Hugsweier

Beiträge zum Thema Hugsweier

Lokales
Die Radwegtrasse entlang der Kreisstraße zwischen Hugsweier und der B3

Ortenaukreis schließt Lücke im Radwegenetz
Von Hugsweier zur B3

Lahr-Hugsweier (st). Der Ortenaukreis baut einen neuen Rad- und Gehweg zwischen Lahr-Hugsweier und der Bundesstraße 3. Den Startschuss für die Bauarbeiten des 500 Meter langen und 2,50 Meter breiten Radwegs entlang der Kreisstraße gaben am Montag, 26. April, Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen im Landratsamt, Lahrs Bürgermeister Tilman Petters sowie Hugsweiers Ortsvorsteher Georg Bader. Zum ersten Spatenstich gekommen waren auch die Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner, Thomas...

  • Lahr
  • 27.04.21
Polizei

Wiedersehen mit Folgen
Erneut mit Alkohol am Steuer erwischt

Lahr. Nachdem ein Mann bereits Mitte April alkoholisiert am Steuer seines Audis ertappt wurde, wiederholte sich das Ganze am Dienstagabend. Gegen 22.15 Uhr fiel einer Streife des Polizeireviers Lahr der PKW in der Flugplatzstraße auf. Wohlwissend, dass dieses bereits Mitte April kontrolliert wurde und der 52-Jährige Fahrer damals mit rund zwei Promille unterwegs war, sollte der Audi erneut überprüft werden. Da dessen Fahrer jedoch nicht auf Anhaltesignale reagierte, wurde das Fahrzeug...

  • Lahr
  • 21.04.21
Lokales
Das "DORV"-Team Hugsweier

"DORV"-Zentrum Hugsweier
Konzeptvergabe an AG Eichnerbau/Werkgruppe

Lahr-Hugsweier (st). Seit einigen Jahren ist die wohnortnahe Versorgung im Lahrer Stadtteil Hugsweier nicht mehr gewährleistet. Auf Initiative des Ortschaftsrates Hugsweier begleitet seit Anfang 2015 das Stadtplanungsamt den Stadtteil Hugsweier und arbeitet am Modellprojekt "DORV - Dienstleistung und ortsnahe Rundum-Versorgung“. "DORV"-Zentrum Auf der Suche nach einem geeigneten Standort für das "DORV"-Zentrum Hugsweier hatten sich "DORV"-Teammitglieder gemeinsam mit der Stadtverwaltung mit...

  • Lahr
  • 15.04.21
Lokales
Viel Spaß hatten die Kinder beim Nistkastenbau.

Nistkastenbau in Corona-Zeiten
Erfolgreiche Aktion der Gemeinwesenarbeit

Lahr (st). Die Gemeinwesenarbeit in Langenwinkel, Kippenheimweiler und Hugsweier konnte nicht wie gewohnt zum Workshop im Nistkastenbau einladen. Als Alternative fertigte sie deshalb Bausätze, die im Bürgerzentrum in Kippenheimweiler von Eltern und Großeltern, die mit ihren Kindern oder Enkeln gemeinsam basteln wollten, abgeholt werden konnten. Drei Modelle Die Aktion war ein voller Erfolg. Drei Modelle standen zur Auswahl: ein Spatzenhaus, ein Nistenkasten für Höhlenbrüter wie beispielsweise...

  • Lahr
  • 12.04.21
Polizei

Ausufernder Streit
Nach Bedrohung vorläufig festgenommen

Lahr/Rastatt. Nach einem ausufernden Streit zwischen einem 25-Jährigen und einem 34 Jahre alten Mann im Verlauf des Montagmittags in einer Firma in Lahr-Hugsweier haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen soll es zwischen 12 und 15 Uhr zunächst zu diversen verbalen Attacken seitens des 25-jährigen Leiharbeiters gegenüber seinem Kollegen gekommen sein, in dessen Verlauf er ihm auch einen Faustschlag verpasst haben soll. Nachdem sich die...

  • Lahr
  • 02.02.21
Polizei
Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden durch die Polizei verschiedene Stoffe gefunden.

Buttersäure in Clubs freigesetzt
Tatverdächtiger in Haft

Lahr (st). In zwei Tanzclubs in Lahr-Hugsweier wurde am gestrigen Samstag, gegen 1 Uhr, Buttersäure freigesetzt. Die Clubs mussten daraufhin geräumt werden. Laut der Polizei erlitten mehrere Gäste Reizungen der Bindehäute sowie der Atemwege. Laut Angaben des Betreibers befanden sich zum Tatzeitpunkt annähernd 500 Gäste in den beiden Clubs. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr kümmerten sich vor Ort um die Verletzten. Fünf Personen mussten in die umliegenden Krankenhäuser in Lahr und Offenburg...

  • Lahr
  • 28.12.19
Polizei

Unfallfahrer flüchtet
Kleintransporter stark beschädigt

Lahr-Hugsweier (st). Am Samstag gegen 9.30 Uhr war der Fahrer eines roten Autos im Lahrer Ortsteil Hugsweier in der Hauptstraße in Richtung B3 zu weit nach rechts abgekommen und prallte gegen einen geparkten Kleintransporter. Der Fahrer beging mit seinem vermutlich vorne rechts beschädigten Wagen Unfallflucht. Die Polizei in Lahr bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07821/2770.

  • Lahr
  • 21.12.19
Lokales

"DORV"-Team kommt auf Einladung
Anteilsscheine zeichnen

Lahr-Hugsweier (st). Im Sommer hat das "DORV"-Team eine Haustüraktion gestartet, um im persönlichen Gespräch die verschiedenen Möglichkeiten, die ein "DORV"-Zentrum bietet, vorzustellen. Da die Gespräche sehr zeitintensiv waren, konnten noch nicht alle Haushalte besucht werden. Deshalb geht die Haustüraktion auch jetzt noch weiter. Zusätzlich bietet das Team an, dass Interessierte, die noch nicht angetroffen wurden oder ihre Fragen bald geklärt haben wollen, auch von sich aus, ein Mitglied dazu...

  • Lahr
  • 20.11.19
Lokales
Im Max-Planck-Gymnasium werden gerade sieben Klassenräume saniert.

Arbeiten in städtischen Gebäuden
Sanierungen in den Sommerferien

Lahr (st). Viele genießen derzeit die Ferien - in den Lahrer städtischen Gebäuden wird dagegen fleißig gearbeitet. Während in der Schulzeit kleinere Arbeiten auch im laufenden Betrieb stattfinden müssen, bieten gerade die Sommerferien besonders in Schulen und Kindertagesstätten Zeit für Reparaturen und Sanierungen. Auch in diesem Jahr sieht das Arbeitsprogramm des Gebäudemanagements eine Vielzahl an Sanierungen und Umbauten vor. Dies bedeutet für die Techniker und Architekten der...

  • Lahr
  • 23.08.19
Lokales
Seit 2015 arbeitet das "DORV"-Team daran, Hugsweier attraktiver zu machen.

Anteilscheine kaufen
Haustüraktion des "DORV"-Teams

Lahr-Hugsweier (st). Noch bis zum 30. Juni gibt es das "Café Edelweiß" in Hugsweier, dann schließt das alteingesessene Gasthaus. Eine Projektgruppe plant jetzt, dass dort neues Leben einziehen soll, denn die altersbedingte Schließung ist für viele Stammgäste und Kegelbahnbesucher über Hugsweier hinaus ein großer Verlust. Für zwanglose Begegnungen, Stammtische, Feiern, Treffen nach Beerdigungen und vieles andere fehlt im Dorf nun eine Gaststätte und ein Stück lebendige Dorfkultur verschwindet....

  • Lahr
  • 25.06.19
Lokales
Eltern und Kinder der Kita Farbklecks in Hugsweier kommen  mit viel Spaß beim gemeinsamen Spiel ins Gespräch

Elterncafé im Kindergarten
Sprachliche Entwicklung fördern

Lahr-Hugsweier (st). „Spiele aus der Hosentasche,- Mit Kindern in den Dialog treten“ : Unter diesem Motto lud Claudia Koller, Erzieherin aus dem evangelischen Kindergarten Farbklecks, zu einem Elterncafé in das Begegnungshaus „Altes Volksbad“ in Hugsweier ein. Ziel des Elterncafés war es, in gemütlicher Kaffee-Atmosphäre mit den Eltern ins Gespräch zu kommen und bereits bekannte Spiele unter die sprachliche Lupe zu nehmen. Oft gibt es die verschiedensten Momente und Situationen im Alltag, die...

  • Lahr
  • 06.06.19
Lokales

Bürgermeister zeichnen Anteile
Unterstützung für "DORV"-Zentrum Hugsweier

Lahr-Hugsweier (st). Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller, der Erste Bürgermeister Guido Schöneboom und Bürgermeister Tilmann Petters haben durch den persönlichen Erwerb von Anteilsscheinen für die Unterstützung des "DORV"-Zentrums Hugsweier ein deutliches Zeichen gesetzt. Zudem hat der Lahrer Gemeinderat im Dezember einstimmig beschlossen, dass die Stadt ein geeignetes Grundstück für dieses Projekt erwirbt. Die Kaufverhandlungen dafür laufen schon seit längerer Zeit, vor dem Hintergrund,...

  • Lahr
  • 30.01.19
Lokales
Ortschaftsratsmitglieder haben Zeichnungsscheine gezeichnet.

Ortschaftsräte zeichnen und setzen damit ein Zeichen
"DORV"-Zentrum in Hugsweier schreitet voran

Lahr-Hugsweier (st). Das Projekt "DORV-Zentrum" in Hugsweier mit geplantem Lebensmittelangebot schreitet weiter voran. Nachdem die Verwaltungsspitze und der Gemeinderat in Lahr weiterhin ihre Unterstützung zugesagt haben, hat auch der Hugsweierer Ortschaftsrat ein deutliches Zeichen gesetzt. Bei der letzten Sitzung vor der Sommerpause haben alle Mitglieder des Ortschaftsrates ihre Zeichnungsscheine verbindlich gezeichnet. Mit der Sammlung von Zeichnungsscheinen wird der zukünftige "DORV"-Laden...

  • Lahr
  • 02.08.18
Polizei

Autofahrer übersieht Motorrad
Biker bei Unfall schwerverletzt

Lahr. Am Samstagnachmittag gegen 16.50 Uhr kam es auf der B3 an der Abzweigung nach Hugsweier zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der 22 Jahre alte PKW-Fahrer, der von Hugsweier nach links in Richtung Friesenheim abbiegen wollte,übersah einen 18-jährigen Biker, der auf der Bundesstraße in Richtung Lahr unterwegs war. Der Motorradfahrer wurde durch den Zusammenstoß schwerverletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Die B3 war durch den Einsatz der...

  • Lahr
  • 19.05.18
Lokales

Bürgerforum in Hugsweier
"DORV"-Konzept

Lahr-Hugsweier (st). Seit November 2015 arbeiten engagierte Bürger aus Hugsweier an der Umsetzung eines Dorfladens. Viele Schritte gab es dabei zu bewältigen, jetzt befindet sich das Team auf der Zielgeraden. Deshalb lädt es alle Interessierten zu einem weiteren Informationsabend ein, der am Mittwoch, 25. April, um 19.30 Uhr in der Schutterlindenberghalle stattfinden wird. Die Veranstalter versprechen einen spannenden Abend mit einigen Neuigkeiten. So hat sich zum Beispiel in der Zwischenzeit...

  • Lahr
  • 19.04.18
Sport

Sportabzeichen-Verleihung beim TuS Hugsweier
48 Sportler/-innen waren erfolgreich

Im Rahmen der nachgelagerten Weihnachtsfeier der Leichtathletik-Gruppe des TuS Hugsweier fand die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens statt. Im Jahr 2017 haben 48 Teilnehmer/-innen die Prüfungen für das Deutsche Sportanzeichen erfolgreich abgelegt. Die Teilnehmer, 31 Kinder/Jugendliche und 17 Erwachsene, im Alter von 6 - 68 Jahren, konnten sich in den Sparten = Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination = aus mehreren angebotenen Übungen, jeweils eine "Lieblings-Disziplin" aussuchen....

  • Lahr
  • 04.02.18
Marktplatz
Der Sulzer Ortsvorsteher Rolf Mauch (r.) weihte den Versandbriefkasten gleich ein.  Diesen Service bieten die Lahrer Apotheker Max und Herbert Hauer an, auch Ortsvorsteher Hansjakob Scheickhardt (v. l.) darf sich über einen solchen in Hugsweier freuen.

Neuer Apothekenservice in Sulz und Hugsweier
Rezepte werden jetzt in Briefkasten geworfen

Lahr-Sulz/Hugsweier (mam). Wer nicht mobil ist, kann ab sofort in den Ortsteilen Sulz und Hugsweier den kostenlosen Service der Lahrer Lamm-Apotheke in Anspruch nehmen und Medikamente ohne Mehrkosten zeitnah nach Hause geliefert bekommen. Das funktioniert denkbar einfach. Wer sein Arztrezept – möglichst im Briefumschlag – in einen der neu aufgestellten Versandbriefkästen einwirft, erhält seine Medikamente bei Einwurf bis 12 Uhr noch am Nachmittag und bis 15 Uhr auch noch am gleichen Abend...

  • Lahr
  • 06.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.