Ausgangsbeschränkungen

Beiträge zum Thema Ausgangsbeschränkungen

Lokales

Bestätigung vom Landratsamt
Ab Montag Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr

Ortenau (st). Das Landesgesundheitsamt (LGA) hat am Donnerstagabend festgestellt, dass der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Ortenaukreis seit drei Tagen hintereinander über dem Wert von 150 liegt, aktuell bei 164,5 (Stand: 15. April). Landkreise, die trotz der sogenannten Notbremse deutlich über einem Inzidenzwert von 100 liegen, müssen nach den Vorgaben des Landes nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Betracht ziehen. Aufgrund der seit drei Tagen über 150 liegenden Inzidenz hat der Ortenaukreis am...

  • Ortenau
  • 16.04.21
Lokales

Entscheidung des Landratsamt
Keine nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ortenau

Ortenau (st). Zwar liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Ortenaukreis zurzeit (Stand: 10.02.2021, 16 Uhr) noch bei 79,1 und damit über der Eingriffsschwelle von 50 Neuansteckungen. Dennoch ist nach der Außervollzugsetzung der landesweiten Ausgangssperre durch den Beschluss des Verwaltungsgerichtshof Mannheim vom 5. Februar (Az. 1 S 321/21) und der Aufhebung der entsprechenden Vorschrift durch die Landesregierung durch Änderung der Corona-Verordnung vom 10. Februar nach gegenwärtiger...

  • Ortenau
  • 11.02.21
  • 1
Polizei

Ausgangsbeschränkungen missachtet
Polizei kontrolliert Essensabholer

Lahr (st). Etliche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen wurden am Dienstagabend, 26. Januar, von den Beamten des Polizeireviers Lahr bei einem Restaurant in der Straße "Alter Stadtbahnhof" in Lahr verzeichnet. Einige Personen wollten sich entgegen der geltenden Ausgangbeschränkung nach 20 Uhr mit Essen versorgen. Hierbei hielten sich die Fahrzeugführer und ihre Beifahrer ohne triftigen Grund im öffentlichen Raum auf. Nun erwartet alle kontrollierte Personen unangenehme Post. Unter den...

  • Lahr
  • 27.01.21
Lokales
Der Krisenstab der Stadt Oberkirch appelliert an die Bürger, sich an die Auflagen in der Coronapandemie zu halten.

Appel an Oberkircher Bürger
Corona-Vorgaben an Silvester beachten

Oberkirch (st). Das Land Baden-Württemberg hat für den anstehenden Jahreswechsel spezielle Regeln mit Blick auf die Eindämmung der Corona-Pandemie festgelegt. Der Krisenstab der Stadt Oberkirch appelliert an die Bürger, sich an die Regeln zu halten. Die Kontakte zwischen den Menschen müssen reduziert werden, um die Infektionszahlen zu senken und damit die Gesundheit der Menschen zu schützen. Deshalb hat die Landesregierung Ausgangsbeschränkungen für die Zeit von 20 bis 5 Uhr und ab 5 bis 20 Uhr...

  • Oberkirch
  • 28.12.20
Lokales
Die weihnachtliche Beleuchtung in Offenburg bleibt.

Ausgangsbeschränkungen seit Samstag
Sonntag wird über Lockdown entschieden

Ortenau (mak/gro/rek). Von einer "alarmierenden Lage" sprach am Freitagmittag, 11. Dezember, Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Rahmen einer Pressekonferenz, auf der er strikte Ausgangsbeschränkungen für das gesamte Land verkündete, die seit gestern um 5 Uhr in Kraft sind. "Es gibt Anzeichen für eine exponentielle Zunahme der Infektionszahlen", so Kretschmann zu den Gründen. Innenminister Thomas Strobel sprach davon, dass "die Lage nicht mehr unter Kontrolle" sei. Auch...

  • Offenburg
  • 12.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.