toter Winkel

Beiträge zum Thema toter Winkel

Polizei
Symbolfoto

Toter Winkel
91-Jährige beim Ausparken übersehen

Biberach. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bahnhofstraße übersah mutmaßlich am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr ein Mercedes-Fahrer beim Ausparken eine 91-jährige Fußgängerin mit ihrem Rollator. Nach derzeitigem Sachstand befand sich diese laut Pressemeldung während des Ausparkvorgangs im toten Winkel des Mercedes Sprinter. Die 91-Jährige wurde zur weiteren medizinischen Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Den 27 Jahre alten Fahrer des Mercedes Sprinter...

  • Biberach
  • 28.02.20
Lokales
Startschuss für Aufkleber-Aktion (v. l.): Martin Stehr, Stadtplanungsamt; Patrick Schmidt, BGL; Baubürgermeister Tilman Petters; Agnes Bruder, BGL; Herbert Schneider, Betriebsleiter BGL

Aufkleber, die Leben retten können
Stadt macht auf Toten Winkel aufmerksam

Lahr (st). Fahrzeuge des Lahrer Bau- und Gartenbetriebs (BGL) sind neuerdings mit einem auffälligen Aufkleber versehen. Er zeigt einen LKW und eine Radfahrerin und warnt vor dem Toten Winkel. „Fußgänger und Radfahrer sind im Straßenverkehr täglich durch rechtsabbiegende LKW, Busse und PKW gefährdet. Hier setzen wir mit unserer neuen Verkehrssicherheitsaktion an, um auf die Gefahren des Toten Winkels hinzuweisen“, erklärt Bürgermeister Tilman Petters. Rücksicht nehmen Vor allem beim...

  • Lahr
  • 08.11.19
Lokales
Klaus Schilling, Kraftfahrer ausnahmsweise auf dem Rad, und Raphael Lehmann bei der Vorstellung der neuen Sicherheitssysteme in den Fahrzeugen der TBO

Schluss für den toten Winkel
TBO investieren in mehr Sicherheit

Offenburg (gro). Wenn ein LKW abbiegt oder rangiert, dann sieht der Fahrer nicht alles, was vor, neben oder hinter ihm passiert. Dieser tote Winkel kann für andere Verkehrsteilnehmer verheerende Folgen haben. Damit schwere Unfälle in Zukunft vermieden werden können, erproben die Technischen Betriebe Offenburg (TBO) derzeit drei verschiedene Abbiegessysteme in den von ihnen genutzten Lastwagen. "Wir wurden 2018 für die Aktion Abbiegesicherheit ausgezeichnet", berichtet Raphael Lehmann,...

  • Offenburg
  • 17.09.19
Marktplatz
Im Lahrer Stadtbus wurden die Assistenzsysteme getestet.

SWEG testet Toter Winkel- und Notbremsassistent
Für mehr Sicherheit im Stadtbusverkehr

Lahr (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) hat unter anderem im Stadtverkehr Lahr einen Bus getestet, der mit elektronischen Sicherheits-Assistenzsystemen zur Hinderniserkennung im toten Winkel und mit automatischer Notbremsfunktion ausgestattet ist. Die Assistenzsysteme funktionierten während des Testbetriebes zuverlässig. „Unserer Meinung nach können beide Systeme einen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten“, sagt Stephan Wisser, Fachbereichsleiter KOM-Technik und Werkstätten...

  • Lahr
  • 27.08.19
Polizei

Update: Radfahrer stirbt bei Unfall
13-Jähriger ohne Licht unterwegs

Offenburg. Im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall am vergangenen Freitag, 25. Januar, hat am Montag in der Rechtsmedizin Freiburg die Obduktion des 13-jährigen Schülers stattgefunden. Die Obduktion bestätigte, dass der Junge an den Folgen des Unfalls verstorben ist. Die Feststellungen des Gutachters haben bislang ergeben, dass die Lichteinrichtung am Fahrrad des 13-Jährigen nicht funktionstüchtig war. Derzeit werden unter anderem noch Berechnungen durchgeführt, ob und inwieweit sich das...

  • Offenburg
  • 28.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.