Abkochempfehlung

Beiträge zum Thema Abkochempfehlung

Lokales

Offenburger Wasserproben sind einwandfrei
Abkochempfehlung bleibt dennoch

Offenburg (st). Die Trinkwasserproben der Badenova weisen inzwischen keinerlei Auffälligkeiten mehr auf, so die Tochter "bnNETZE" am Sonntag, 6. Oktober, in einer Pressemitteilung. Dennoch bleibt die Abkochempfehlung fürs Trinkwasser in Offenburg bestehen, bis die Beprobung des Landratsamts Ortenau dieses Ergebnis bestätigt. Am Mittwoch wird dieses erwartet. Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland, deshalb wird beim kleinsten Verdacht auf eine Verunreinigung das...

  • Offenburg
  • 06.10.19
  • 1
Lokales
Das Offenburger Trinkwasser sollte in den nächsten Tagen abgekocht werden, bevor es getrunken wird.

Qualitätsproblem im Offenburger Trinkwasser
Vor der Verwendung abkochen

Offenburg (st). In Offenburg wurde am Mittwoch, 2. Oktober, ein Qualitätsproblem beim Trinkwasser festgestellt. In Absprache mit dem Landratsamt Ortenau empfiehlt die "badenova"-Tochter "bnNETZE", das Trinkwasser vor der Verwendung abzukochen. Umfangreiche Maßnahmen zur Beseitigung des Qualitätsmangels sind aktuell in Gange. "bnNETZE" prüft in allen ihren Wasserversorgungen und Wasserbetriebsführungen regelmäßig die Trinkwasserqualität. Beprobungen des Wassers werden kontinuierlich...

  • Offenburg
  • 03.10.19
Lokales

Abkochen ist nicht mehr nötig
Trinkwasser in Ettenheimmünster ist einwandfrei

Ettenheim-Ettenheimmünster (st). Die von der unteren Gesundheitsbehörde des Landratsamtes Ortenaukreis ausgesprochene Abkochempfehlung für das Trinkwasser in Ettenheimmünster wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Eine Desinfektion wird nicht mehr erforderlich. Sämtliche Nachbeprobungen des Trinkwassers waren ohne Beanstandungen. Das Trinkwasser ist somit aktuell von einwandfreier Qualität. Vorsorglich wird das Trinkwasser in den nächsten Wochen weiter beprobt. Mit den durchgeführten Maßnahmen...

  • Ettenheim
  • 19.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.