Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Polizei

Gleich mehrere Verstöße
27-Jähriger nachts in Kehl kontrolliert

Kehl. Bei einer Kontrolle durch Beamte der Bundespolizei in Kehl konnten am Dienstag kurz nach 3 Uhr mehrere Verstöße eines 27-Jährigen festgestellt werden.Der Mann war zu dieser Uhrzeit nicht nur ohne triftigen Grund außerhalb seiner Wohnung bei einer Tankstelle in der Straßburger Straße vorgefahren, sein Volkswagen war überdies nicht versichert, außerdem ist der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Darüber hinaus führte der 27-Jährige zum Zeitpunkt der Kontrolle noch ein...

  • Kehl
  • 19.01.21
Lokales
Einige Änderungen verschaffen mit Beginn des neuen Jahres größere finanzielle Spielräume.
2 Bilder

Was sich 2021 alles ändert
Von Soli über Grundrente bis Spritkosten

Ortenau (ds). Neue Gesetze und neue Regeln – das Jahr 2021 bringt einige Änderungen mit sich. Die gute Nachricht: Teilweise bleibt mehr Geld im Geldbeutel. Ein Überblick, der jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt: Mit dem neuen Jahr fällt für viele Bundesbürger der Solidaritätszuschlag weg. Die Freigrenze steigt von 972 Euro auf 16.956 Euro der Steuerzahlung, wodurch bis zu einem zu versteuerndem Einkommen von 61.717 Euro kein Soli mehr anfällt. Familien dürfen sich außerdem auf...

  • Ortenau
  • 02.01.21
Polizei

Vorfahrtsschild missachtet
Zwei leicht Verletzte bei Kollision

Berghaupten (st). Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend, 21. Dezember, gegen 18 Uhr auf der Kinzigstraße in Berghaupten. Ein 53-jähriger Opelfahrer soll das für ihn geltende Vorfahrt-gewähren-Schild missachtet haben und kollidierte daraufhin mit einem 25-jährigen Daihatsu-Lenker. Beide Verkehrsteilnehmer verletzten sich durch die Kollision leicht. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Offenburg bei dem 53-Jährigen Anzeichen einer Alkoholbeeinflussung...

  • 22.12.20
Polizei

Polizei-Kontrolle
Corona-Verstoß, Alkohol, Drogen, falscher Ausweis, ohne Führerschein

Kehl-Marlen (st). Auf Grund einer Reihe von Verstößen hat ein 28-Jähriger mit mehreren Anzeigen zu rechnen. Corona-Verstoß, unter Alkohol, Drogen im Auto, falscher Ausweis, ohne Führerschein Er wurde am Montag gegen 0.25 Uhr in der Kehler Straße in Marlen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Zum einen hielt sich der junge Mann nach 20 Uhr mit einer weiteren Person im öffentlichen Raum auf und verstieß somit gegen die neu geltenden Corona-Beschränkungen. Des Weiteren wurde bei dem Autofahrer bei...

  • Kehl
  • 14.12.20
Polizei

Klassiker bei Kontrolle entdeckt
Ohne Führerschein, aber unter Alkohol

Kehl (st). Eine gemeinsame Verkehrskontrolle durch Beamte der Bundespolizei und des Polizeireviers Kehl wurde in der Nacht zum Montag einem 19-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Fast ein Promille beim Alkoholtest Der Heranwachsende wurde gegen 3 Uhr einer genaueren Überprüfung unterzogen und konnte dabei keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Während der Kontrolle stellten die Ordnungshüter zudem Anhaltspunkte für eine Alkoholisierung des Fahrzeuglenkers fest. Ein anschließend durchgeführter...

  • Kehl
  • 30.11.20
Polizei

Körperverletzung am "Alten Bahnhof"
Mittdreißiger attackiert Unbekannten

Kehl (st). Zu einer Körperverletzung kam es nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend, 19. November, am "Alten Bahnhof" in Kehl. Dort soll es gegen 20.25 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 35-Jährigen und einem bislang Unbekannten gekommen sein. Zeugenangaben zufolge soll der Mittdreißiger seinen Kontrahenten zunächst attackiert haben. Diesem sei es jedoch gelungen, den Angriff durch Schläge und Tritte abzuwehren und daraufhin zu flüchten. Der 35-jährige Angreifer habe hierbei...

  • Kehl
  • 21.11.20
Polizei

Verkehrskontrolle
Ohne Führerschein, aber mir Drogen

Ettenheim. Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Verkehrsdiensts Offenburg wurde am Dienstagnachmittag einem 28-Jährigen in Ettenheim zum Verhängnis. Dieser wurde gegen 15.15 Uhr in der Rudolf-Hell-Straße einer Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Hierbei konnte der 28-Jährige den Ordnungshütern keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Weiter stellten die Beamten während der Kontrolle Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung des Mannes fest. Ein freiwillig durchgeführter Schnelltest...

  • Ettenheim
  • 18.11.20
Polizei

Ohne Führerschein mit dem Roller unterwegs
Fahrt unter Drogeneinfluss

Offenburg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg wurden in der Nacht auf Donnerstag, 28. Oktober, auf einen Rollerfahrer aufmerksam, welcher ohne Licht in der Hauptstraße in Offenburg unterwegs war. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Ordnungshüter gegen 1.15 Uhr fest, dass der 33-Jährige nicht nur ohne gültigen Führerschein unterwegs war, sondern auch mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen stand. Der Mann musste die Beamten daraufhin zu einer Blutentnahme zum örtlichen...

  • Offenburg
  • 29.10.20
Polizei

Alkohol am Steuer
Führerscheinverlust machte keinen Eindruck

Appenweier (st). Weil er wiederholt mit Alkohol am Steuer auffiel, sieht ein Mann nun mehreren Strafanzeigen entgegen, teilt die Polizei mit. Durch einen Zeugen sei am Montagabend, 31. August, gegen 21.30 Uhr der randalierender 30-Jährige in der Ortenauer Straße in Appenweier gemeldet worden. Der Mann habe sich noch vor Eintreffen der Beamten aus Kehl mit seinem Auto von der Örtlichkeit entfernt und sei durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch an seiner Wohnanschrift angetroffen worden....

  • Offenburg
  • 01.09.20
Polizei

Flucht endet in einem Unfall
Rollerfahrer verweigert Kontrolle

Appenweier (st). Die Flucht eines 20-jährigen Rollerfahrers vor der Polizei endete in den frühen Samstagmorgenstunden, 15. August, in einem Unfall und mehreren Anzeigen gegen ihn. Laut Pressemeldung des Polizeipräsidiums Offenburg fuhr der Heranwachsende gegen 1.30 Uhr auf der B3, Ortsausgang Appenweier in Richtung Offenburg und sollte durch eine Streife des Polizeireviers Kehl einer Kontrolle unterzogen werden. Als er durch den Streifenwagen hierfür überholt wurde, habe er schon durch den...

  • Appenweier
  • 17.08.20
Polizei

Von der Polizei kontrolliert
Ohne Führerschein, aber unter Drogen

Lahr. Eine Verkehrskontrolle am Montagnachmittag wurde einem 36-jährigen Autofahrer in Lahr zum Verhängnis. Die Beamten des Polizeireviers Lahr kontrollierten den amtsbekannten Mann gegen 14.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Straße Geroldsecker Vorstadt, da er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Bei der weiteren Überprüfung des Fahrzeuglenkers stellte sich überdies heraus, dass er seinen Wagen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steuerte. Die Weiterfahrt wurde beendet und...

  • Lahr
  • 28.07.20
Polizei

Weder Führerschein noch Versicherungsschutz
Vergebliche Flucht

Offenburg (st). Ein 23 Jahre alter Mann konnte am späten Sonntagabend, 26. Juli, nach einer erfolglosen Flucht von Beamten des Polizeireviers Offenburg gestellt werden. Er hat sich hierbei nun mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen eingehandelt. Der 23-Jährige sollte gegen 23.40 Uhr mit seinem BMW in der Hauptstraße in Offenburg einer Kontrolle unterzogen werden, weil er mit seinem Wagen durch die Fußgängerzone kurvte. Anstatt den Anhaltesignalen der Streifenbesatzung Folge zu leisten,...

  • Offenburg
  • 27.07.20
Polizei

Führerschein entzogen
Polizei kontrolliert Transporter-Fahrer

Lahr. Ein 40 Jahre alter VW-Fahrer ist am frühen Mittwochabend von Beamten des Polizeireviers Lahr mit rund 1,5 Promille aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann geriet gegen 18 Uhr in der Willy-Brandt-Straße in den Fokus der Polizisten, weil er während der Fahrt sein Handy nutzte. Ferner führte eine Überprüfung seines Transporters zu der Feststellung, dass alle vier Reifen nicht mehr die geforderte Mindestprofiltiefe aufwiesen. Außer einer Blutprobe musste der 40-Jährige auch seinen...

  • Lahr
  • 25.06.20
Polizei

Einfluss von Betäubungsmitteln
Fahren ohne Führerschein

Oberkirch (st). Seit Montagabend, 25. Mai, steht der Lenker eines VW im Verdacht, sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gesteuert zu haben. Beamte des Polizeipostens Oberkirch kontrollierten den Mann gegen 20.20 Uhr in der Oberdorfstraße in Oberkirch. Diverse Auffälligkeiten und ein deshalb durchgeführter Schnelltest erhärteten den Verdacht. Nach der Auswertung einer anschließend erhobenen Blutprobe erwartet ihn allerdings nicht nur eine Anzeige wegen Fahrens unter...

  • Oberkirch
  • 26.05.20
Polizei

Schlangenlinien gefahren
Betrunken und ohne Führerschein

Offenburg (st). Ein besorgter Zeuge verständigte am Sonntagnachmittag, 10. Mai, die Leitstelle der Polizei, da er während seiner Tour durch die Gutenbergstraße in Offenburg einen Verkehrsteilnehmer beobachtete, der in gefährlichen Schlangenlinien unterwegs war. Im Zuge einer wenig später durchgeführten Kontrolle des verdächtigen Autofahrers trafen die Ermittler auf einen "alten Bekannten". Der 53 Jahre alte Opel-Fahrer trat bereits Ende April polizeilich in Erscheinung, da er unter dem Einfluss...

  • Offenburg
  • 12.05.20
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
Polizei kontrolliert 56-Jährigen

Kappel-Grafenhausen. Über Notruf wurde am Donnerstag gegen 18 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass in Kappel-Grafenhausen ein Mann mit einem roten PKW unterwegs sei und in außergewöhnlicher Form Passanten und andere Fahrzeuglenker ansprechen würde. Kurz nach 19 Uhr gelang einer Streife des Polizeireviers Lahr, das Auto und dessen 56 Jahre alten Fahrer in der Rathausstraße anzutreffen und einer Kontrolle zu unterziehen. Augenscheinlich ging es dem Mann gesundheitlich nicht gut. Seine von der Polizei...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 08.05.20
Polizei
Symbolfoto

Geld statt Polizei
Unfallverursacherin hat Angst vor Strafe

Lahr. Eine mutmaßlich alkoholisierte Autofahrerin ist am Donnerstagabend in der Ludwig-Frank-Straße beim rückwärtigen Ausparken gegen einen Daewoo gestoßen und hat hierbei einen Sachschaden von etwa 1.700 Euro verursacht. Die mutmaßliche Unfallverursacherin soll den beiden im Daewoo befindlichen Insassen laut Pressemeldung Geld dafür geboten haben, wenn diese auf die Hinzuziehung der Polizei verzichten würden. Die Insassen des Daewoo ließen sich allerdings nicht auf den Deal ein, weil sie bei...

  • Lahr
  • 28.02.20
Polizei
Symbolfoto

Verkehrskontrollen
Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Offenburg/Appenweier. Verkehrskontrollen durch Beamte des Polizeireviers Offenburg führten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu mehreren Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Eine 40-Jährige war laut Pressemeldung gegen 1.30 Uhr von einer Fastnachtsveranstaltung in Appenweier offenbar so alkoholisiert gestartet, dass eine Zeugin die Polizei rief. Der Opel der Frau konnte kurz vor Urloffen gestoppt und die Lenkerin überprüft werden. Mit nahezu zwei Promille...

  • Ortenau
  • 19.02.20
Polizei

Sekundenschlaf
Zwei Leichtverletzte und Totalschäden nach Unfall

Hausach. Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von rund 40.000 Euro kam es am Sonntagabend auf der B33. Gegen 22.55 Uhr war der 40 Jahre alte Fahrer eines Mercedes Sprinter laut Pressemeldung auf der B33 von Gutach in Richtung Hausach unterwegs, als er kurz vor der Abzweigung nach Kirnbach offenbar aufgrund Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit dem Geländewagen eines Entgegenkommenden. Der Sprinterfahrer und eine Mitfahrerin des SUV...

  • Hausach
  • 10.02.20
Polizei

Alkohol, Drogen und ohne Führerschein
26-Jähriger nachts in unbeleuchtetem Fahrzeug unterwegs

Kehl. Beamte des Polizeireviers Kehl haben am frühen Freitagmorgen in der Straßburger Straße einen 26-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen und hierdurch möglicherweise Schlimmeres verhindert. Der aus Frankreich stammende Mann geriet gegen 4.40 Uhr ins Visier der Polizeistreife, weil er mit seinem unbeleuchteten Wagen in Richtung Grenze unterwegs war. Wie sich bei einem Alkoholtest herausstellte, hatte der 26-Jährige nicht nur über 1,5 Promille intus, überdies wurde bei ihm eine...

  • Kehl
  • 10.01.20
Polizei

Betrunken am Steuer
Und kein Führerschein

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle der Beamten des Polizeireviers Offenburg endete für einen 44-Jährigen am frühen Sonntag, 29. Dezember, mit unangenehmen Folgen. Der Mittvierziger war gegen 5 Uhr auf der Kinzigstraße in Offenburg unterwegs, als die Beamten ihn einer Kontrolle unterzogen und hierbei herausfanden, dass der Opel-Lenker seinen Wagen nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol gesteuert hatte, sondern weiterhin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein durchgeführter...

  • Offenburg
  • 30.12.19
Panorama
Susanne Steudten

Eine Frage, Frau Steudten
Unfallrisiko erhöht sich

Fahren unter Alkoholeinfluss ist eine der Hauptursachen schwerer Verkehrsunfälle. Welche Promillegrenzen in Deutschland gelten, erklärt Susanne Steudten, Leiterin des Referats Prävention im Polizeipräsidium Offenburg. Welche Promillegrenzen gelten in Deutschland? In Deutschland gibt es drei verschiedene Grenzwerte: Ab 0,5 Promille bis 1,09 Promille Blutalkoholwert liegt, wenn keine Ausfallerscheinungen zu verzeichnen sind, eine Ordnungswidrigkeit vor. Es droht ein Bußgeld von 500 Euro, ein...

  • Offenburg
  • 28.12.19
Polizei

Etliche Strafverfahren
Gestohlene Kennzeichen und sexuelle Belästigung

Offenburg. Ein 42 Jahre alter Mann hat über das Wochenende mehrfach die Polizisten des örtlichen Polizeireviers und des Verkehrskommissariats beschäftigt und muss sich nun einer ganzen Litanei an Strafverfahren stellen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 42-Jährige am Samstagabend laut Pressemeldung nach einem Streit mit seiner Ex-Freundin die amtlichen Kennzeichen an deren Auto abmontiert und gestohlen haben. Nach der erfolgten Anzeigenaufnahme durch eine hinzugerufene Streifenbesatzung...

  • Offenburg
  • 23.12.19
Polizei

Kontrollstelle in Hauptstraße
Mutmaßliche Verkehrssünder ertappt

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg haben in der Nacht auf Donnerstag in der Hauptstraße eine Kontrollstelle eingerichtet und hierbei diverse Verstöße geahndet. So mussten rund um Mitternacht laut Pressemeldung insgesamt zwei Verkehrsteilnehmer aufgrund vorangegangenen Alkoholkonsums ihre Führerscheine abgeben. Ein Weiterer war unter Alkoholeinfluss und darüber hinaus ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Vier Autofahrer kamen wegen verschiedentlicher Verkehrsverstöße mit einer...

  • Offenburg
  • 12.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.