Baustellen

Beiträge zum Thema Baustellen

Lokales
Eigentlich sollte die Wilhelmstraße nach den Osterferien umgebaut werden. Der Termin wurde verschoben.

Baubeginn erst nach der Sommerpause
Umbau der Wilhelmstraße in Offenburg verzögert sich

Offenburg (st). Der Ausbau der Wilhelmstraße zwischen Pfefferleknoten und Luisenstraße in Offenburg kann nicht, entgegen der Ankündigungen der Stadt, nach Ostern begonnen werden. Die Arbeiten verzögern sich deutlich, so dass ein Baubeginn frühestens nach der Sommerpause möglich wird. Wenn die neuen Termine zur Sanierung der Wilhelmstraße feststehen, wird der Fachbereich Tiefbau/Verkehr hierüber informieren und auf die notwendigen Sperrungen und Umleitungen eingehen.

  • Offenburg
  • 18.04.19
  • 164× gelesen
Lokales
Nach Ostern beginnen die Umbauarbeiten in der Wilhelmstraße. Eine von vielen Baustellen, die es dieses Jahr in Offenburg geben wird.

Mehr als 20 Baustellen in Offenburg
2019 wird kein Spaß für die Autofahrer

Offenburg (gro). Die Verkehrsinfrastruktur in Offenburg ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Das war bereits in den vergangenen Jahren so und das wird noch einige Jahre so bleiben. Daran ließen Thilo Becker, Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr, und Bernhard Mußler, Abteilungsleiter Straßen und Brücken, keinen Zweifel aufkommen. Sie stellten die geplanten über 20 Straßen- und Brückenbaumaßnahmen im Offenburger Stadtgebiet im laufenden Jahr vor. Nicht alles läuft in der Regie...

  • Offenburg
  • 19.02.19
  • 1.359× gelesen
Lokales
Auf dieser Karte sind die Baustellen eingezeichnet. Grüne sind die Maßnahmen, die in der Regie der Stadt Offenburg laufen. Die Farbe Gelb steht für Maßnahmen, die vom Kreis oder dem Regierungspräsidium durchgeführt werden. Blau sind die Bauvorhaben, die durch private Erschließungsträger durchgeführt werden.

Vorsicht Staugefahr in Offenburg
Wo in der Stadt 2019 gebaut wird?

Offenburg (gro). Auf die Verkehrsteilnehmer in Offenburg kommt einiges zu. Auch 2019 werden Straßen und Brücken saniert. Hier ein Überblick über die anstehenden Bauarbeiten, die sowohl in der Regie der Stadt Offenburg als auch des Regierungspräsidiums Freiburg, des Ortenaukreises oder von privaten Trägern vorgenommen werden. Wasserstraße im Bereich Spinnereigeländeab 18. Februar: Die Wasserstraße muss in Höhe der Amalie-Tonoli-Straße für das Verlegen von Fernwärmeleitungen durch das E-Werk...

  • Offenburg
  • 18.02.19
  • 1.112× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Boomzeit für Baustellen

...ist an den vielen Baustellen, die am Montag begonnen wurden, klar zu erkennen, dass die Sommerferien zu Ende sind. Wohin man in der Ortenau fährt, wenigstens eine halbseitige Sperrung liegt vor einem. Besonders viel Spaß haben die Pendler zwischen Kehl und Oberkirch: Nicht nur, dass der Verkehr auf der B28 ab der Abfahrt Appenweier in Richtung Renchtal beeinträchtigt ist, wer Kehl erreicht, findet nur schwer den Weg in die Innenstadt.  Auch die Offenburger haben in Sachen...

  • Offenburg
  • 11.09.18
  • 35× gelesen
Lokales
Der Parkettboden im Kindergarten Memprechtshofen wurde in den Ferien aufgearbeitet.

In Willstätt und Rheinau werden einige Baustellen über den Sommer abgearbeitet
Während der Schulferien rücken die Handwerker an

Rheinau/Willstätt (gro). Während die Kinder ihre Sommerferien genießen, sind in den Rheinauer Schulen die Handwerker bei der Arbeit. Eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen werden im Lauf der sechs Wochen unterrichtsfreier Zeit abgearbeitet. So standen an der Realschule Malerarbeiten an, während im Anne-Frank-Gymnasium in Rheinbischofsheim das Büro des Schulleiters einen neuen Boden erhielt. Dabei handelt es sich um vergleichsweise geringe Summe: Der neue Anstrich in der Realschule schlägt mit 1.800...

  • Rheinau
  • 28.08.18
  • 42× gelesen
Lokales
Auf der B33 in Haslach werden bis 31. August Ampeln aufgerüstet, um den Verkehrsfluss zu beschleunigen.

Baustellen auf B33
Ampeln werden aufgerüstet

Haslach (st). Mit einer besseren Vertaktung und einer technischen Änderung werden bis Ende August vier B33-Ampeln in Haslachs Ortsdurchfahrt aufgerüstet. Insbesondere die Kontaktschleifen, die bisher den Bedarf automatisiert signalisierten, werden stillgelegt und durch eine Videokennung ersetzt. Ziel ist es, die schon bestehende Gleichschaltung nachzuschärfen und besonders bei höherer Verkehrsdichte die Flexibilität der Ampeln zu erhöhen. Die Arbeiten können ohne Sperrungen oder Teilsperrungen...

  • Haslach
  • 21.08.18
  • 136× gelesen
Lokales
Im April wurde mit den Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt des Radwegs bei Bottenau begonnen. Diese sollen noch vor den Sommerferien im Juli abgeschlossen sein.

Baustellenplanung im Ortenauer Norden:
Nur in den Ferien gibt es eine Pause

Achern/Oberkirch/Oppenau (jtk). Nach Abschluss zahlreicher Straßensanierungen und den damit verbundenen Behinderungen können viele Bürger in der nördlichen Ortenau aufatmen – allerdings nur bis nach der Sommerpause. Die Straßenumgestaltung im Ortskern Oberachern wird bis zum Sommer abgeschlossen sein, die Sanierung der Wasserleitung auf der Pappelallee in Achern wird sich bis Ende des Jahres hinziehen. Der dortige Ausbau der Karl-Hergt-Straße an der Illenau, die Straßensanierung am Stadion...

  • Achern
  • 22.05.18
  • 40× gelesen
Lokales
Der zweite Bauabschnitt in der Wilhelmstraße hat begonnen, der südliche Teil ist wieder befahrbar.

Baustellen-Zeitplan
Sanierung der Offenburger Verkehrswege

Offenburg (rek). Der Baufortschritt an der Wilhelmstraße ist sichtbar: Etwas zügiger als geplant, wurde der Teilabschnitt zwischen der Pfefferleskreuzung und der Zauberflötenbrücke wieder für den Verkehr freigegeben. Das sorgt für ein wenig Entspannung in der Oststadt – vorübergehend. Der jetzt begonnene Bauabschnitt ist für die notwendige Erneuerung der Versorgungsleitungen bis Juni vorgesehen. Die Baumaßnahmen an einigen zentralen Straßen Offenburgs ziehen sich durch das ganze Jahr. Und...

  • Offenburg
  • 10.04.18
  • 595× gelesen
Lokales
Die Kehler Baustellen ruhen derzeit.

Eisige Temperaturen
Nichts geht mehr auf Kehler Baustellen

Kehl (st). Bis zu zweistellige Minusgrade in der Nacht und Eiseskälte über die Mittagszeit: Die aktuellen Temperaturen haben zur Einstellung der Arbeiten auf einigen Baustellen der Stadt Kehl geführt. Voraussichtlich bis Montag ruhen die Arbeiten im historischen Gebäude der Tulla-Realschule, das zum Kulturhaus umgebaut wird; das Gleiche gilt für die Baustelle der Guggenmos-Schule. Auf der Trambaustelle können maximal noch die Gleisbauer aktiv sein, aber eben auch nur solange sie nichts...

  • Kehl
  • 28.02.18
  • 42× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Das ist ein lästiges Übel

...geht niemand gerne zum Zahnarzt. Das ist ein lästiges Übel. Nicht anders ist es mit Baustellen, die den Straßenverkehr behindern. Am Straßenrand steht die Baustellenampel und davor eine unendlich lange Reihe von wartenden Fahrern, die in ihren Autos nur eines wollen: vorankommen. Die Rotphasen sind viel zu lange und die Grünphasen zu kurz. Schlimm ist es besonders dann, wenn im Wagen vor einem ein zögerlicher Insasse am Steuer sitzt und einem der Vorwärtsdrang durch das nächste rote Licht...

  • Achern
  • 23.01.18
  • 13× gelesen
Lokales
Am Beispiel der Freiburger Straße, die 2019 umgebaut werden soll, entzündet sich der Streit um die Radfahrstreifen erneut.

Sanierungsmaßnahmen
Welche Straßen und Brücken in Offenburg betroffen sind

Offenburg (rek). Die Baumaßnahmen am Kronenplatz, in der Stegermattstraße am Freizeitbad sowie am Lindenplatz laufen und sind im Juni abgeschlossen. Die Zahl anstehender Baustellen und ihre Auswirkungen in Offenburg in diesem Jahr haben es aber in sich und werden von den Verkehrsteilnehmern Nerven verlangen. Aufgrund der stetigen Zunahme der Verkehrsbelastung durch Autos und Lastwagen nehmen die Schäden insbesondere auf den vielbefahrenen Achsen zu, betont der städtische Fachbereich. Ein...

  • Offenburg
  • 23.01.18
  • 997× gelesen
Lokales
Im Max-Planck-Gymnasium stehen einige Baumaßnahmen in den Sommerferien an.

Die Stadt Lahr realisiert zahlreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
In den Ferien gehören die Schulen den Handwerkern

Lahr (st/gro). Ruhe kehrt während der Schulferien nicht in den Schulen und Kindertagesstätten der Stadt Lahr ein. Das Arbeitsprogramm des Technischen Gebäudemanagements der Stadt Lahr sieht eine Reihe von Unterhaltungsmaßnahmen sowie Instandhaltungsarbeiten in und an den städtischen Gebäuden vor. "Einiges konnte bereits in den Oster- und Pfingstferien umgesetzt oder zumindest begonnen werden", teilt Silke Kabisch, Abteilungsleiterin Gebäudemanagement Stadt Lahr, mit. Dabei sei nicht jede...

  • Lahr
  • 01.08.17
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.