Fachkräfte

Beiträge zum Thema Fachkräfte

Extra

„BIM"
Messe für berufliche Orientierung

Der Talentemarkt der Region: Die große Bandbreite der vorgestellten Berufe macht die „BIM" besonders erfolgreich – es sind nicht nur die Klassiker vertreten, sondern auch viele andere Ausrichtungen wie beispielsweise etwa Werkstoffprüfer, umweltschutztechnischer Assistent, Süßwarentechnologe und Binnenschiffer. Darüber hinaus stellen die weiterführenden Schulen und Weiterbildungsinstitutionen berufliche Möglichkeiten dar. Bei der 19. Auflage im vergangenen Mai wurden rund 2.500 Berufs- und...

  • Offenburg
  • 23.10.19
  • 33× gelesen
Extra
Prof. Dr. Winfried Lieber, Rektor Hochschule OG

Welche Jobs von heute auch noch morgen gefragt sind
Technische Berufe mit einer großen Zukunft

Offenburg. Wird es bald nur noch Spezialisten geben oder haben auch Generalisten noch eine Chance? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Studiengänge im Allgemeinen – und werden Roboter den Menschen zukünftig ersetzen können? Gabriele Ritter sprach darüber mit Prof. Dr. Winfried Lieber, Rektor der Hochschule Offenburg. Professor Lieber, wohin geht der Trend, werden vor allem Spezialisten gefragt sein? Ein Bachelorstudium ist eher generalistisch angelegt. Vertiefung und...

  • Offenburg
  • 22.10.19
  • 79× gelesen
Extra
Von links: Horst Sahrbacher, Justin Utz, Pierre Kurtz, Landing Jatta, Hans-Joachim Ramp und Daniel Drancourt

Vor 20 Jahren begann die Erfolgsgeschichte – jetzt wurde das Jubiläum gefeiert
Die „Gestufte Ausbildung": Schritt für Schritt zum Ziel

Offenburg (gr). Mit Blick auf die positive Entwicklung kann Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung Agentur für Arbeit, voller Stolz zurückblicken auf die Anfangszeiten des Offenburger Projekts „Gestufte Ausbildung". Das Konzept wurde 1999 von der Agentur für Arbeit Offenburg zusammen mit Kammern, Gewerkschaft, Arbeitgeberverband, beruflichen Schulen und der Jugendberufshilfe Ortenau e.V (JBH) entwickelt. 1999, als es noch einen Bewerberüberhang für offene Stellen gab und keinen...

  • Offenburg
  • 22.10.19
  • 60× gelesen
Extra
Rentenalter ja, Ruhestand nein: Zunehmend scheiden qualifizierte Mitarbeiter später aus dem Arbeitsleben aus.

Ob Minijob oder sogar Vollzeit – eine Beschäftigung ist auch weiterhin möglich
Erreichtes Rentenalter muss nicht Ruhestand bedeuten

Offenburg (gr). Nach Erreichen der Regelaltersgrenze weiterarbeiten? Das ist möglich. Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit stieg die Erwerbstätigkeit von Älteren in den vergangenen Jahren deutlich an. So gingen aus dem Geburtsjahrgang 1950 sechs Monate nach Erreichen des Rentenalters mit 65 Jahren noch rund 170.000 Menschen einer abhängigen Beschäftigung nach – rund doppelt so viele wie aus dem Jahrgang 1945. Neben...

  • Offenburg
  • 22.10.19
  • 58× gelesen
Panorama
Steffen Auer

Eine Frage, Herr Auer
Zuwanderung mit Hürden

In direktem Zusammenhang mit der weiterhin guten Konjunkturlage der Unternehmen bei der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein steht auch immer das Werben um geeignete Fachkräfte, wie Dr. Steffen Auer, IHK-Präsident und Unternehmer aus Lahr, im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock erläutert. InterviewWie hat sich aus Sicht der Unternehmen das Thema Fachkräftemangel inzwischen entwickelt? Die Firmen aus Industrie und Handel haben in den vergangenen Jahren einen Zuwachs bei den...

  • Offenburg
  • 13.07.19
  • 109× gelesen
Panorama

Eine Frage, Herr Fehringer
Kinowerbung um Fachkräfte für die Ortenau

Seit 2011 ist die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) auch bei der Suche nach Fachkräften aktiv. Neuestes Projekt sind Kinospots, die in ausgewählten Städten laufen. WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer erklärt im Interview mit Rembert Graf Kerssenbrock die Idee. Wie entstand die Idee mit der Kinowerbung? Unsere Kreativprozesse finden inhouse statt. Wir haben uns gefragt: Wie erreichen wir dual ausgebildete Menschen, die einen Job haben, aber einen Wechsel in Betracht ziehen? Diese Fachkräfte...

  • Offenburg
  • 27.04.18
  • 40× gelesen
Panorama
Verlegerin Isabel Obleser

Interview mit Isabel Obleser
Als Arbeitgeber attraktiv bleiben

Ortenau. Der Fachkräftemangel ist vielerorts spürbar. Zahlreiche Unternehmen haben es immer schwerer, Auszubildende und Fachkräfte zu finden – eine existentielle Frage für Handel, Handwerk und Dienstleister. Das Ganze hat auch Auswirkungen auf uns alle. Im Rahmen der verlagsübergreifenden BVDA-Initiative "Das geht uns alle an!" hat sich die Stadtanzeiger-Redaktion auf den folgenden Sonderseiten mit dem Thema "Fachkräfte stark gefragt" aus verschiedenen Blickwinkeln beschäftigt. So sprach...

  • Offenburg
  • 26.02.18
  • 184× gelesen
Lokales
In vielen Stadtverwaltungen fehlt Personal.

Auch in der Ortenau fehlt es in Stadtverwaltungen immer mehr an Fachkräften
"Die Besoldung ist nicht besonders attraktiv"

Ortenau (ds). Nicht nur die Industrie und das Handwerk klagen über Fachkräftemangel. Auch Stadt- und Gemeindeverwaltungen haben es immer schwerer, offene oder neu geschaffene Stellen zu besetzen. "Bei Stadtverwaltungen in der Größenordnung der Stadt Kehl und darüber höre ich vor allen Dingen Klagen im Bereich der technischen Berufe wie Bauingenieure oder Vermessungsingenieure", berichtet Paul Witt, Rektor der Hochschule Kehl, auf Anfrage. In diesen Bereichen bestehe ein drastischer...

  • Offenburg
  • 11.03.17
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.