Holzfällarbeiten

Beiträge zum Thema Holzfällarbeiten

Polizei

Tödlicher Arbeitsunfall
Mann wird unter Baum begraben

Hausach. Ein 60 Jahre alter Mann ist am Dienstag in Hausach bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen begab sich der Verunglückte bereits am Nachmittag in den Wald, um Holzfällarbeiten durchzuführen. Als er bei Einbruch der Dunkelheit noch nicht zurückgekehrt war, wurde durch die Angehörigen und Einsatzkräften der örtlichen Feuerwehr eine Suche eingeleitet. Hierbei konnte der 60-Jährige leblos unter einem Baum begraben aufgefunden werden. Den...

  • Hausach
  • 27.10.21
Polizei

Mann schwer verletzt
Unfall bei Holzfällarbeiten

Bad Peterstal-Griesbach (st). Im Rahmen von Holzfällarbeiten wurde am Donnerstag gegen 16.15 Uhr ein 49-Jähriger bei Bad Griesbach schwer verletzt. Nach Erstversorgung wurde er mittels Rettungshubschrauber in eine nahe Klinik geflogen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Polizeipostens Oberkirch trug der Verletzte bei seinen privaten Arbeiten im Bereich "Holzhau" entsprechende Schutzkleidung. Ein Fremdverschulden kann bei dem Unfall derzeit ausgeschlossen werden.

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 03.04.20
Lokales

Halbseitige Straßensperrung
Baumfällarbeiten

Steinach/Biberach (st). Aufgrund zusätzlicher Holzfällarbeiten verlängert sich die Sperrung der B33 zwischen Steinach und Biberach bis Donnerstag, 21. Februar 2019. Das Straßenbauamt des Ortenaukreises fällt in Zusammenarbeit mit dem Amt für Waldwirtschaft die durch Trockenheit und Käferbefall abgestorbenen Bäume oberhalb der Bundesstraße 33. WartezeitenDie B33 muss dafür von 8 bis voraussichtlich 18 Uhr halbseitig gesperrt werden. Der aus Haslach kommende Verkehr wird bei Steinach auf der...

  • Steinach
  • 20.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.