Taxi

Beiträge zum Thema Taxi

Polizei

Geldbörse entwendet
Taxifahrgast wird getreten und bestohlen

Kehl. Nach einem Überfall am Mittwochmorgen auf den Fahrgast eines Taxis in der Bahnhofstraße haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein noch unbekannter Mann gegen 9.20 Uhr an die Beifahrertür des Wagens herangetreten sein. Hierbei soll er dem Mitfahrer zunächst einen Tritt verpasst und anschließend dessen Geldbörse entrissen haben, bevor er letztlich das Weite suchte. TäterbescheibungDer Unbekannte soll zwischen 30 und 40...

  • Kehl
  • 17.07.19
Lokales
Service gut, Trinkgeld gut – als Geste der Zufriedenheit gelten zehn Prozent als angemessen.

Kellner, Friseure und auch Taxifahrer freuen sich über ein kleines Dankeschön
Stichwort Trinkgeld: Was gilt eigentlich als angemessen?

Ortenau (gr). Das Essen war ausgezeichnet, der Service ebenso und das Ambiente sowieso: Da sollte es leichtfallen, die Zufriedenheit mit einem angemessenen Trinkgeld auszudrücken. Doch was ist eigentlich angemessen in Deutschland? „Üblich sind zehn Prozent“, so Daniel Ohl, Pressesprecher Hotel- und Gaststättenverband, DEHOGA Baden-Württemberg. Dies sei allerdings lediglich ein Richtwert: „Bei eher niedrigen Rechnungen dürfen die zehn Prozent gern großzügig ausgelegt werden." Es gehe aber nicht...

  • Ortenau
  • 18.02.19
Lokales

Anruf-Linien-Taxi
Kreis beteiligt sich an Finanzierung

Kehl (st). Mit dem neuen Stadtbussystem in Kehl hat im Dezember auch das Anruf-Linien-Taxi als neue Form des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) seinen Betrieb aufgenommen. Der Ortenaukreis beteiligt sich mit einem Zuschuss nach den Förderrichtlinien des Kreises an dessen Finanzierung. „Mit dem Anruf-Linien-Taxi in Kehl unterstützt der Ortenaukreis neben den bereits bekannten Anruf-Sammel-Taxis und Rufautos eine weitere flexible und innovative Form des ÖPNV“, so Klaus-Peter Busam, Leiter...

  • Kehl
  • 07.02.19
Polizei

Zusammenstoß verhindert
Fahrer geflüchtet

Offenburg-Griesheim (st). Am Samstagmorgen war ein Taxi-Fahrer mit zwei Fahrgästen auf der B33 in seinem schwarzen VW Touran von Offenburg-Griesheim in Richtung Willstätt-Sand unterwegs. Gegen 3.30 Uhr kam ihm dabei ein dunkles Fahrzeug auf seiner Fahrbahnseite entgegen, weshalb er sein Auto nach rechts in eine Böschung lenkte, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der unbekannte Fahrer des dunklen Fahrzeugs stoppte kurz, fuhr aber dann weiter, ohne sich um das Taxi und seine Insassen zu...

  • Offenburg
  • 23.06.18
Polizei

Unschöne Taxi-Fahrt
Faustschlag ins Gesicht

Kehl (st). Eine nicht besonders angenehme Fahrt musste ein Taxifahrer am frühen Donnerstag über sich ergehen lassen. Gegen 3 Uhr sollte er einen 49-Jährigen an einer Gaststätte in Kehl-Marlen abholen und ihn zunächst zu einem Schnellimbiss fahren. Nach einer 40-minütigen Wartezeit ging es weiter in Richtung des benachbarten Auslands. Weil der Fahrgast mehrere Adressen nannte und das Abheben von Bargeld mit seiner Karte offensichtlich nicht möglich war, entschied sich der 26-jährige Chauffeur,...

  • Kehl
  • 01.03.18
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
Taxifahrer bedroht und geschlagen

Mahlberg. Diese Autofahrt wird dem 47-jährigen Fahrer eines Taxis sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben. Denn was sich am Dienstagabend auf der A5 zunächst als eine übliche Personenbeförderung darstellte, entpuppte sich für den Mann schnell als eine gefährliche Fahrt ins Ungewisse. Der Taxifahrer wurde von einem Fahrgast damit beauftragt, ihn von Mannheim nach Freiburg zu befördern. Die gemeinsame Ausfahrt gestaltete sich etwa eine Stunde lang als recht gewöhnlich, doch gegen 21 Uhr...

  • Mahlberg
  • 20.09.17
Polizei

Von Karlsruhe nach Neumühl
Taxifahrer geprellt und bedroht

Kehl. Ein Mann ließ sich in den heutigen Nachtstunden mit einem Taxi von Karlsruhe nach Neumühl chauffieren. Die Begleichung des Fahrpreises stand allerdings nicht auf der Agenda des 37-Jährigen. So entschloss sich der Fahrgast einfach abzuhauen und den Taxifahrer samt der ausstehenden Rechnung zurückzulassen. Ein Versuch seitens des Chauffeurs den unwilligen Herrn aufzuhalten, quittierte dieser mit Drohungen. Hierbei soll es auch zu einer Körperverletzung gegenüber dem Taxifahrer gekommen...

  • Kehl
  • 23.08.17
Polizei

Täterin einer Betrugsmasche ermittelt
Polizei sucht Betrogene

Offenburg. In den vergangenen Wochen im März und April wurde in Offenburg in bislang neun bekannten Fällen eine junge Frau bei verschiedenen Praxen, Büros, Geschäften und sozialen Einrichtungen vorstellig. Sie gab unter Vorspiegelung einer Notlage beziehungsweise Hilfsbedürftigkeit an, dringend Bargeld zu benötigen. Hierbei war die Masche immer dieselbe: Angeblich habe sie sich aus ihrer Wohnung in Offenburg versehentlich ausgeschlossen und würde nun Geld für ein Taxi nach Kehl benötigen....

  • Offenburg
  • 06.04.17
Lokales
Taxi oder Minicar: 178 Taxen und 254 Mietwagen sind derzeit in der Ortenau genehmigt.

Taxis und Minicars: Heißer Kampf um Fahrgäste

Ortenau. Aufregung unter Ortenauer Taxifahrern nach einem im Stadtanzeiger erschienenen Artikel, wonach sich die Polizei auf der Suche nach einem prügelnden Kollegen befinde. Eine 21-jährige Lahrerin wollte sich nach einer Fasnachtsveranstaltung in Biberach von einem Taxi nach Hause bringen lassen und war nach Stationen in Berghaupten und Diersburg, wo drei weitere Fahrgäste ausstiegen, vom Fahrer nach eigenen Angaben verprügelt worden. Weitere Recherchen der Stadtanzeiger- und...

  • 14.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.