Schrott

Beiträge zum Thema Schrott

Lokales
5 Bilder

Nicht nur Müll auf den Straßen und Wegen in der Region
Umweltverschmutzung durch Behörde genehmigt!

Warum darf ein ein KFZ, wochenlang auf einem Wirtschaftsweg neben der L87 langsam vor sich hinrosten und auch für Umweltverschmutzung sorgen?. Zuerst stand das Fahrzeug quer mitten auf dem Wirtschaftsweg zwischen Gamshurst und dem Maiwaldkreisel. Dann wurde es Tage später an die Seite geschoben. Zunächst hatten Graffiti Künstler das Objekt für sich entdeckt. Dann kamen die KFZ Schrauber auf Ihre Kosten und haben das Fahrzeug langsam ausgeschlachtet, bevor es Wochen später mit Warnbaken...

  • Achern
  • 02.08.20
Polizei

Metallschrott in Flammen
Brand in Offenburger Wertstofffirma

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg musste am frühen Montagmorgen den Brand in einem größeren Metallschrotthaufen bei einer Wertstofffirma am Güterbahnhof bekämpfen. Fünf Meter hohe FlammenGegen 4.40 Uhr berichteten Zeugen laut Pressemeldung über den Polizeinotruf von Flammen und Rauch, die aus einer Schrotthalde in einer offenen Halle schlagen würden. Ein Löschzug der Offenburger Wehr bekämpfte wenige Minuten später das Schadenfeuer, das in dem mehrere Meter hohen Haufen ausgebrochen war....

  • Offenburg
  • 26.08.19
Panorama
Thomas Schmidt und Pascal Hanemann bei der Anlieferung
19 Bilder

Wertstoffhof in Rammersweier
Fast alles wird sauber recycelt

Offenburg-Rammersweier (dr). Aus einem Fahrzeug, das sich langsam dem Empfang des Wertstoffhofs nähert, steigt ein älterer, gut gelaunter Herr und begrüßt die einheitlich gekleideten Angestellten an der Anmeldung. Thomas Schmidt kommt öfter vorbei, um Dinge zu entsorgen. Man kennt sich und plaudert über die Räumung des Hauses seiner Eltern. Zu seiner Überraschung habe er neben viel Abfall auf dem Dachboden ein kleines Spielzeug-U-Boot gefunden, das vor über 40 Jahren ihm gehörte. "Man findet...

  • Offenburg
  • 03.07.18
Polizei

Umweltverschmutzung
Asbesthaltige Abfälle in Wohngebiet entsorgt

Offenburg. Ein Unbekannter nutzte die Zeit zwischen Freitag und Montag, um sich in der Olga-v.-Wedelstädt-Straße unerlaubt diversen Abfalls zu entledigen. Am Straßenrand wurden neben einem Waschbecken und einem Staubsauger, auch ein teilweise gefüllter Kanister mit Motorenöl sowie asbesthaltige Eternitplatten abgelegt, was sich unter anderem als unerlaubter Umgang mit Abfällen im Strafgesetzbuch niederschlägt. Die Beamten des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt haben die Ermittlungen aufgenommen...

  • Offenburg
  • 24.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.