Frankreich

Beiträge zum Thema Frankreich

Polizei

Bundespolizei informiert
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Kehl/Neuried/Altenheim/Iffezheim/Neuenburg. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität führte die Bundespolizei Freitagabend eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Im Rahmen der Schleierfahndung wurden hierbei Kontrollen in den Landkreisen Ortenaukreis und Rastatt sowie im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald durchgeführt. Das Ergebnis war eine Vielzahl an...

  • Ortenau
  • 24.10.20
Lokales
Landrat Frank Scherer (M.) stellte die empfohlenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus vor.

16 Corona-Fälle in der Ortenau – weiteres Gymnasium und eine Kita geschlossen
Die Pendler aus dem Elsass sollen jetzt zu Hause bleiben

Ortenau (mak). Das Coronavirus hält die verantwortlichen Stellen weiter auf Trab. Mittlerweile gibt es im Ortenaukreis 16 Infizierte. Drei Fälle werden stationär in der Isolierstation des Ortenau Klinikums in Kehl behandelt, die anderen befinden sich zu Hause. Auf einen Südtirol-Urlaub können sechs Infizierungen zurückgeführt werden, neun Fälle stehen in Verbindung mit einer Veranstaltung im französischen Mulhouse und eine Ansteckung erfolgte im Klinikum Kehl. Zwei der infizierten Personen...

  • Ortenau
  • 10.03.20
Lokales
Mit zusätzlichen Einsatzkräften werden die Grenzen zu Frankreich in der Ortenau kontrolliert.

"Intensivierte Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen"
Bundespolizei deckt mehr illegale Grenzübertritte auf

Ortenau (rek). "Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich" lautet seit mehreren Monaten eine häufig auftretende Formulierung in Pressemeldungen der Bundespolizeiinspektion Offenburg. Was sind die Hintergründe und welche Ergebnisse haben diese Maßnahmen? "Der Grund für die intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen ist eine am 6. November erteilte Weisung des Bundesinnenministeriums", erläutert Dieter Hutt, Leiter Öffentlichkeitsarbeit...

  • Ortenau
  • 21.01.20
Freizeit & Genuss
In Frankreich gibt es eine Vielzahl an Käsesorten, zu denen Wein ausgezeichnet passt.

Frische und regionale Zutaten
Frankreich als Synonym für Genuss

Ortenau (gro). Für viele steht das Land Frankreich für gutes Essen. Die französische Küche hat seit dem 18. Jahrhundert die Kochkunst auch in anderen Ländern beeinflusst – lange allerdings nur an den Fürstenhöfen Europas. In Frankreich gab es die ersten Restaurants, in denen auch das Bürgertum gehoben speisen konnte. Gerade im 20. Jahrhundert beeinflussten die französischen Meisterköche ihre Kollegen auf der ganzen Welt. Zu den großen Namen zählen Auguste Escoffier, Paul Bocuse, Alain Ducasse...

  • Ortenau
  • 06.12.19
Polizei

Bundespolizei
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Ortenau. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führte die Bundespolizeiinspektionen Offenburg laut Pressemeldung am Dienstag eine mehrstündige Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art von Schleierfahndung schnell und dynamisch...

  • Ortenau
  • 06.11.19
Lokales
Auf der französischen Seite des Rheins warten manche bürokratische Hindernisse auf Ortenauer Unternehmer.

Verschärfte Kontrollen für deutsche Unternehmen bei Aufträgen in Frankreich
"Eine Währung, keine Grenze, aber viel zu viele Hindernisse"

Ortenau (rek). "Bei uns beschweren sich vermehrt Unternehmen, dass sie sanktioniert werden, wenn sie bei der Entsendung ihrer Mitarbieter den Versicherungsschein nicht bei sich haben", berichtet Frédéric Carrière von der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein. Fehlt diese sogenannte A1-Bescheinigung, drohen Bußgelder von 4.000 Euro. Dabei, so Carrière, sei die A1-Bescheinigung nur ein Aspekt unter vielen Hemmnissen bei den Entsendeformalitäten mit Frankreich. Ziel: Lohndumping...

  • Ortenau
  • 19.07.19
Freizeit & Genuss
Ein Klassiker der französischen Bistroküche: Zwiebelsuppe

In Frankreich nimmt man sich Zeit für den Genuss
Acht Gänge können es schon mal sein

Ortenau (gro). Wer über die französische Küche redet, der spricht immerhin über ein immaterielles Kulturerbe der "UNESCO". 2010 wurde dem französischen Mahl dieser Titel verliehen. Denn Essen und Trinken hat in unserem Nachbarland natürlich auch etwas mit satt und nicht durstig sein zu tun, aber noch mehr mit Genuss. In Frankreich nimmt man sich Zeit für das Essen, es wird nicht lieblos zwischen zwei Terminen herunter geschlungen. Drei Gänge müssen es mindestens sein: eine Vorspeise, die...

  • Ortenau
  • 27.07.18
Polizei

Verdächtige in Untersuchungshaft
Einbrecher-Trio in Frankreich und der Ortenau aktiv

Breisgau/Ortenau. Intensive Ermittlungen der Staatanwaltschaft Offenburg und der Kripo des Polizeipräsidiums Offenburg haben Ende Januar zur Festnahme dreier mutmaßlicher Einbrecher geführt. Dem Trio im Alter zwischen 25 und 32 Jahren wird vorgeworfen, im Zeitraum von rund vier Wochen für mindestens 20 Wohnungseinbrüche zwischen Heitersheim und Bühl verantwortlich zu sein. Ein vielversprechender Hinweis der französischen Behörden über das Gemeinsame Zentrum für Polizei- und...

  • Ortenau
  • 07.02.18
Freizeit & Genuss
Unser Nachbarland Frankreich ist für seinen Käse berühmt. 

Essen und Trinken ist in Frankreich ein Kulturgut
Franzosen lieben drei Gänge am Mittag und Abend

Die französische Küche genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Sie prägt Küchentrends und setzt Akzente. Essen bedeutet für unsere Nachbarn nicht einfach nur Nahrungsaufnahme, sondern echten Genuss. Sie nehmen sich Zeit dafür, auch in der Mittagspause.  Zum Frühstück mögen es Franzosen eher schlank: Es besteht in der Regel aus einem Café au lait und einem Stück Baguette mit etwas Marmelade. Das hierzulande so bekannte Croissants gibt es meist nur am Wochenende zum "petit déjeuner". So...

  • Ortenau
  • 01.12.17
Lokales
Ab 1. November kommt die Plakettenpflicht nach Straßburg.

Umweltplakette für Frankreich
Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz informiert

Kehl (st). Immer mehr Städte in Frankreich führen aufgrund zu hoher Feinstaubwerte Umweltzonen ein. Ab 1. November kommt die Plakettenpflicht nach Straßburg. Umweltzonen gibt es bereits in Paris, Lyon, Grenoble und Lille. Weitere Städte werden nachziehen. Auch deutsche Autofahrer benötigen die Plakette, die inklusive Versand 4,80 Euro kostet. Keine einheitliche Regulierung in Sicht„Wir bedauern es sehr, dass es keine einheitliche europäische Umweltplakette gibt, die in der gesamten EU ihre...

  • Ortenau
  • 24.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.