Hauptzollamt

Beiträge zum Thema Hauptzollamt

Lokales
Der bisherige kommissarische Leiter des Hauptzollamts Lörrach Matthias Heuser wird der neue Leiter.

Neuer Leiter des Hauptzollamts Lörrach
Matthias Heuser bestätigt

Lörrach/Offenburg/Freiburg (st). Kommissarisch hatte er die Aufgabe schon länger wahrgenommen, mit Wirkung vom 19. Dezember 2020 wurde Matthias Heuser nun die Leitung des Hauptzollamts Lörrach endgültig übertragen. In Freiburg geboren und aufgewachsen trat Matthias Heuser nach dem Jurastudium an der Albert-Ludwigs-Universität, dem Referendariat und einigen Jahren Tätigkeit in der freien Wirtschaft am 1. Januar 2002 bei der ehemaligen Zoll- und Verbrauchsteuerabteilung der Oberfinanzdirektion...

  • Ortenau
  • 14.01.21
Polizei
Einheitliche Dienstkleidung für alle Zollbeschäftigten

Zöllner auch an Binnenzollstellen in Dienstkleidung
Wechsel von Grün zu Blau

Offenburg (st). Seit Januar sind Zöllner bundesweit einheitlich mit einer neuen, blauen Dienstkleidung im Einsatz. Mit dem Wechsel von Grün zu Blau weist sich die Bundeszollverwaltung noch mehr als Teil der deutschen und europäischen Sicherheitsbehördenstruktur aus. Neu sind auch die Schulterstücke mit Dienstgradabzeichen, die auf vielfachen Wunsch der Beschäftigten gleich mit eingeführt wurden. Das Tragen der Dienstkleidung beschränkte sich hier bislang allerdings auf die Aufgabenbereiche der...

  • Appenweier
  • 20.11.20
Polizei

Großkontrolle auf A5
Kompletter Verkehr wird ausgeleitet

Gemeinsam mit Einsatzkräften des Hauptzollamtes Lörrach, der Verkehrspolizeidirektion Freiburg und des Polizeipräsidiums Einsatz führten Beamte der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Offenburg Großkontrolle durch. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 21 und 2 Uhr, wurde auf der Autobahn 5 in Richtung Süden der komplette Verkehr über einen Autobahnparkplatz gelotst. Dabei wurden etwa 175 Fahrzeuge und rund 280 Personen einem genaueren Blick unterzogen. Unter anderem vier...

  • Ortenau
  • 07.06.19
Lokales

Beitragszahlungen in 45 Fällen nicht geleistet
Gastronom betrügt Sozialversicherungsträger

Lahr (st). Nach Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Lörrach sah es das Amtsgericht Lahr als erwiesen an, dass ein Gastronom aus Lahr in 45 Fällen den Sozialversicherungsträgern die gesetzlich vorgeschriebenen Beitragszahlungen vorenthalten hatte. Der Mann hatte dazu mehrere Angestellte über einen Zeitraum von zwei Jahren als nur geringfügig beschäftigt mit niedrigeren Löhnen angemeldet, hatte seinem Personal jedoch zusätzlich erhebliche Beträge an der Buchhaltung...

  • Lahr
  • 02.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.