Basel

Beiträge zum Thema Basel

Freizeit & Genuss
Lotte Laserstein, Ich und mein Modell, 1929/30

Ausflugstipp: Ausstellung in Basel
Porträts und Selbstporträts

Im Zentrum der Ausstellung "CLOSE-UP" in der Fondation Beyeler in Basel stehen neun Künstlerinnen, denen die Konzentration auf die Darstellung von Menschen, in Form von Porträts und Selbstporträts, gemeinsam ist und die mit ihrem Schaffen herausragende Positionen innerhalb der Geschichte der Moderne von 1870 bis heute vertreten. Geschichte der Moderne von 1870 bis heuteDas Interesse der Ausstellung gilt dem spezifischen Blick der Künstlerinnen auf ihre eigene Umgebung, der in Porträts ihrer...

  • Ortenau
  • 01.10.21
Freizeit & Genuss
Kara Walker zeigt in Basel noch nie gezeigte Papierarbeiten aus ihrem persönlichen Archiv.

Ausflugstipp: Ausstellung in Basel
Kunst, die provozieren will

Das Kunstmuseum Basel zeigt derzeit 600 noch nie gezeigte Papierarbeiten der amerikanischen Künstlerin Kara Walker (*1969) aus ihrem persönlichen Archiv. Diese Werke, die in den vergangenen 28 Jahren entstanden sind, werden neben brandneuen Zeichnungen präsentiert, die sich mit zeitgenössischen Themen wie dem Erbe Barack Obamas auseinandersetzen. Künstlerin Kara WalkerKara Walker zählt zu den profiliertesten Kunstschaffenden der USA. Mit traditionellen künstlerischen Techniken und...

  • 11.09.21
Freizeit & Genuss
Wie schmeckt Kunst? Dieser Frage geht das Museum Tinguely nach.

Ausstellung in Basel
Der Geschmack der Kunst

Schmeckt Kunst süß, sauer, bitter, salzig oder gar umami? Welche Rolle spielt unser Geschmackssinn als künstlerisches Material und im sozialen Miteinander? Das Museum Tinguely präsentiert aktuell die Gruppenausstellung "Amuse-bouche. Der Geschmack der Kunst" mit Kunstwerken von rund 45 internationalen Künstlern aus dem Barock bis zur Gegenwart, die unseren faszinierenden gustatorischen Sinn als eine Möglichkeit ästhetischer Wahrnehmung aufgreifen. Die Schau bricht mit der üblichen musealen...

  • 28.02.20
Freizeit & Genuss
Blick vom Theater zum Römerhaus

Ausflug in die Römerstadt bei Basel
Augusta Raurica: Zurück in die Antike

Augst (st). Spannend, lehrreich und unterhaltsam präsentiert sich die römisch Stadt Augusta Raurica heute. Zehn Kilometer von Basel entfernt, bietet die einstige Hauptstadt der Region imposante Ruinen, den größten Silberschatz Europas, erholsame Spaziergänge und spannende Führungen. Augusta Raurica lag am Knotenpunkt wichtiger Verkehrsrouten: Hier trafen die Nord-Süd-Verbindungen von Italien ins Rheinland und die West-Ost-Verbindung von Gallien an die Donau und nach Rätien auf den Rhein. An...

  • 24.11.17
Freizeit & Genuss
Claude Monet, La Terrasse à Vétheuil, 1881

Licht, Schatten und Reflexion

Im Jahr ihres 20. Geburtstags widmet die Fondation Beyeler einem ihrer bedeutendsten Sammlungskünstler eine Ausstellung: Claude Monet. In einer pointierten Übersicht sollen ausgewählte Aspekte seines Werkes dargestellt werden. Ausstellung in Basel Die Konzentration auf die Schaffensjahre nach 1880 bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts mit einem Ausblick auf sein Spätwerk zeigt einen frischen und manchmal unerwarteten Blick auf den Bildmagier, der unser (Seh-)Erlebnis von Natur und Landschaft bis...

  • Offenburg
  • 17.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.