Fußball-WM

Beiträge zum Thema Fußball-WM

Lokales
Deutlich gelichtet haben sich die Reihen der Fußballfans im Acherner Stadtgarten seit dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft.

Bierkonsum sinkt
WM-Fieber nur noch bei echten Fußballfans

Ortenau (gro). Das Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland war nicht nur ein Schock für die Fans. Auch die Veranstalter der beliebten Fanmeilen in der Ortenau sind nicht glücklich über das schlechte Abschneiden von "Jogis Jungs". "Wir zeigen alle Spiele bis zum Finale", sagt Stefan Schürlein, Stadtmarketing Offenburg, das für das Public Viewing auf dem Marktplatz verantwortlich zeichnet. Zu den Achtelfinalbegegnungen ohne deutsche Beteiligung seien im...

  • Ortenau
  • 07.07.18
Panorama

Fußnote
Das Finale kommt gewiss

Darf man schon wieder das Wort "Fußball" in den Mund nehmen, ohne gesteinigt zu werden? Den Kollegen vom Sport bleibt ohnehin nichts anderes übrig, als das Thema bis zum Finale zu behandeln, als wenn nichts gewesen wäre. 1974 wurde das DFB-Team Weltmeister, als es noch nicht "Die Mannschaft" genannt wurde. Es folgte die Schmach von Cordoba 1978, die 3:2-Niederlage, ausgeschieden gegen Österreich, als es noch eine Zwischenrunde gab. Dass auch Österreich damals ausschied, blieb nicht so sehr...

  • Offenburg
  • 29.06.18
Panorama
Roland Kusterer

An(ge)dacht
Fußball ist für viele wie eine Religion

Auch diejenigen, die sich nicht für Fußball interessieren, werden es sicherlich mitbekommen: Es fahren wieder viele Autos mit Fähnchen auf dem Dach durch die Gegend. Ende dieser Woche beginnt die Fußballweltmeisterschaft. Mit Beginn des Turniers in Russland bestimmt der Fußball das gesellschaftliche Leben – ob man das nun will und sogar schön findet oder nicht. Und dass da sogar Gott mitspielt, das ist manchmal nicht zu übersehen: Da kommen Fußballer zum Spielbeginn auf den Platz gelaufen...

  • Oberkirch
  • 08.06.18
Lokales
Auch zur WM 2018: "Public Viewing" im Innenhof des "Colosseo" in Rust

Kein "Public Viewing" in Lahr
Landesgartenschau geht vor

Ortenau (ds). Wenn vom 14. Juni bis 15. Juli der WM-Ball rollt und die deutsche Mannschaft als Titelverteidiger in Russland antritt, dann bricht auch in der Ortenau wieder das Fußballfieber aus. In den Großen Kreisstädten Offenburg, Achern, Kehl und Oberkirch warten erneut "Public Viewing"-Veranstaltungen auf die Fans, lediglich in Lahr müssen Fußballbegeisterte aufs gemeinsame Jubeln in diesem Weltmeisterschaftsjahr verzichten. "Lahr steht ganz im Zeichen der Landesgartenschau", erklärt die...

  • Ortenau
  • 08.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.