Christina Großheim

Beiträge zum Thema Christina Großheim

Panorama

Im Grunde...
Der Zug ist auf dem Gleis

...bleibt nur noch, die zweijährige Bauzeit abzuwarten, dann werden Kritiker wie Befürworter des Rée Carrés sehen, wer am Ende mit seinem Standpunkt Recht behalten wird. Denn die Stadt wird, nachdem die Normenkontrollklage durch die City Partner vom Verwaltungsgericht Mannheim abgewiesen wurde, natürlich die Baugenehmigung erteilen – solange die sich im Rahmen des abgeschlossenen städtebaulichen Vertrages bewegt. Während die Befürworter der festen Überzeugung sind, dass der Standort...

  • Offenburg
  • 20.11.18
  • 21× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Boomzeit für Baustellen

...ist an den vielen Baustellen, die am Montag begonnen wurden, klar zu erkennen, dass die Sommerferien zu Ende sind. Wohin man in der Ortenau fährt, wenigstens eine halbseitige Sperrung liegt vor einem. Besonders viel Spaß haben die Pendler zwischen Kehl und Oberkirch: Nicht nur, dass der Verkehr auf der B28 ab der Abfahrt Appenweier in Richtung Renchtal beeinträchtigt ist, wer Kehl erreicht, findet nur schwer den Weg in die Innenstadt.  Auch die Offenburger haben in Sachen...

  • Offenburg
  • 11.09.18
  • 35× gelesen
Lokales
Stadtanzeiger- und Gullerredaktion von linls: Marthe Roth, Sebastian Thomas, Rembert Graf Kerssenbrock, Daniela Santo, Anne-Marie Glaser und Christina Großheim

Veränderungen in Stadtanzeiger-Redaktion
Marthe Roth und Sebastian Thomas verstärken Team

Ortenau (ag). In der Stadtanzeiger- und Gullerredaktion hat sich in jüngster Zeit einiges getan. Das nehmen wir zum Anlass, einmal das Team vorzustellen. Neu im Team Neu hinzugekommen sind Marthe Roth (ro) und Sebastian Thomas (set). Beide Volontäre sitzen in der Hauptgeschäftsstelle in Offenburg. Und wer gehört noch dazu und ist für welche Ausgabe zuständig? Christina Großheim (gro) ist seit 1. September für die Ausgabe Offenburg verantwortlich sowie mit Unterstützung von Sebastian Thomas...

  • Ortenau
  • 04.09.18
  • 597× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Rational und ohne Dogma

...ist es schön, wenn die Grundschule vor der Haustüre liegt. Keine weiten Wege am Morgen, man kennt sich im Ort aus. Ich weiß, wovon ich spreche, denn im Gegensatz zu meinen Schulkameraden, die schon im zarten Alter von sechs Jahren eine morgendliche Busreise hinter sich hatten, lebte ich in der Stadt, in der sich die Schule befand. In Baden-Württemberg halten die Kommunen so lange wie möglich an ihren Standorten fest. Das ist schön für die Kinder, aber manchmal geht es auch gegen die...

  • Kehl
  • 14.08.18
  • 32× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Der Blick in die Glaskugel

...stand der Ausgang der Kreistagssitzung am Dienstag, 24.Juli, fest: Zu klar hatte sich der Krankenhausausschuss für die Agenda 2030 ausgesprochen. Wer da noch auf ein Wunder gehofft hatte, tat es vergebens. Nun werden nicht morgen die Kliniken in Kehl, Oberkirch und Ettenheim geschlossen. Zehn Jahre werden ins Land gehen, bis die Auswirkungen für die Menschen in den betroffenen Regionen spürbar werden. Zehn Jahre, in denen viel geschehen kann: Vielleicht gibt es ein Umdenken auf höchster...

  • Kehl
  • 24.07.18
  • 35× gelesen
  •  2
Panorama

Boden ist nicht gleich Boden
Im Grunde...

...ist Erde eben nicht einfach Erde. Deshalb ist es richtig, dass es spezielle Deponien für Erdaushub von Baustellen gibt und dieser nicht einfach ohne Genehmigung in die Landschaft gekippt werden darf. Denn allein in der Ortenau sind die Bodenqualitäten vom Schwarzwald bis zur Rheineben in ihrem Aufbau völlig unterschiedlich. Diese einfach zu vermischen, wäre fahrlässig, denn was gut für den Wald ist, mag schädlich für einen anderen Zweck sein. Hinzu kommt, nicht jede Baustelle, auf der ein...

  • Kehl
  • 22.05.18
  • 18× gelesen
Panorama
Gewinnerin Ingrid Maier (sitzend r.) und Wolfgang Wagner (l.) nahmen an der Redaktionskonferenz teil, stehend im Hintergrund: Christina Großheim, Redaktion Kehl, Daniela Santo, Redaktion Lahr, Verlegerin Isabel Obleser, Chefredakteurin Anne-Marie Glaser und Redakteur Daniel Hengst.
20 Bilder

20 Jahre Guller
Gewinnerin Ingrid Maier in der Redaktionskonferenz

Offenburg (ag). Es kommt nicht oft vor, dass die Chefredakteurin morgens extra früh aufsteht, um beim Bäcker für die Redaktionskonferenz Butterbrezeln und süße Teilchen zu besorgen. Aber an diesem Tag wird ja auch ganz besonderer Besuch erwartet. Ingrid Maier nimmt teil und Wolfgang Wagner begleitet sie. "Ich wollte schon immer gerne wissen, wie die Zeitung inhaltlich entsteht", verrät die Pensionärin aus Ettenheim-Altdorf. Deshalb freut sie sich riesig über ihren Preis, den sie anlässlich...

  • Offenburg
  • 09.03.18
  • 450× gelesen
Panorama
Sternekoch Daniel Fehrenbacher und Christina Großheim in der "Adler"-Küche in Lahr Reichenbach
16 Bilder

20 Jahre Guller
Sternstunde bei Daniel Fehrenbacher im "Adler"

Lahr-Reichenbach (ag). Noch sind im Restaurant "Adler" keine Mittagsgäste. Aber in der Küche herrscht natürlich schon routinierte Geschäftigkeit. Auf dem Herd köcheln Fonds, an einer anderen Station werden kleine Blättchen aus Schokolade gegossen und ein Stück weiter emsig Gemüse geputzt. Genießerisch atmet Christina Großheim die verführerischen unterschiedlichen Aromen ein, die in der Luft liegen. Im Rahmen des Gewinnspiels 20 Jahre Guller verlosten wir einen besonderen Preis: Sternekoch...

  • Lahr
  • 01.02.18
  • 292× gelesen
Lokales
Trainer Martin Lohmüller führte mit viel Humor durch den Milon-Zirkel.

Kontrollierte Bewegung, die richtig Spaß macht
Im Milon-Zirkel mit Christina Großheim

Beim Treppensteigen geht mir schnell die Puste aus und Wasserkisten lassen sich nicht mehr einfach in den Kofferraum wuchten. Logisch, dass ich mich bei der Serie „Fit in den Frühling“, in der Stadtanzeiger-Redakteure Sportarten testen, für das Thema Ausdauer und Kraft entschieden habe. Am besten geht man diese Kombination in einem Fitnessstudio an. „Sie sollten den Milon-Zirkel machen“, empfiehlt der nette junge Mann am Telefon des Highlight Fitnessstudios in Offenburg. An einem...

  • 06.02.17
  • 304× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.