Störenfried

Beiträge zum Thema Störenfried

Polizei

In Gewahrsam genommen
Nächtlicher Randalierer greift Mitbewohner an

Lahr (st). Ein mit über zwei Promille alkoholisierter Mann beschäftigte in der Nacht zum Donnerstag, 9. September, die Beamten des Polizeireviers Lahr. Der 29-Jährige sei ab 1.20 Uhr in der Rainer-Haungs-Straße in  Lahr wiederholt auffällig geworden, als er Müllcontainer auf die Straße geschoben, diese umgeworfen und später mehrere Glasscheiben mit Steinen eingeworfen habe. Die Androhung der Polizei, ihn bei weiteren Vorfällen in Gewahrsam zu nehmen, sei dabei offensichtlich auf taube Ohren...

  • Lahr
  • 09.09.21
Polizei

Ausnüchtern im Polizeigewahrsam
Reichlich Alkohol und aggressiv

Offenburg (st). Im Kreuzschlag in Offenburg musste am Sonntagabend, 31. Januar, ein stark alkoholisierter und aggressiver Mann in Polizeigewahrsam genommen werden, so die Polizei. Anwohner hätten den Störenfried, der beim Eintreffen der Polizeibeamten kaum selbständig stehen konnte, gemeldet. Der Offenburger habe sich sehr aggressiv gezeigt und sei zum Polizeirevier Offenburg gebracht worden. Da eine andere, private Unterbringung nicht möglich gewesen sei, sei er bis zum nächsten Morgen im...

  • Offenburg
  • 01.02.21
Polizei

In Gewahrsam genommen
Randalierer nachts unterwegs

Offenburg (st). Anrufer meldeten am Dienstagabend, 29. Dezember, der Polizei eine Person, welche in der Hauptstraße in Offenburg herumschreien und gegen Mülltonnen treten würde. Das renitente Vorgehen des Unruhestifters endete nach einer Kontrolle durch Polizeibeamte gegen 21 Uhr in einer amtlichen Gewahrsamsunterkunft. Der Störenfried beleidigte die Beamten des Polizeireviers Offenburg während einer Kontrolle in der Hauptstraße mehrfach und ging auch in einer zweiten späteren Begegnung...

  • Offenburg
  • 30.12.20
Polizei

Anzeige wegen Beleidigung
Störenfried bedroht Supermarktmitarbeiter

Offenburg (st). Ein Störenfried wurde am Montagmittag, 21. Januar, gegen 12 Uhr den Beamten des Polizeireviers Offenburg gemeldet. Der 40-jährige Unruhestifter soll laut Zeugen mehrere Mitarbeiter eines Supermarktes in der Freiburger Straße bedroht und beleidigt haben. Den ungehaltenen 40-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

  • Offenburg
  • 23.12.20
Polizei

Passanten und Polizisten beleidigt
Angetrunken rumgepöbelt

Offenburg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg haben sich am Mittwochabend, 13. Februar, in der Offenburger Fußgängerzone um einen mutmaßlich stark betrunkenen Mann kümmern und ihn letztlich auch in Gewahrsam nehmen müssen. Der 32-Jährige legte sich kurz nach 18.30 Uhr nicht nur mit Passanten an, er übertrug seine deutlichen Gleichgewichtsschwankungen auch auf einen Stehtisch, der dieser physischen Einwirkung nicht standhielt und umfiel. Im Zuge einer Kontrolle der hinzugerufenen...

  • Offenburg
  • 14.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.