Emma aus Nordrach für die Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald im Einsatz. Sie berichtet auf Instagram und auf ihrem Blog über Besonderheiten der Orte Gengenbach, Berghaupten, Biberach, Nordrach, Zell am Harmersbach und Oberharmersbach.

Social Media

In einer Sitzung aller Touristiker des Mittleren Schwarzwalds, entstand die Idee, einen Blog zu erstellen, auf dem über Aktuelles aus der Region berichtet werden soll. Da die Zahl der Blogger stetig wächst, war man sich schnell einig, dass sich der Blog von der großen Masse unterscheiden muss. Im Social Media-Bereich sind Tiere als Influencer sehr beliebt. Somit stand fest, den Blog und Social Media-Beiträge durch einen tierischen Botschafter nach außen zu tragen.

Im Casting überzeugt

Mit Emma, einem Mops von Barbara Kamm-Essig, Leiterin der Touristen-Information in Nordrach, fand man schließlich die optimale Besetzung. Ein Huhn, Schaf oder eine Ziege kamen aufgrund der Schwierigkeiten bei der praktischen Umsetzung nicht in Frage. Im ersten Casting im Rahmen der Touristiker-Runde überzeugte Emma alle Anwesenden restlos mit ihrem Charme. Sie ist zweifellos die Richtige, den Mittleren Schwarzwald aus ihrer besonderen Sichtweise amüsant vorzustellen.

Alt-Deutscher Mops

Emma ist vier Jahre alt und ein Alt-Deutscher Mops. Sie liebt lange Spaziergänge und Ausflüge mit ihrem Frauchen, ausgiebig mit Bällen und ihren Hundefreunden zu spielen, aber natürlich genießt sie es genauso an einem verregneten Tag auf der Couch zu entspannen. Unterstütz wird Emma von Hannah Essig, Tochter von Barbara Kamm-Essig, die die Mops-Dame auf ihren Erlebnissen im Mittleren Schwarzwald begleitet.

Blogerin

Mit Berichten zur Fasend im Mittleren Schwarzwald startete Emma Anfang Februar ihre Mission im Mittleren Schwarzwald. Zukünftig wird sie Gäste und Einheimische mit auf ihre Abenteuer im Mittleren Schwarzwald nehmen und Veranstaltungen, besondere Plätze und Leute der Region vorstellen. Präsentiert werden ihre Erfahrungen auf dem Blog unter www.MittlererSchwarzwald.de/Entdecken/Schwarzwald-Emma und auf ihrem Instagram-Account @schwarzwald_emma.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.