Luftgewehr

Beiträge zum Thema Luftgewehr

Polizei

Nachtrag: Schüsse aus Luftgewehr
Ermittlungen gegen drei junge Männer

Lahr. Die Ermittlungen in Bezug auf die Schüsse aus einem Luftgewehr am 24. Juni in Lahr wurden in der Zwischenzeit an die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg übertragen und sind vorangeschritten. Der anfängliche Verdacht, dass die drei jungen Männer mit den Schüssen aus dem sichergestellten Luftgewehr in Verbindung stehen, hat sich mittlerweile erhärtet. So wird gegen das Trio im Alter von 16 bis 19 Jahren wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Bei einem 17-Jährigen dürfte es sich...

  • Lahr
  • 06.07.21
Polizei

Täter-Suche nach Schüssen mit Luftgewehr
Fünf Personen leicht verletzt

Lahr (st). Nachdem mehrere Passanten im Verlauf des Donnerstagmittags in der Offenburger Straße in Lahr durch mutmaßliche Schüsse aus einem Luftgewehr leicht verletzt wurden, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Sachstand sind den Ermittlern bislang fünf Personen bekannt, die gegen 15.30 Uhr unweit eines dortigen Einkaufslandes beschossen worden sein sollen. Schwerere Blessuren trug hierbei zwar keiner der Betroffenen davon, dies könnte jedoch...

  • Lahr
  • 25.06.21
Polizei

Luftgewehrschütze gesucht
Fensterscheiben einer Firma beschossen

Ettenheim. Zu einer Sachbeschädigung kam es zwischen Freitag, 12. Februar, 20 Uhr, und Samstag, 13. Februar, 9 Uhr, bei einer Firma in der Herrenstraße in Ettenheim. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei dürfte ein bislang unbekannter Schütze mittels eines Luftgewehrs vier Fensterscheiben beschossen haben. Hierbei entstand jeweils an der äußeren Scheibe der Doppelverglasung ein Schaden in einer Gesamthöhe von rund 1.500 Euro. Die Beamten des Polizeiposten Ettenheim haben die Ermittlungen...

  • Ettenheim
  • 16.02.21
Polizei

Streit außer Kontrolle
Mit Luftgewehr auf Freundin geschossen

Kehl (st). Weil eine Streitigkeit zwischen einem 32 Jahre alten Mann und seiner Partnerin außer Kontrolle geriet, ermitteln nun Beamte des Polizeireviers Kehl. Dem Mann wird vorgeworfen, seine Lebensgefährtin am Montagnachmittag nicht nur mit der Faust geschlagen zu haben, sondern in den eigenen vier Wänden auch mit einem Luftgewehr geschossen zu haben. Das Diabolo-Geschoss schlug allerdings in der Wand ein, sodass hierdurch niemand getroffen wurde. Nachdem mehrere Streifenbesatzungen sich...

  • Kehl
  • 17.11.20
Polizei

Opfer mehrfach getroffen
Beim Rasenmähen mit Luftgewehr verletzt

Willstätt-Legelshurst (st). Beim Rasenmähen wurde ein älterer Mann am Donnerstagabend gegen 1940 Uhr verletzt. Nach aktuellen Ermittlungen schoss ein bisher Unbekannter mit einem Luftgewehr auf den Mann und traf diesen mehrmals. Die Ehefrau alarmierte daraufhin über den Notruf die Polizei, die mit mehreren Streifen anrückte. Der Schütze konnte bisher allerdings nicht identifiziert werden. Die Beamten des Polizeiposten Appenweier ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Willstätt
  • 19.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.