Oberrhein

Beiträge zum Thema Oberrhein

Freizeit & Genuss
Viel zu entdecken gibt es im Naturkundemuseum in Karlsruhe.

Naturkundemuseum in Karlsruhe
Faszinierende Lebensräume

Einmal in die leuchtenden Augen des Laternenfisches blicken und in exotische Welten eintauchen – das Karlsruher Naturkundemuseum macht es möglich. Mit einer Dauerausstellung auf 4.000 Quadratmetern Fläche und wechselnden Sonderausstellungen präsentiert das Museum die faszinierenden Lebensräume vieler einheimischer und auch exotischer Tiere. Die mit Liebe zum Detail gestalteten Exponate geben dem Besucher einen Einblick in die Vielfalt unserer Natur. Von der Wildschweinfamilie mit ihren...

  • 18.04.19
  • 96× gelesen
Lokales
Zu Boden und auch aus der Luft werden Schnaken bekämpft.

Kabs geht gegen Schnakenplage an
Finanzierung durch Mitgliedsgemeinden

Ortenau (krö). Als Gott gewolltes Übel nahm man Schnakenplagen in früheren Zeiten hin. Doch seit dem 20. Jahrhundert bekämpft man Stechmücken gezielt. Besonders entlang des Rheins, in den Auwäldern und bei feucht, warmer Witterung sind die Schnaken aktiv. Bekämpft werden Schnaken sowohl vom Boden aus als auch aus der Luft. Nur so lässt sich laut der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) der Mückenbestand im Südwesten überhaupt kontrollieren. Seit 1978 kommt...

  • Ortenau
  • 16.04.19
  • 227× gelesen
Lokales
Radelnd auf den Spuren der Römer: Arnfried Sickinger, Klaus Girstl, Birgit König, Bernhard Schlager, Ulrike Karl, Bernd Krieg und Jürgen Haist

Auf den Spuren der Römer
Radlergruppe erkundet Oberrhein-Radweg

Lahr (st). Auf die Spuren der Römer hat sich eine siebenköpfige Radlergruppe der Stadtverwaltung Lahr und Freunden begeben. Vom Bürgerbüro aus fuhr die Truppe auf dem neu an Lahr angeschlossenen Oberrhein-Römerradweg bis Auggen und erlebte eine schöne Geschichtstour mit Pausen beim spätrömischen Kastell Sponeck bei Jechtingen und im Römerpark Heitersheim. Am nächsten Tag ging es mit Rückenwind über Frankreich zurück, 210 Kilometer wurden insgesamt befahren. Fazit der Truppe: Der Römerradweg ist...

  • Lahr
  • 04.10.18
  • 55× gelesen
Lokales
Zu Gast in Kehl: Raimund Becker (Mitte), Vorstand Regionen der Bundesagentur für Arbeit

Projekte zur Förderung der grenzüberschreitenden Arbeitsvermittlung vorgestellt
Ziel aller ist ein gemeinsamer Arbeitsmarkt am Oberrhein

(gro). Die Einrichtung einer grenzüberschreitenden Arbeitsvermittlung in Kehl trägt Früchte – nicht nur in der Region, es wurden laut Raimund Becker, Vorstand Regionen der Bundesagentur für Arbeit, der die Ortenau besuchte, dem Beispiel folgend weitere Grenzagenturen gegründet: eine in Saarbrücken, eine an der belgisch-deutschen und eine an der niederländisch-deutschen Grenze. In den vier Jahren, in denen das Büro in Kehl seine Arbeit aufgenommen hat, wurden fast 1.300 Interessenten auf den...

  • Kehl
  • 22.02.17
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.