Ritterstraße

Beiträge zum Thema Ritterstraße

Lokales
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Rust wird ausgedehnt.

Ortsdurchfahrt Rust
Sanierungsarbeiten werden ausgedehnt

Rust (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Rust auch der Bereich auf der Karl-Friedrich-Straße zwischen der Ritterstraße und der Austraße saniert. Damit werde die Lücke zwischen dem bereits realisierten Vollausbau und dem zweiten Bauabschnitt geschlossen. Auch für die Sanierung dieses Teilabschnitts müsse die Straße voll gesperrt werden. Die innerörtliche Umleitungsstrecke werde ausgeschildert. Während der vorbereitenden...

  • Rust
  • 13.10.21
Polizei

Knappes Überholmanöver
Zwölfjährige Radfahrerin leicht verletzt

Rust. Eine zwölfjährige Radfahrerin war am  Freitagvormittag auf der Ritterstraße in Rust unterwegs. Aufgrund eines offenbar zu knapp geratenen Überholmanövers eines noch unbekannten LKW-Fahrers verlor das Mädchen die Kontrolle über ihr Zweirad und stürzte. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher soll zwar erst Kontakt zu der Zwölfjährigen aufgenommen haben, er entfernte sich anschließend jedoch vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Darüber hinaus...

  • Rust
  • 03.07.20
Polizei

Nicht gesichert
Auto rollt gegen Hauswand

Friesenheim. Weil sie ihren Citroen beim Parken nicht ausreichend gegen das Wegrollen gesichert hatte, stehen einer 42-jährigen Autofahrerin nun mehrere Rechnungen ins Haus. Die Frau hatte ihren Pkw laut Pressemitteilung in der Ritterstraße geparkt und dabei offenbar weder einen Gang eingelegt, noch die Feststellbremse arretiert. So rollte der Wagen schließlich rückwärts und gegen eine Hauswand, wo er Sachschaden in noch unbekannter Höhe verursachte. Da die Fahrerin des nun quer und auch...

  • Friesenheim
  • 07.08.19
Polizei

Auf der Straße angegriffen
Niedergeschlagen

Kehl (st). Die Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen in der Ritterstraße in Kehl sind noch unklar. Fest steht, dass ein 32-Jähriger auf offener Straße niedergeschlagen wurde. Anwohner hatten den Zwist kurz nach 2 Uhr bemerkt und die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Ordnungshüter konnte nur noch der Verletzte angetroffen werden.

  • Kehl
  • 13.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.