Oper

Beiträge zum Thema Oper

Lokales
Carmen Lötsch (v. l.), Michael Güttler und Edgar Common stellen das Opernfestival "Wagner Walküre Wahnsinn" vor.

Opernfestival "Wagner Walküre Wahnsinn"
Ein Hauch Bayreuth in Offenburg

Offenburg (gro). International gefeierte Interpreten, ein frisch gegründetes Festival-Orchester und ein Dirigent von Weltrang: Die Zutaten für die beiden Konzertabende unter dem Titel "Wagner Walküre Wahnsinn" versprechen Großes. Am 24. und 25. Juli wird in der Oberrheinhalle in Offenburg der erste Akt der Wagner-Oper "Die Walküre" konzertant aufgeführt. Die Interpreten sind Cornelia Beskow, Sopran, Viktor Antipenko, Tenor, und Günther Groissböck, Bass, der dieses Jahr auch bei den Festspielen...

  • Offenburg
  • 13.07.21
Panorama
Cornelia Lanz reizt die künstlerische Intendanz, die ihre neue Aufgabe im Lahrer Kulturamt mit sich bringt.

Von der Opernbühne hinter die Kulissen
Cornelia Lanz ist neue Kulturamtsleiterin

Lahr. Sie ist eine international erfolgreiche Opernsängerin, Pädagogin und Produzentin. Verwaltungsarbeit war bisher nicht ihr Ding, doch Cornelia Lanz ist frohen Mutes, auch das ganz schnell zu lernen. "Schließlich habe ich engagierte Mitarbeiter und mit Guido Schöneboom einen tollen Chef, der mir den Kosmos Verwaltung nahebringt", freut sich die neue Lahrer Kulturamtsleiterin über ihre Aufgabe. Seit Januar ist die 39-Jährige offiziell im Amt und hat bereits eine beachtliche Karriere...

  • Lahr
  • 26.03.21
Panorama
Der Sänger Patrick Labiche arbeitet auf beiden Seiten des Rheins und lässt sich musikalisch ungern festlegen.

Patrick Labiche liebt die Abwechslung
Er passt in keine Musikschublade

Offenburg. Oper, Operette, Jazz oder Chansons – Patrick Labiche fühlt sich in vielen Musikrichtungen zu Hause. "Ich habe schon viele Dinge gemacht", erzählt der Sänger mit einem Lächeln. "Von Kirchenmusik bis Fastnachtsschlager. Das war nicht immer gut, denn in Frankreich sollte man sich spezialisieren." Seiner Bekannt- und Beliebtheit hat das keinen Abbruch getan. Patrick Labiche ist ein gefragter Künstler. Geboren wurde der 59-Jährige, der in Offenburg lebt, in Château-Thierry, 70 Kilometer...

  • Offenburg
  • 05.03.21
Lokales
Zwei, die sich mögen? René Steinke und Ingolf Lück in der Komödie „Das Abschiedsdinner“, die die Frage stellt, was wahre Freundschaft ist.

Bis 15. August noch Abovorteile sichern
Einschreibefrist für Kehler Kulturprogramm endet bald

Kehl (st). Wer sich für die Abonnement-Reihen A und B des Kulturbüros interessiert, die mit Rossinis „Il Barbiere di Sivigla“ und Webers „Der Freischütz“ zwei Opernfahrten nach Straßburg enthalten, muss sich sputen: Die Einschreibefrist für diese beiden Reihen endet am 15. August. Schauspiel-Abonnement C und Kammermusik-Abonnement E lassen sich dagegen noch bis zur jeweils ersten Veranstaltung beim Kulturbüro buchen. Der Einzelkartenvorverkauf in der Tourist-Information oder online startet am...

  • Kehl
  • 06.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.