Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Schwerer Unfall auf B33
Frontal gegen eine Felswand

Hornberg (st). Am frühen Samstagmorgen gegen 4.40 Uhr befuhr ein 63-jähriger mit seinem Auto die Bundesstraße 33 talwärts in Richtung Hornberg. In Höhe des Ortsteils Niederwasser kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die dortige Felswand. Durch die Kollision wurde der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer schwer verletzt, am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Das Polizeirevier Haslach hat die Ermittlungen zur Unfallursache...

  • Hornberg
  • 14.09.19
  • 2.329× gelesen
Polizei

Kollision
Überhöhte Geschwindigkeit

Hornberg (st). Nach ersten Ermittlungen dürfte unter anderem die überhöhte Geschwindigkeit eines 25-jährigen Motorradfahrers am Donnerstagmittag auf der B33 zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Motorradfahrer übersehen Der 25-Jährige war gegen 13.40 Uhr in Richtung Gutach unterwegs, als er nach dem Tunnel mit dem abbiegenden Auto eines 78 Jahre alten Mannes kollidierte. Letzterer hatte im Zuge seines Abbiegevorganges offenbar den jungen Motorradfahrer übersehen. Der 25-Jährige wurde...

  • Hornberg
  • 21.06.19
  • 61× gelesen
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Im Streit gewürgt

Hausach (st). Nach einem Streit zwischen einem 20-Jährigen und einem 21 Jahre alten Mann am Dienstagabend in der Eisenbahnstraße haben die Beamten des Polizeireviers Haslach ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Nach Angaben des Jüngeren soll er gegen 20.30 Uhr von seinem Kontrahenten gewürgt worden sein. Die genaueren Hintergründe des Disputs sind noch nicht eindeutig geklärt. Die Beamten des Polizeipostens Wolfach übernehmen die weiteren Ermittlungen.

  • Hausach
  • 19.06.19
  • 68× gelesen
Polizei

Cannabis-Plantage in Gutach
27 erntereife Pflanzen

Gutach (st). Im Rahmen einer Durchsuchung in Gutach stießen Ermittlungsbeamte des Polizeireviers Haslach am Dienstag bei einem 38-Jährigen auf eine Indoor-Cannabis-Plantage. Insgesamt 27 Pflanzen waren in einem fast erntereifen Zustand und wurden sichergestellt. Hoher StromverbrauchAuslöser der Durchsuchung waren umfangreiche und monatelange Ermittlungen. Hierbei fiel unter anderem ein ungewöhnlich hoher Stromverbrauch des 38-Jährigen auf. Die Ermittlungen zu möglichen Komplizen dauern...

  • Gutach
  • 20.02.19
  • 90× gelesen
Polizei

Opfer am Boden
Tritte und Schläge

Haslach (st). Ein 37-Jähriger wurde in Haslach in den frühen Sonntagmorgenstunden von einem Mann angegriffen und geschlagen. Der 41-jährige, mutmaßliche Täter attackierte sein ihm bekanntes Opfer gegen 1 Uhr bei einer Veranstaltung in der Schleifmattstraße mit mehreren Schlägen ins Gesicht. Als das Opfer daraufhin am Boden lag, soll der Tatverdächtige noch mehrfach zugetreten haben. Zeugen des Vorfalles schritten schließlich ein und gingen dazwischen. Wegen gefährlicher Körperverletzung haben...

  • Hausach
  • 05.02.19
  • 220× gelesen
Polizei

Unfall auf B33
Auf dem Dach liegen geblieben

Haslach. Ein Verkehrsunfall am Bollenbacher Kreuz rief am Donnerstagmorgen Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Der 50 Jahre alte Lenker eines Ford befuhr gegen 8.30 Uhr die B33 von Steinach kommend in Richtung Haslach, als er die abknickende Vorfahrtsstraße in Richtung Schnellingen verlassen wollte und hierbei die aus Richtung Haslach kommende, bevorrechtigte Autofahrerin übersah. Durch den Zusammenstoß der beiden Autos überschlug sich der Ford des Mannes und landete auf dem...

  • Haslach
  • 05.10.18
  • 625× gelesen
Polizei

Exhibitionist
Täter von der Polizei gestellt

Wolfach (st). Das mutmaßlich unsittliche Verhalten eines Mannes rief am Montag die Polizei auf den Plan. Zwei Spaziergänger waren um kurz nach 20 Uhr im Wolfacher Kinzigvorland unterwegs, als sie auf einem Damm unterhalb einer Brücke einen Mann erblickten, der unverkennbare Handlungen an sich durchgeführt haben soll. Den alarmierten Beamten gelang es, den Verdächtigen zu ermitteln. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen eingeleitet.

  • Ausgabe Schwarzwald
  • 08.05.18
  • 18× gelesen
Polizei

Versuchter Enkeltrick
Opfer informiert die Polizei

Hornberg (st). Der Anruf einer noch unbekannten Betrügerin bei einer Hornberger Seniorin lief am Donnerstagnachmittag ins Leere. Die Rentnerin hatte die zwielichten Absichten der Dame am anderen Ende der Leitung durchschaut und folgerichtig die Polizei informiert. Die Anruferin hatte sich als Enkelin ausgegeben und um Übergabe von 1.500 Euro gebeten. Ein Schaden entstand nicht.

  • Hornberg
  • 04.05.18
  • 20× gelesen
Polizei
Im Gebüsch vor dem Firmengebäude blieb das Auto stehen und musste mit einem Kran geborgen werden.

Fahrer verliert Kontrolle über Auto
Spektakulärer Unfall in Gutach

Gutach (st). Am Freitagabend kam es in Gutach zu einem spektakulären Unfall mit glimpflichem Ausgang eines allein beteiligten Autos. Gegen 22.30 Uhr wurden Polizei, Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr zu einer Schreiner in der Hauptstraße in Gutach gerufen. Das Auto war aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, riss erst eine Tanne mit und schleuderte über die Wiese, bis es in einem Gestrüpp vor einer Schreinerei zum Stehen kam. Glücklicherweise konnte sich der Fahrer...

  • Gutach
  • 14.04.18
  • 118× gelesen
Polizei

Polizeikontrolle
Fahranfängerin unter Drogeneinfluss

Biberach. Eine Verkehrskontrolle der Beamten des Polizeireviers Haslach mündete in je einem Strafverfahren gegen die Fahrerin und deren Beifahrer. Gegen 22.15 Uhr wurde der Seat der 18-jährigen Fahranfängerin in der Hauptstraße durch die Ordnungshüter kontrolliert. Da den Beamten aus dem Fahrzeuginneren sofort der eindeutige Geruch von Marihuana entgegenschlug, wurde die Fahrerin dahingehend überprüft. Ein Schnelltest erhärtete den Verdacht. Die im Anschluss durchgeführte Blutentnahme soll...

  • Biberach
  • 19.01.18
  • 191× gelesen
Polizei

Perfektes Zusammenspiel im Kampf gegen Telefonbetrüger
Osnabrücker Polizisten verständigen Kollegen im Schwarzwald

Hausach, Osnabrück (st). Dem kriminalistischen Spürsinn niedersächsischer Ermittler und dem schnellen Einsatz ihrer baden-württembergischen Kollegen ist es zu verdanken, dass einem Hausacher Senior kurz vor dem Jahreswechsel ein finanzielles Ärgernis erspart blieb. Der Rentner hatte am Donnerstagvormittag den Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten erhalten, der am Telefon durch eine geschickte Gesprächsführung versucht hatte, den Senior zur Überweisung einer stattlichen Summe zu bewegen....

  • Hausach
  • 29.12.17
  • 19× gelesen
Polizei

Polizeikontrolle
Nutzung des Handys kostet 60 Euro

Zell am Harmersbach. Ein 42-jähriger BMW-Fahrer war am Montag kurz vor 18 Uhr auf der K5356 von Unterentersbach kommend in Richtung Steinach unterwegs. Da er hierbei sein Mobiltelefon benutzte, wurde er durch die Beamten des Polizeireviers Haslach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro sowie ein Punkt in Flensburg sind die Folge.

  • Zell a. H.
  • 04.07.17
  • 52× gelesen
Polizei

Zeugen für Unfall auf B33 gesucht
Geschleudert und in Gegenverkehr geraten

Biberach (st). Glücklicherweise ohne gravierenden Verletzungen ginge in Unfall am Samstagabend auf der B33 im Bereich Biberach vonstatten. Eine 25-Jährige verlor gegen 19 Uhr aus noch nicht bekannter Ursache die Kontrolle über ihren Peugeot und schleuderte in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 21 Jahre alter Renault-Lenker konnte nicht mehr ausweichen und prallte trotz Bremsung frontal gegen das rechte Heck des Peugeot. Beide Unfallbeteiligten sowie der Mitfahrer im Renault erlitten...

  • Biberach
  • 03.07.17
  • 22× gelesen
Polizei

Polizei ermittelt um das Mysterium
Balkontür beschädigt

Hornberg (st) . Noch nicht näher bekannt ist, wie Unbekannte es geschafft haben, eine Balkontür im zweiten Stock eines Gebäudes in der Hofmattenstraße zu beschädigen. Fest steht momentan lediglich, dass in der Zeit zwischen Montagmorgen und Dienstagabend die äußere Scheibe einer doppelverglasten Balkontüre mit einem unbekannten Gegenstand eingeworfen wurde. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Die Ermittlungen um das Mysterium haben die Beamten des Polizeirevier Haslach...

  • Hornberg
  • 21.06.17
  • 11× gelesen
Polizei

Totalschaden in Nordrach
Fahrzeug überschlug sich

Nordrach (st). Aus bislang unbekannter Ursache kam am Dienstmorgen kurz vor 9 Uhr die 50 Jahre alte Fahrerin eines BMW zwischen Zell am Harmersbach und Nordrach am Ortseingang Allmend von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Vorsorglich wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Rettungsdienst alarmiert. Während die unverletzte Dame auf die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes verzichten konnte, mussten sich die Wehrleute um die Fahrbahnreinigung kümmern. Der BMW dürfte nicht mehr zu reparieren...

  • Nordrach
  • 06.06.17
  • 30× gelesen
Polizei

Komplett gesperrt
Mähdrescher beschädigt Hornberger Tunnel

Hornberg (st). Ein transportierter Mähdrescher legte im Verlauf des Mittwochmittags kurzzeitig den Verkehr auf der B33 zwischen Gutach und Hornberg lahm. Ein Mitte 50 Jahre alter Lastwagenfahrer hatte die landwirtschaftliche Maschine auf seinem Sattelauflieger geladen und damit den Hornbergtunnel passiert. Offensichtlich öffnete sich noch während der Durchfahrt die Dachluke des Mähdreschers und klappte nach oben weg. Hierdurch wurden Leitungen in der Decke des Tunnels in Mitleidenschaft...

  • Hornberg
  • 27.04.17
  • 38× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Autoaufbrecher unterwegs

Kinzigtal (st). Ein Unbekannter trieb in der Nacht auf Sonntag in Hausach, Hornberg und Gutach sein Unwesen. Mit der immer gleichen Vorgehensweise begab sich der Langfinger zu geparkten Autos, schlug jeweils eine Seitenscheibe ein und bereicherte sich so an diversen Wertgegenständen. Der entstandene Diebstahlschaden dürfte nach bisherigen Schätzungen bei mehreren Hundert Euro liegen. Der entstandene Sachschaden wird auf über Tausend Euro bilanziert. Den ermittelnden Beamten des Polizeipostens...

  • Hausach
  • 10.04.17
  • 16× gelesen
Polizei

Schwere Verletzungen
Sturz mit Motorrad

Ein 38 Jahre alter Motorradfahrer hat sich Dienstagnachmittag im Zuge eines Sturzes in Wolfach schwere Verletzungen zugezogen. Der Biker hatte beim Befahren der Straße Übelbach kurz vor 13.30 Uhr die Kontrolle über seine KTM verloren, geriet in den Grünstreifen und die Böschung und war danach gestürzt. Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung ins Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villigen-Schwenningen gebracht.

  • Wolfach
  • 28.03.17
  • 11× gelesen
Polizei

Vorfahrt genommen
Mazda übersehen

Eine Leichtverletzte und rund 12.000 Euro Sachschaden sind die Folgen einer Vorfahrtsverletzung am Dienstagnachmittag in der St. Gallus-Straße in Zell am Harmersbach. Eine 26 Jahre alte Opel-Lenkerin hatte hier einen aus der Straße Im Bruch einfahrenden Madza einer 34-Jährigen übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Während die ältere der beiden Damen mit dem Schrecken davon kam, zog sich die jüngere Unfallverursacherin leichte Verletzungen zu.

  • Zell a. H.
  • 28.03.17
  • 14× gelesen
Lokales
Bei einem der landwirtschaftlichen Anwesen Im Stricker wurde in einer der Ferienwohnungen die Frau tot vorgefunden.

Polizei findet 36-Jährige mit Spuren von Gewalt in Haslach
Verdächtiger nach Tod einer Frau in Haft

(rek/st). Das erste Tötungsdelikt des Jahres meldet die Polizei an dem Wochenende, an dem eigentlich Ausgelassenheit und Frohsinn aufgrund der Fasnacht vorherrschen sollte. Die Polizei fand am Freitagmittag in einem Haslacher Tal in einer Ferienwohnung die Leiche einer 36-jährigen Frau. Wenig später konnte sie bereits in Haslach in der Nähe des Polizeireviers einen Verdächtigen festnehmen. Der 37-Jährige wurde am gestrigen Samstag dem Richter vorgeführt. Da sich der Verdacht gegen den Rumänen...

  • Haslach
  • 26.02.17
  • 203× gelesen
Lokales

Lkw überholt Auto auf B33 und verursacht Unfall

Biberach. Zügig unterwegs war am späten Mittwochnachmittag der Fahrer eines Lkw mit Anhänger auf der B 33 in Richtung Offenburg bei Biberach - so zügig, dass er im zweispurigen Bereich einen VW Golf überholte. Leider endete der zweispurige Bereich, bevor er den Überholvorgang abschließen konnte und so ging es noch ein gutes Stück über die Sperrfläche. Beim Wiedereinscheren nach rechts streifte er schließlich das Auto, das er so eilig überholen wollte, wodurch Sachschaden in Höhe von...

  • Biberach
  • 14.02.17
  • 35× gelesen
Lokales
Von links: Hans J. Lauble (Leiter Polizeiposten Zell), Revierleiter Markus Huber, Johannes Maier (Leiter Bezirksdienst), Volker Mäntele (Leiter Polizeiposten Wolfach) sowie der stellvertretende Revierleiter Martin Ringwald.

Polizeirevier Haslach stellt Statistik vor: deutlicher Rückgang der Straftaten
Kriminalität im Kinzigtal weit unter dem Landesschnitt

Haslach. Nein, das Kinzigtal ist keine Insel der Seligen. Auch dort hat die Polizei zu tun. Wie Markus Huber, Chef des Polizeireviers Haslach, am Freitag bei der Vorstellung der Statistik 2015 aber betonte, lag die Kriminalitätsbelastung im Kinzigtal auch im vergangenen Jahr wieder weit unterhalb des Landesdurchschnitts. Das Revier ist zuständig für die Gemeinden Biberach, Fischerbach, Gutach, Haslach, Hausach, Hofstetten, Hornberg, Mühlenbach, Nordrach, Oberharmersbach,...

  • Haslach
  • 07.02.17
  • 115× gelesen
Lokales

Update: Leiche im Wald gefunden - vermisster Erntehelfer

Zell am Harmersbach. Ein Mountainbike-Fahrer fand am Samstag eine Leiche mitten im Wald. Der Sportler informierte gegen 11.25 Uhr über Notruf die Polizei und meldete den Fund zwischen Unterharmersbach und Oberwolfach in der Verlängerung vom Hintertal. Durch den stark verwesten Zustand des Leichnams konnte  nicht gesagt werden, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt. Einsatzkräfte vom Revier in Haslach und von der Kriminalpolizei übernahmen die Ermittlungen am Fundort. Nach...

  • Zell a. H.
  • 23.01.17
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.