Raketen

Beiträge zum Thema Raketen

Extra
Aktion

Umfrage
Silvester ohne oder mit Böllern?

Es gibt genug Gründe, zum Jahreswechsel auf Raketen, Böller, Kracher & Co. zu verzichten. Wir möchten von Ihnen wissen: Wie halten Sie es an Silvester? Stimmen Sie ab und diskutieren Sie mit: Das Abstimmungsergebnis finden Sie im Stadtanzeiger am 31. Dezember.

  • Ortenau
  • 23.12.19
Marktplatz
Der Ohlsbacher Kindergarten "Haus der kleinen Füße" war beim Tüftler- und Forscherinnentag zu Gast bei der WTO
3 Bilder

Tüftler- und Forscherinnentag
WTO lässt Raketen steigen

Ohlsbach (st). Beim sechsten Tüftler- und Forscherinnentag waren 16 Schulanfänger des Ohlsbacher Kindergartens „Haus der kleinen Füße“ mit den zwei Erzieherinnen zu Besuch bei WTO. Ziel war es spielerisch eine frühzeitige Begeisterung für Technik zu wecken. Nach der kurzen Einführung, ging es dann auch gleich los zum Rundgang. Bei der ersten besichtigten Maschine wurde das dort hergestellte Präzisionsteil gezeigt und mit „Oh, das ist aber schwer“ kommentiert. Als die Kinder dann einen Roboter...

  • Ohlsbach
  • 28.11.19
Panorama
Julia Morelle ist Leiterin des Amts für Gewerbeaufsicht.

Julia Morelle in punkto Sicherheit
Feuerwerk gehört nicht in Hände von Kindern

Ortenau. Das neue Jahr wird traditionell mit buntem Feuerwerk begrüßt. Julia Morelle, Leiterin des Amts für Gewerbeaufsicht beim Landratsamt Ortenaukreis, verrät im Interview mit Christina Großheim, worauf es in punkto Sicherheit ankommt. Welches Feuerwerk dürfen Laien in Deutschland zünden? Grundsätzlich dürfen nur pyrotechnische Gegenstände der Klasse I und II und Kategorie I und II, Kleinfeuerwerke, von Laien gezündet werden. Außerdem müssen die pyrotechnischen Artikel das in Deutschland...

  • Offenburg
  • 27.12.17
Freizeit & Genuss
In Riegel ist eine echte "PARCA"-Rakete zu sehen.

Fahrradweg und Museum
Wie passen Römer zu Raketen?

Riegel (id). Fahrrad, Römer und Raketen: Was sich auf den ersten Blick seltsam anhören mag, passt auf den zweiten perfekt zusammen. Denn der Oberrhein-Römerradweg führt zu Römern und Raketen in Riegel. Entlang der 140 Kilometer langen Strecke von Grenzach-Wyhlen nach Riegel, die aufgrund zahlreicher Bahnhöfe gut in Teilstücken befahren werden kann, gibt es vieles aus der Römerzeit zu entdecken. So die Badruine Badenweiler, eine der wichtigsten Römerstätten Baden-Württembergs, in der bestens...

  • 29.07.17
Lokales
Private Feuerwerke dürfen unter dem Jahr nur mit Genehmigung des Ordnungsamtes gezündet werden.

Nur mit Genehmigung darf man jetzt Raketen zünden

Ortenau. Einmal im Jahr dürfen es alle in Deutschland krachen lassen – nach der ersten Verordnung des Sprengstoffgesetzes zum Jahreswechsel: Vom 31. Dezember, 0 Uhr, bis 1. Januar, 24 Uhr. Ansonsten sind Feuerwerke Privatpersonen nicht gestattet. Es sei denn, man hat eine Ausnahmegenehmigung von seinem zuständigen Ordnungsamt erhalten. „Es kommt immer wieder vor, dass Privatleute ihre Feste unter dem Jahr mit Feuerwerk verschönern – privat organisiert oder unter Engagement eines...

  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.