Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Polizei

Zeugenaufruf
Täter zerkratzt offenbar mutwillig ein Auto

Kappelrodeck (st). Ein Unbekannter hat im Verlauf des Samstagabends einen in der "Untere Widigstraße" geparktes Auto über die gesamte Fahrzeugseite mit einem unbekannten Gegenstand offenbar mutwillig zerkratzt. Wiederholt Sachbeschädigungen in ein und derselben Straße Da es in der Vergangenheit bereits wiederholt zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in der besagten Straße gekommen war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Täter möglicherweise um einen Anwohner...

  • Kappelrodeck
  • 17.09.19
  • 201× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Graffiti an Häusern und Autos

Renchen (st). Unbekannte Täter haben in der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag in Renchen in der Herrenstraße und der Kreuzgasse Häuser und geparkte Autos mit Lack besprüht. Anwohner, die verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Achern unter Telefon 07841/7066220 in Verbindung zu setzen. Der angerichtete Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro taxiert.

  • Renchen
  • 09.09.19
  • 32× gelesen
Polizei

Verdächtiger wurde festgenommen
Sachbeschädigungen in der Offenburger Oststadt

Offenburg (st). Nachdem Unbekannte in der Offenburger Oststadt mehrere Sachbeschädigungen begangen hatten, sei am Samstagmorgen, 17. August, der entscheidende Hinweis gekommen, so das Polizeipräsidium Offenburg. Ein Anwohner habe kurz nach 6 Uhr einen Mann gemeldet, der in der Schillerstraße ein Gebäude beschmiert habe. Der Hinweisgeber habe die alarmierten Polizeistreifen über Telefon zu dem Unbekannten heranführen können, so dass der 32-jährige amtsbekannte Mann kurz danach am Ebertplatz...

  • Offenburg
  • 17.08.19
  • 67× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Hochbeet in Baggersee geworfen

Schutterwald. Zu einer Sachbeschädigung an einem, im Rahmen eines biologischen Projektes aufgestellten Hochbeets, kam es am vergangenen Freitagabend gegen 20.45 Uhr. Zwei noch unbekannte Jugendliche hatten laut Pressemitteilung das Beet, dass sich auf einem Nebengelände einer dort ansässigen Firma in der Straße "Am Kieswerk" befand, einen Sandhügel hochgezogen und anschließend über das nicht ungefährliche Steilufer in den See geworfen. Nach der Tat machten sich die nur in Badeshorts...

  • Schutterwald
  • 07.08.19
  • 534× gelesen
Polizei

Außer Kontrolle
Alkoholisierter randaliert und verprügelt Jugendlichen

Kehl. Mit Anzeigen wegen Sachbeschädigung, Beleidigung, Körperverletzung und dem versuchten tätlichen Angriff gegen Polizeibeamte muss sich seit Sonntagabend ein 20 Jahre alter Mann aus Kehl auseinandersetzen. Kurz vor Mitternacht wurde die Polizei laut Pressemitteilung von Zeugen informiert, dass der Mann in der Berliner Straße an zwei geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten habe. Wenige Minuten später traf eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Kehl den Verdächtigen auf einer...

  • Kehl
  • 06.08.19
  • 310× gelesen
Polizei

Steinewerfer
Mehrere Fahrzeuge an Ampel beschädigt

Kehl. Mehrere an einer Ampelanlage wartende Fahrzeuge wurden am Montag gegen 16 Uhr in der Straße "Am Läger" von einem Unbekannten mit Steinen beworfen. Hierbei wurde glücklicherweise niemand verletzt. An den von den Wurfgeschossen getroffenen Fahrzeugen entstand ein Schaden von mindestens 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Steinewerfer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07851 893-0 an das Polizeirevier Kehl zu wenden. (Pressemitteilung...

  • Kehl
  • 30.07.19
  • 291× gelesen
Polizei
In der Erich-Kästner-Realschule wurde mit Absicht ein Waschbecken verstopft und das Wasser aufgedreht.

Wasserschaden in Erich-Kästner-Realschule
Vier Jugendliche identifiziert

Offenburg. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung an einem Schulgebäude in der Prinz-Eugen-Straße sind mittlerweile vorangeschritten. So gelang es der Polizei zunächst, den mutmaßlichen Tatzeitraum auf den Freitagnachmittag des 5. Juli einzugrenzen. In diesem Zeitfenster wurden vier zunächst unbekannte Tatverdächtige auf einer Videokamera aufgezeichnet, wie sie das Gebäude betreten hatten. Im Zuge anschließender Befragungen...

  • Offenburg
  • 26.07.19
  • 536× gelesen
Polizei

Scheibe eingeschlagen
Vandalismus am Bahnhof Appenweier

Appenweier. Unbekannte haben am Bahnhof Appenweier am Gleis 1 die gläserne Verlängerung der Schallschutzwand, in einer Länge von ca. 2 m eingeschlagen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Zur genauen Tatzeit sowie zu möglichen Tatverdächtigen liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Angaben zu der Sachbeschädigung im Bahnhof Appenweier machen kann wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion...

  • Offenburg
  • 25.07.19
  • 37× gelesen
Polizei

Tat mit Handy gefilmt
Fahndungserfolg nach Sachbeschädigung

Lahr. Ziel blinder Zerstörungswut waren am Sonntag gegen 5.30 Uhr im Hohbergweg ein Buswartehäuschen und mehrere Fahrräder. Den von Zeugen hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr gelang es in Tatortnähe zwei 18-jährige Tatverdächtige vorläufig festzunehmen. Bei der Überprüfung stellten die Ermittler fest, dass von einem der beiden Täter die Zerstörungshandlungen sogar mit dem Handy gefilmt worden waren. Beide jungen Männer waren angetrunken und der Handybesitzer beleidigte die...

  • Lahr
  • 22.07.19
  • 382× gelesen
Polizei

Vandalismus am Bahnhof
Schwenktür aus Verankerung gerissen

Offenburg. Unbekannte beschädigten am vergangenen Wochenende Teile der sogenannten Vereinzelungsanlage im Eingangsbereich der Herrentoilette im Bahnhof Offenburg. Hierbei wurde eine Schwenktür aus der Verankerung gerissen, damit der Zugang zur Toilette möglich wird, ohne ein Entgelt bezahlen zu müssen. Die Beschädigung wurde bereits am 12. Juli durch Mitarbeiter einer Reinigungsfirma festgestellt. Zu möglichen Tätern sowie zum genauen Tatzeitpunkt liegen derzeit keinerlei Erkenntnisse vor....

  • Offenburg
  • 15.07.19
  • 40× gelesen
Polizei
In der Erich-Kästner-Realschule wurde mit Absicht ein Waschbecken verstopft und das Wasser aufgedreht.

Keine Schule wegen Wasserschaden
Sachbeschädigung in den Oststadtschulen in Offenburg

Offenburg (st). Unbekannte haben am im Verlauf des Wochenendes in der Erich-Kästner-Realschule in der Prinz-Eugen-Straße in Offenburg nicht nur einen immensen Schaden angerichtet, sondern auch dafür gesorgt, dass der Schulbetrieb zu Wochenbeginn vorerst eingestellt werden musste. Waschbecken verstopft Nach bisherigem Ermittlungsstand haben der oder die ungebetenen Besucher bereits am Freitagmittag unbemerkt ein Waschbecken im obersten Stockwerk verstopft und das Wasser so zum Überlaufen...

  • Offenburg
  • 08.07.19
  • 574× gelesen
Polizei

Hoher Sachschaden
Autos und Gebäude mit Farbe beschmiert

Durbach. Ein noch Unbekannter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Straße Stollenberg einen erheblichen Schaden verursacht. Zwischen 22 und 5 Uhr wurden sowohl im Halbgütle, als auch in der Straße Stollenberg und der Talstraße insgesamt dreizehn Fahrzeuge mit Farbe besprüht. Die mit Abstand größten Beschädigungen wurden an einem Anwesen im Halbgütle verursacht. Der entstandene Schaden am Haus und den Autos beläuft sich aktuellen Schätzungen der Beamten des Polizeireviers...

  • Durbach
  • 05.07.19
  • 514× gelesen
Polizei

Eigentümer gesucht
Jugendliche demolieren Fahrrad

Offenburg. Nach einem Zeugenhinweis ermitteln die Beamten des Polizeireviers Offenburg gegen drei Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren wegen Sachbeschädigung. Das Trio steht im Verdacht, am Donnerstagabend ein am Wegesrand der Königswaldstraße liegendes Fahrrad demoliert zu haben. Der couragierte Zeuge hielt einen der Verdächtigen bis zum Eintreffen einer hinzugerufenen Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg fest. Die Identität der beiden geflüchteten Komplizen ist...

  • Offenburg
  • 24.05.19
  • 60× gelesen
Lokales
Dieses Bild zeigt die Anpflanzungen am Berghauptener Dorfbach bevor die Pfanzen herausgerissen wurden.
2 Bilder

Neu gepflanzte Hecken zum zweiten Mal herausgerissen
RP Freiburg erstattet nun Anzeige

Freiburg/Ortenberg (st). Das Regierungspräsidium Freiburg sucht Zeugen einer Sachbeschädigung, nachdem am Berghauptener Dorfbach bei Ortenberg wiederholt frisch angepflanzte Hecken und Büsche von Unbekannten herausgerissen worden sind. Das ist bereits das zweite Mal, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Auch die Polizei wird eingeschaltet und Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Diese Pflanzen mussten Anfang März neu gesetzt werden, nachdem sie bereits im Oktober vergangenen Jahres...

  • Ortenberg
  • 05.04.19
  • 38× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung
Autotüren verkratzt

Lahr. Nach einer Sachbeschädigung am vergangenen Samstag auf dem Parkplatz eines Discounters direkt neben dem Haupteingang sucht die Polizei Lahr nun nach Zeugen. Die 38-Jährige, deren silbernes Auto beschädigt wurde, hatte auf dem Parkplatz gegen 18.20 Uhr einen Streit mit einem älteren Herrn. Als sie nach ihrem Einkauf 25 Minuten später zum Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass alle vier Türen des Autos zerkratzt wurden. Bei dem Wagen handelt es sich um einen VW Polo mit...

  • Lahr
  • 22.02.19
  • 54× gelesen
Polizei

Nach Rausschmiss zu Hause
Unerwartete Bleibe gefunden

Kehl (st). Ein 56 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Mittwoch auf dem Polizeirevier in Kehl erschienen und hat die Nachtschicht arbeitendenPolizisten um eine Bleibemöglichkeit gebeten. Der Mann führte an, von seiner Lebensgefährtin aus der Wohnung geschmissen worden zu sein. Als Freund und Helfer suchten die hilfsbereiten Beamten nach einer Möglichkeit, dem Wunsch des vorübergehend Obdachlosen gerecht zu werden. Nach einem Blick in das Fahndungssystem machte sich plötzlich die Tür zu...

  • Kehl
  • 13.02.19
  • 237× gelesen
Polizei

Vandalismus im Bahnhof
Zeugen gesucht

Es gab im Bahnhof Offenburg Sachbeschädigungen durch Unbekannte. In den Wartehäuschen an den Bahnsteigen Gleise 1/2 sowie Gleise 3/4 wurden Teile der Deckenverkleidung heruntergerissen. Ein Mitarbeiter der DB entdeckte die Beschädigungen am Freitag gegen 20 Uhr. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Zu möglichen Tätern sowie zum Tatzeitpunkt liegen derzeit keinerlei Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Angaben zu den...

  • Offenburg
  • 05.01.19
  • 349× gelesen
Polizei

Körperverletzung und Sachbeschädigung
Unbekannter randaliert in Bistro

Kehl. Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend in einem Bistro der Hauptstraße für Unfrieden gesorgt. Zunächst ging der Streitsuchende verbal andere Gäste im Lokal an, bevor er sich kurz nach 21 Uhr an Dekorationsgegenständen auf der Theke vergriff und diese zerstörte. Als eine Frau in der Folge die Polizei verständigen wollte, versuchte dies der Störenfried zu unterbinden. Er schlug der 34-Jährigen mit dem Hörer ins Gesicht und zog sie an den Haaren. Die Mittdreißigerin wurde hierdurch...

  • Kehl
  • 27.12.18
  • 384× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung an Grillhütten
Wer hat etwas gesehen?

Ringsheim (st). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 13. auf 14. Dezember,  wurden an der Grillhütte am Kahlenberg erhebliche Schäden verursacht. Das teilt jetzt die Gemeinde mit. Die WC-Tür wurde eingetreten und die sanitären Anlagen zerstört. Im Gelände lagen die Scherben zerschlagener Flaschen und auch ein Benzinkanister.An einer etwa 100 Meter unterhalb des Grillplatzes gelegenen privaten Blockhütte wurden Scheiben eingeschlagen und Holzmobiliar in Brand gesetzt. Wer hat Beobachtungen...

  • Ringsheim
  • 20.12.18
  • 25× gelesen
Polizei
Verunreinigungen durch Fußballfans im Bahnhof Offenburg

Bahnhof zugemüllt
Fußballfans randalieren im Zug

Offenburg. Nach dem Bundesligaspiel SC Freiburg gegen FSV Mainz 05 randalierte eine Gruppe Gästefans auf ihrer Heimreise in einem Regionalzug. Auf der Fahrt von Freiburg nach Offenburg wurden Deckenverkleidungen heruntergerissen, Leuchtstoffröhren entfernt sowie diverse Farbschmierereien angebracht. Bei der Einfahrt des Zuges im Bahnhof Offenburg gegen 19 Uhr, wurde eine größere Anzahl Papierhandtücher auf dem Bahnsteig verteilt. Gegenüber den anwesenden Beamten der Bundespolizei kam es zu...

  • Offenburg
  • 12.11.18
  • 380× gelesen
Polizei

Scheibe eingeschlagen
Streit mit lebensgefährlichen Folgen

Kehl. Innerfamiliäre Differenzen haben am Sonntag zu lebensgefährlichen Verletzungen eines Mannes in Kehl geführt. Er hatte im Zorn und mutmaßlich auch unter Alkoholeinfluss kurz vor 20 Uhr die Scheibe einer Eingangstür am Haus eines Verwandten eingeschlagen und sich hierbei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Da sich ein Bewohner des Anwesens durch die Scherben ebenfalls leicht verletzte, haben die Beamten des Polizeireviers Kehl neben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung, auch ein...

  • Kehl
  • 06.08.18
  • 307× gelesen
Polizei

Beamte verletzt und bespuckt
19-Jähriger beschädigt Polizeiauto

Offenburg. Beamte der Bereitschaftspolizei waren am Dienstagabend in Offenburg eingesetzt, als sie am Fußgängerüberweg zwischen Bahnhof und Omnibusbahnhof eine unliebsame Begegnung machen mussten. Gegen 17 Uhr hielten die Beamten mit ihrem Dienstfahrzeug verkehrsbedingt am Fußgängerüberweg an. Ein 19-Jähriger kniete sich im Bereich des linken Vorderrades des Polizeiwagens nieder und wollte kurz darauf seinen Weg fortsetzen. Die Ordnungshüter kontrollierten daraufhin den Reifen und die...

  • Offenburg
  • 18.07.18
  • 275× gelesen
Polizei

Renitent und uneinsichtig
Störenfried sorgt in Kehl für Ärger

Kehl. Das ungehobelte Verhalten eines 34-Jährigen hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu gleich zwei Polizeieinsätzen in der Innenstadt geführt. Erstmals machte der Mann gegen 23.30 Uhr in der Hauptstraße auf sich aufmerksam, als er ein Cocktailglas auf ein in der Hauptstraße geparktes Auto warf. Eine im Zuge des darauffolgenden Polizeieinsatzes ausgesprochene Ermahnung zur Mäßigung hielt dann aber nur kurze Zeit an. Knapp zwei Stunden später suchte der bereits angezählte...

  • Kehl
  • 28.06.18
  • 36× gelesen
Polizei

Angetrunken umhergezogen
Minderjährige Vandalen wüten in der Oststadt

Offenburg. Drei Jungs im Alter zwischen 13 und 16 Jahren stehen im Verdacht, am Dienstagabend verschiedene Sachbeschädigungen in der Prinz-Eugen-Straße begangen zu haben. Das Trio ging den Beamten des Polizeireviers Offenburg im Rahmen einer Fahndung an der Unionbrücke aufgrund einer übereinstimmenden Personenbeschreibung ins Netz. Ein Zeuge konnte gegen 20.22 Uhr beobachten, wie drei Personen Bierflaschen über einen Zaun auf ein Behördenareal warfen und alarmierte daraufhin die Polizei....

  • Offenburg
  • 21.02.18
  • 343× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.