Kennzeichen

Beiträge zum Thema Kennzeichen

Polizei

Auf der Suche nach Rasern
Motocrossmaschinen sind nicht zugelassen

Neuried (st). Auf der Suche nach Zeugen und Hinweisen zu auffälligen Motorradfahrern sind die Beamten des Polizeipostens Neuried. Zunehmende Beschwerden von Bürgern aus dem gesamten Gemeindegebiet über Fahrer von offenbar nicht zugelassenen Motocross-Maschinen gehen derzeit bei der Polizei ein. Bei den Rasern soll es sich um Jugendliche auf weiß und orangenen Crossmaschinen handeln. Ohne Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer und Anwohner lärmen die Fahrer offenbar mit vermeintlich...

  • Neuried
  • 05.08.20
Polizei
2 Bilder

Nicht alltägliches Autokennzeichen
Kontrolle bleibt ohne Beanstandung

Mahlberg. Nicht alltäglich, sehr verdächtig und doch legal - eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg Mitte Juni auf der A5 nahm für die Ermittler ein unerwartetes Ende. Während die Beamten zur Überwachung des Straßenverkehrs mit einem Videofahrzeug unterwegs waren, fiel ihnen ein BMW mit einem höchst skurrilen Kennzeichen auf. An dem in Schweden zugelassenen Wagen waren Kennzeichenschilder mit der Aufschrift "PIZZA" angebracht. Die Ordnungshüter leiteten den Fahrer auf die...

  • Mahlberg
  • 03.07.20
Polizei

Farbschmiereien auf Pendlerparkplatz
Kennzeichen abmontiert

Achern (st). In der Nacht zum Sonntag, 24.  Mai, wurden auf dem Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Achern mehrere Fahrzeuge mit grüner und blauer Farbe besprüht. Weiterhin wurden auch die Kennzeichen an Fahrzeugen abmontiert. Hinweise zu möglichen Verursachern nimmt das Polizeirevier in Achern unter der Telefonnummer 07841/70660 entgegen.

  • Achern
  • 25.05.20
Polizei

20-Jähriger festgenommen
An Polizeifahrzeug zu schaffen gemacht und Widerstand geleistet

Lahr. Ein mit über zwei Promille unter Alkoholeinfluss stehender Mann hat in der Nacht auf Sonntag versucht, mit einem Messer das Kennzeichen an einem Polizeifahrzeug abzumontieren, wurde hierbei aber von einem Polizeibeamten beobachtet und konnte vorläufig festgenommen werden. Im Rahmen eines anderweitigen Polizeieinsatzes haben die Polizisten laut Pressemeldung ihre Streifenwagen kurz vor 3 Uhr unweit eines Lokals in der Kreuzstraße abgestellt. Während der Erforschung des Sachverhalts...

  • Lahr
  • 23.12.19
Polizei

Kontrolle an A5
Festnahme nach Großfahndung

Appenweier. Eine Fahrzeugkontrolle von Beamten der Bundespolizei auf der Tank- und Rastanlage Renchtal-West hat am Dienstagvormittag zu einer größeren Fahndungsaktion gesorgt. Kennzeichen gestohlen Bei der Überprüfung eines Audi stellten die Polizisten laut Pressemitteilung gegen 8.30 Uhr fest, dass die am Wagen angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren und für das Auto keine Zulassung mehr bestand. Während ein im Audi sitzender 36 Jahre alter Mann widerstandlos vorläufig...

  • Appenweier
  • 14.08.19
Polizei

Ohne Licht und Kennzeichen
Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Radfahrer

Ortenberg. Ein unbekannter Fiat-Fahrer gefährdete Sonntagnacht gegen 0.30 Uhr durch seine gefährliche Fahrweise gleich mehrere Radfahrer. Laut Zeugenaussagen befuhr er die Kreisstraße auf Höhe Schlossblicksee und kam aufgrund überhöhter Geschwindigkeit rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei zwei Leitpfosten. Gleichzeitig kam es zur Gefährdung von mehreren Zweiradfahrern, welche zu dem Zeitpunkt auf dem dortigen Radweg unterwegs waren. Nachdem der Pkw-Lenker sein Fahrzeug wieder unter...

  • Ortenberg
  • 15.07.19
Polizei

Großkontrolle auf A5
Kompletter Verkehr wird ausgeleitet

Gemeinsam mit Einsatzkräften des Hauptzollamtes Lörrach, der Verkehrspolizeidirektion Freiburg und des Polizeipräsidiums Einsatz führten Beamte der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Offenburg Großkontrolle durch. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 21 und 2 Uhr, wurde auf der Autobahn 5 in Richtung Süden der komplette Verkehr über einen Autobahnparkplatz gelotst. Dabei wurden etwa 175 Fahrzeuge und rund 280 Personen einem genaueren Blick unterzogen. Unter...

  • Ortenau
  • 07.06.19
Polizei

Auto und Kennzeichen gestohlen
Unfall durch mutmaßlichen Dieb verursacht

Offenburg. Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in der Lange Straße haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg nun umfassende Ermittlungen eingeleitet. Eine 37 Jahre alte VW-Fahrerin war hier gegen 10.35 Uhr unterwegs, als ein noch unbekannter Mann an seinem geparkten Volkswagen unvermittelt die Fahrertür öffnete. Die Frau konnte nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision. Als sie anschließend zum Zwecke der Unfallaufnahme die Polizei verständigte, ergriff der Unbekannte zu...

  • Offenburg
  • 06.06.19
Polizei

Falschfahrer auf A5
Fehler selbst bemerkt

Offenburg. Am Samstagmittag wollte ein älterer Mercedesfahrer aus dem Raum Rastatt vermutlich von Offenburg nach Hause fahren. Er benutzte dabei nicht die dafür vorgesehene Nordfahrbahn der A5, sondern fuhr am Offenburger Ei entgegengesetzt auf die Südfahrbahn ein. Mehrere Anrufer meldeten den Falschfahrer. Offensichtlich hatte der Mann seinen Fehler aber selbst bemerkt und gewendet. Zeugen, die Angaben zum Kennzeichen mach können, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Offenburg unter...

  • Offenburg
  • 20.04.19
Polizei

17-Jähriger außer Kontrolle
Flucht endet in Betonschutzwand

Willstätt, Bühl, St. Georgen. Unter anderem wegen Tankbetrug, illegaler Abfallentsorgung, mehreren Kennzeichendiebstählen und einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten nach misslungener Flucht vor der Polizei erwartet einen 17-Jährigen nach einem führerscheinlosen Abend am Steuer eines nicht zugelassenen Kompaktsportwagens ein Strafverfahren. Tankbetrug und Altreifenentsorgung Zunächst fiel der Jugendliche am Montagabend gegen 18.50 Uhr in St. Georgen auf, als er dort an einer Tankstelle...

  • Willstätt
  • 02.04.19
Polizei

Mitarbeiter stellt Verdächtige
Mutmaßliche Tankbetrüger geschnappt

Kehl. Dem beherzten Eingreifen eines Tankstellenmitarbeiters ist es zu verdanken, dass ein mutmaßlich versuchter Tankbetrug am frühen Donnerstag in der Straßburger Straße vereitelt werden konnte. Dem Angestellten ist kurz nach Mitternacht das verdächtige Verhalten zweier Männer beim Betanken ihres Opel und dreier Kanister ins Auge gestochen. Seinem Instinkt folgend sprach der Zeuge das Duo an, worauf der noch auf dem Fahrersitz befindliche Mann langsam anfuhr, dann aber aus dem Wagen...

  • Kehl
  • 24.01.19
Polizei

PKW aufgebrochen
Zigaretten und Kennzeichen gestohlen

Kehl. Noch Unbekannte Täter schlugen am Sonntagabend an einem geparkten Opel in der Lammstraße zunächst eine Seitenscheibe ein und entwendeten zwei Stangen Zigaretten von der Rückbank. Damit nicht genug, stahlen die dreisten Diebe auch noch das hintere Kennzeichen des seit dem 7. Januar dort abgestellten Fahrzeugs. Während sich der Diebstahlschaden auf 50 Euro beläuft, schlägt der Sachschaden am PKW mit 400 Euro zu Buche. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kehl unter der Telefonnummer 07851...

  • Kehl
  • 14.01.19
Polizei

Ohne Führerschein und Kennzeichen
Mann flüchtet alkoholisiert vor Polizei

Oberkirch. Nach einem Zeugenhinweis ist am Sonntagabend ein 29 Jahre alter Autofahrer ins Visier der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch geraten. Der Endzwanziger war gegen 20.45 Uhr mit einem Audi ohne Kennzeichen auf einem Feldweg im Bereich des Modellflugplatzes unterwegs. Eine bevorstehende Polizeikontrolle versuchte der Mann zwar noch durch einen Fluchtversuch zu Fuß abzuwenden, konnte aber im Zuge einer Fahndung knapp eine Stunde später an einem Obsthof vorläufig festgenommen...

  • Oberkirch
  • 25.06.18
Polizei

Roller geklaut?
Berauschter 15-Jähriger ohne Führerschein

Lahr. Da ein 15-Jähriger am Donnerstagabend mit einem Motorroller am Straßenverkehr teilnahm, obwohl an dem Zweirad kein Kennzeichen angebracht war, sollte er kurz nach 19 Uhr einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Der Jugendliche ergriff jedoch über einen parallel zur B415 verlaufenden Wirtschaftsweg die Flucht. Wenig später kam er zu Fall und suchte anschließend zu Fuß das Weite, bis er letztlich von den Ordnungshütern des Polizeireviers Lahr eingeholt und vorläufig festgenommen...

  • Lahr
  • 15.06.18
Lokales
Der Lahrer OB Wolfgang G. Müller behält das LR weiter nur an zweiter Stelle auf seinem Kennzeichen.

In der Ortenau bleibt es beim einheitlichen OG
Kreistag spricht sich gegen die alten Landkreis-Kennzeichen aus

Ortenau. Es ist grundsätzlich in Deutschland möglich, die Kennzeichen alter Landkreise wieder zuzulassen. Viele Regionen werden diese Möglichkeit tatsächlich wahrnehmen. Im Ortenaukreis wird es dagegen beim einheitlichen OG auf den Nummernschilden bleiben. Das hat jetzt der Kreistag bei 14 Gegenstimmen und drei Enthaltungen beschlossen. Eigentlich kann der Landrat bestimmen, ob er beim Verkehrsministerium die Wiedereinführung der ehemaligen Kennzeichen KEL, LR und WOL beantragen...

  • 08.02.17
Lokales
Neuzulassungen ab dem 1. Januar können online wieder abgemeldet werden.

Wer will, darf künftig sein Kennzeichen mitnehmen

Ortenau. Für Autofahrer bringt das neue Jahr gleich einige Änderungen mit sich. So können Fahrzeuge, die ab dem 1. Januar zugelassen werden, bequem per Internet wieder abgemeldet werden – beim Kraftfahrt-Bundesamt oder dem Portal der Zulassungsbehörde. Dazu braucht man lediglich seinen gültigen Personalausweis zur Online-Identifizierung, außerdem die neuen Sicherheitscodes auf den Prüfplaketten des Nummernschilds und des Fahrzeugscheins. Letztere bekommen Fahrzeuge ab Januar 2015...

  • 01.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.