Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

Polizei

Seniorin kommt in Klinik
Zeugen gesucht nach Fahrradunfall

Offenburg (st). Eine Fahrradfahrerin hat sich am Dienstagmorgen, 29. September, in der Straßburger Straße Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen bog eine 63-jährige VW-Fahrerin mit ihren Wagen gegen 9.25 Uhr von der Hauptstraße kommend in Höhe des Bahnhofs nach links in die Straßburger Straße ab und nutze nach dem Abbiegen den linken Fahrstreifen. Direkt nach der Einmündung befand sich ein Zebrastreifen, den eine Zweiradlenkerin in südliche Richtung überqueren wollte. Die...

  • Offenburg
  • 29.09.20
Polizei

Zeugen nach Messerangriff gesucht
Identität des Täters noch unklar

Offenburg (st). Nach einem Messerangriff auf eine 53 Jahre alte Frau am Sonntagnachmittag, 20. September, hoffen die Ermittler der Kriminalpolizei zur Identifizierung des noch unbekannten Mannes auf Hinweise aus der Bevölkerung. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Streit gegen 15.30 Uhr am Zentralen Omnisbusbahnhof begonnen und sich in der Folge bis zum Bahnsteig fortgesetzt haben. Der Mann soll die 53-Jährige auf dem Weg dorthin auch geschlagen haben. Die Messerattacke habe sich letztlich...

  • Offenburg
  • 22.09.20
Polizei

Radfahrer verursacht Unfall
Auto übersehen

Offenburg (st). Zu einem Unfall zwischen einem Rad- und einem Autofahrer kam es am Dienstagabend, 11. August, gegenüber dem Hauptbahnhof in Offenburg. Gegen 20.35 Uhr beabsichtigte ein 23 Jahre alter Radfahrer offenbar vom dort verlaufenden Gehweg auf die Straßburger Straße einzufahren. Dabei übersah er jedoch augenscheinlich einen 19-Jährigen am Steuer eines Mitsubishis, der dort gerade nach rechts auf die Parkplätze parallel der Hauptstraße abgebogen war. Durch den Aufprall an der rechten...

  • Offenburg
  • 13.08.20
Polizei

Von der Straße abgekommen
Bei Unfall schwer verletzt

Rheinau (st). Am frühen Samstagnachmittag, 8. August, gegen 13 Uhr, ereignete sich auf der verlängerten Kronenstraße in Rheinau-Freistett ein Verkehrsunfall bei dem ein 72-jähriger Kradfahrer schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer kam aus bislang unbekanntem Grund mit seinem Krad von der Straße ab. Beim Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr besteht. Der Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro.

  • Rheinau
  • 08.08.20
Polizei

Angriff mit der Bierflasche
Verletzung im Kopf- und Nackenbereich

Achern (st). Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung am Sonntagabend, 7. Juni, sind aktuell Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Gegen 22 Uhr soll es in der Acherner Goethestraße dazu gekommen sein, dass ein 20-Jähriger einen Gleichaltrigen mit einer Bierflasche angegriffen und diesen hierdurch im Kopf- und Nackenbereich verletzt haben soll. Nachdem der mutmaßliche Angreifer Zeugenangaben zufolge einige Beleidigungen von sich gab, kontrollierten ihn Beamte des Polizeireviers...

  • Achern
  • 08.06.20
Polizei

Tierliebe wurde zum Verhängnis
Unfall nach Ausweichmanöver wegen Katze

Oberkirch (st). Seine mutmaßliche Tierliebe ist einem 48 Jahre alten Autofahrer in der Nacht auf Montag, 18. Mai, zum Verhängnis geworden. Der VW-Lenker war nach eigenem Bekunden in der Oberkircher Renchtalstraße einer Katze ausgewichen und hat gegen 0.40 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren. In der Folge prallte er gegen einen geparkten Opel und hat sich durch die Kollision leichte Verletzungen zugezogen. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Überdies müssen...

  • Oberkirch
  • 18.05.20
Polizei

Unfall auf Baustelle
Arbeiter klemmt sich die Hand ein

Offenburg (st). Ein Arbeiter hat sich am Freitagmorgen auf einer Baustelle an der Rammersweierstraße in Offenburg eine blutende Handverletzung zugezogen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Ermittlungen hat sich der 25-Jährige aus Eigenverschulden beim Tragen einer Glasscheibe die Hand eingeklemmt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

  • Offenburg
  • 07.03.20
Polizei

Zusammenstoß
Zwei verletzte Kinder

Durbach (st). Durch einen Verkehrsunfall in der Wiesenstraße wurden am Donnerstagabend zwei in einem BMW mitfahrende Kinder leicht verletzt. Eine 38-jährige war beim Abbiegen von der Wiesenstraße in Richtung der Sportanlagen nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mit ihrem BMW zu weit nach links geraten. Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden Opel eines 37-Jährigen zusammen. Die BMW-Fahrerin sieht nun einer Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr entgegen....

  • Durbach
  • 05.03.20
Polizei

Von Hund gebissen
Polizei sucht Halter

Offenburg (st). Ein 39 Jahre alter Mann hat nach einem Hundebiss in der Nacht auf Samstag in der Straße "Schleiergrün" in Offenburg eine Verletzung am rechten Unterarm davongetragen. Überdies wurde durch die Hundeattacke die Kleidung des Verletzten beschädigt. Laut Schilderung des 39-Jährigen hätte ihn gegen 0.45 Uhr ein dunkelbrauner "Kampfhund" mit einem weißen Fleck im Brustbereich unvermittelt angegriffen. Er habe sich durch Überspringen eines Zaunes vor weiteren Attacken retten können....

  • Offenburg
  • 10.12.19
Polizei

Bei Kontrolle
Beamter verletzt

Offenburg (st). Ein 30-jähriger hatte gestern Morgen im Bahnhof versucht, sich einer Kleinmenge Amphetamin zu entledigen. Im weiteren Verlauf der Kontrolle kam es zu Widerstandshandlungen, wobei ein Beamter leicht an der Hand verletzt wurde. Den deutschen Staatsangehörigen erwarteten nun Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

  • Offenburg
  • 22.10.19
Polizei

Fahrer musste ins Krankenhaus
Mit Pedelec gestürzt

Achern (st). Ohne Fremdeinwirkung stürzte am Mittwochmorgen ein Pedelec-Fahrer in der Heinrich-Schüle-Straße und zog sich dabei mehrere Verletzungen zu. Gegen 8.15 Uhr war der Mann die abschüssige Straße hinuntergefahren und kam nach einem Fahrfehler zu Fall. Durch den Sturz, der Mann trug keinen Radhelm, zog er sich verschiedene Verletzungen zu, weshalb er durch den alarmierten Rettungsdienst in das Acherner Klinikum gebracht wurde, so die Polizei in einer Pressenotitz.

  • Achern
  • 12.09.19
Polizei

Unfallflucht mit dem Rad
Fußgängerin gestreift

Offenburg (st). Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg sind seit Sonntagabend, 10. Februar,  nach einer Unfallflucht in der Hauptstraße auf der Suche nach einem unbekannten Fahrradfahrer. Der Lenker des Velos hatte gegen 18.20 Uhr eine auf dem Gehweg vor dem Forum Kino gehende Fußgängerin gestreift, sodass diese stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der mutmaßliche Unfallverursacher scherte sich nicht um die 16-Jährige und suchte stattdessen das Weite. Die Jugendliche musste...

  • Offenburg
  • 11.02.19
Polizei

Spiegel geht zu Bruch
17-Jähriger nach Streit verletzt

Hausach. Leichte Verletzungen an seiner Hand hat sich ein 17-Jähriger zugezogen, als er am frühen Donnerstagmorgen seine Wut an einem Spiegel ausgelassen hat. Der Jugendliche hielt sich gegen 1 Uhr morgens in einer Gaststätte in der Hauptstraße auf. Als er vor dem Lokal mit einer namentlich unbekannten Person in Streit geriet, begab er sich zurück an den Schankraum. Mutmaßlich noch aufgebracht von dem Disput schlug er gegen einen dort aufgehängten Spiegel, wodurch dieser zu Bruch ging....

  • Hausach
  • 05.11.18
Polizei

Forstarbeiten
Landwirt lebensgefährlich verletzt

Wolfach. Ein Landwirt hat sich am Dienstag bei Forstarbeiten lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der 64-Jährige wurde nach ersten Ermittlungen beim Fällen eines Laubbaumes in einer Steillage, vermutlich von einem Ast am Kopf getroffen und hierbei schwer verletzt. Zufällig in der Nähe arbeitende Techniker eines Stromversorgers hatten den Schwerstverletzten gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Der Mittsechziger wurde nach einer ersten notärztlichen Behandlung mit einem...

  • Wolfach
  • 30.01.18
Polizei

Biss in den Unterarm
Alkoholisierter Mann verletzt Polizisten

Offenburg. Streitigkeiten zwischen ehemaligen Lebenspartnern führten am Montagmorgen zu einem Polizeieinsatz in der Weinstraße. Ein 32 Jahre alter Mann war mit dem polizeilichen Einschreiten vor Ort nicht einverstanden und verweigerte gegenüber den Ordnungshütern die Angaben zu seiner Person. Seine Stimmung war zudem von Aggressivität geprägt. Als er nun nach Ausweisdokumenten durchsucht werden sollte, schlug er einem Beamten die Hand weg. Die Durchführung der weiteren Maßnahmen machte...

  • Offenburg
  • 05.12.17
Polizei

Zeugen gesucht
Nach Hundebiss verletzt

Neuried (st). Drei Spaziergänger waren bereits am Montag, 8. Mai, gegen 11.20 Uhr auf dem Rheindamm, zirka 100 Meter südlich der Pierre-Pfimlin-Brücke, spazieren. Plötzlich wurden sie von einem nicht angeleinten deutschen Schäferhund attackiert und durch dessen Bisse verletzt. Ein 53-jähriger Mann und eine 74-jährige Frau mussten ihre Bisswunden zu einem späteren Zeitpunkt ärztlich versorgen lassen. Nachdem die noch unbekannte Halterin des aggressiven Vierbeiners diesen wieder eingefangen...

  • Neuried
  • 15.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.