Andres

Beiträge zum Thema Andres

Lokales
An der Bronzefigur Andres wurde der Gehstock mit roher Gewalt entfernt.

Andres fehlt erneut der Stock
Mit roher Gewalt entfernt

Offenburg (st). Schon seit Montag steht die Andres-Figur in der Offenburger Steinstraße wieder ohne ihren Gehstock da. Zum wiederholten Male wurde der Stock der Bronzefigur in der Fußgängerzone entwendet. Im Vergleich zum vorangegangenen Diebstahl hat dieses Mal die Figur erheblichen Schaden genommen, der sich nach wie vor noch nicht beziffern lässt. Der Stock wurde nach Aussage der Stadt Offenburg augenscheinlich mit roher Gewalt entfernt. Die Stadt hat angekündigt, Anzeige zu erstatten.

  • Offenburg
  • 17.10.19
  • 142× gelesen
Lokales
Gerlinde Brandenburger-Eisele (links) und Carmen Lötsch überprüfen, ob der Stock an der Andres-Figur hält.

Stock an Andres-Figur hält
Technisch stabile Lösung

Offenburg (st). Am vergangenen Freitag wurde der Mitte April entfernte Stock der Andres-Figur in der Offenburger Steinstraße wieder anmontiert. Kulturchefin Carmen Lötsch und Kuratorin Gerlinde Brandenburger-Eisele haben sich vor Ort überzeugt: Die Lösung ist technisch stabil, soll jedoch der fachlichen Einschätzung eines Metallrestaurators unterzogen werden. Das Museum im Ritterhaus kümmert sich um den Fall.

  • Offenburg
  • 14.05.19
  • 63× gelesen
Lokales
Vier Wochen stand der Andres in der Offenburger Steinstraße ohne Stock da, nun darf er sich wieder aufstützen.

Andres hat seinen Stock zurück
Figur in der Steinstraße wieder komplett

Offenburg (gro). Die Andres-Figur in der Offenburger Steinstraße hat ihren Stock zurück. Seit dem Wochenende des 13. und 14. Aprils stand die Figur ohne die Gehhilfe da. Unbekannte hatten den Stock gestohlen. Bereits am Montag war er von Mitarbeitern der Technischen Betriebe Offenburg (TBO) beim Hotel Zauberflöte wiedergefunden worden. Das Museum im Ritterhaus diente als vorübergehende Aufbewahrungsstelle für diesen Teil der Skulptur. Denn bevor sich Andres wieder in gewohnter Manier auf...

  • Offenburg
  • 10.05.19
  • 230× gelesen
  •  1
Lokales
Einmarsch der Offenburger Zünfte, Ranzengarde
34 Bilder

Offenburger Narrentag
Ganz Bohneburg ist in Narrenhand

Offenburg (gro). Mit dem Einzug der Offenburger Zünfte startete die Stadt am Samstagmorgen, 16. Februar, in ein närrisches Wochenende. Punkt 11.11 Uhr begann die Ranzengarde der Althistorischen Narrenzunft nach einem Wortgefecht mit der Stadtspitze den Sturm aufs Rathaus. Den ersten Angriff konnten Oberbürgermeister Marco Steffens und die Bürgermeister Oliver Martini und Hans-Peter Kopp noch mit gefüllten Gießkannen abwehren. Schließlich zeigte sich das Rathaus ganz in Grün aus Vorfreude...

  • Offenburg
  • 16.02.19
  • 1.491× gelesen
  •  1
Lokales
Närrisch wird es die nächsten Woche: Die Althistorische Narrenzunft besucht den Stadtanzeiger. In der Mitte Verlegerin Isabel Obleser
6 Bilder

Närrischer Besuch beim Stadtanzeiger
Narri-Narro im Jubiläumsjahr

Offenburg (gro). 175 Jahre und kein bisschen leise - bei ihrem Besuch in der Staz-Leserreisen-Geschäftsstelle in Offenburg am Donnerstag, 17. Januar, ließen die Mitglieder der Althistorischen Narrenzunft ihr "Narri-Narro" erschallen. Zuvor hatten die bekannten Böllerschüsse das Nahen der Narren angekündigt. Verlegerin Isabel Obleser durfte einen Fahnenschwinger, Mitglieder des Fanfarenzuges, Veef und Andres, den Narrenrat, Mitglieder der Ranzengarade, zwei Alde und viele Spättle-Hansele...

  • Offenburg
  • 17.01.19
  • 188× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.