Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Polizei

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter versprüht Pfefferspray im Bus

Lahr (st). Zu einem Vorfall mit mehreren Verletzten ist es am Donnerstagmittag, 25. November, in der Reichenbacher Hauptstraße in Lahr nach Angaben der Polizei gekommen. Nach derzeitigem Stand soll ein bislang unbekannter junger Mann kurz vor 16 Uhr in einem Linienbus Pfefferspray versprüht haben. Täterbeschreibung Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen und versuchen die Hintergründe der Tat zu klären. Zeugen beschrieben den mutmaßlichen Täter als etwa 1,80 Meter...

  • Lahr
  • 25.11.21
Polizei

Zusammenstoß auf der B3
Unfallstelle ist geräumt - Zeugenaufruf

Friesenheim (st). Nach einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmittag, 24. November, auf der B3 zwischen Friesenheim und Oberschopfheim war die Bundesstraße nach Angaben der Polizei komplett gesperrt. Gegen 16 Uhr waren die beschädigten Fahrzeuge abgeschleppt, die Reinigung der Fahrbahn dauerte an. Nach ersten Erkenntnissen seien kurz vor 14 Uhr der Fahrer eines Mercedes und der Fahrer eines Peugeot frontal zusammengeprallt. Der 42 Jahre alte Lenker des Peugeot, der mutmaßlich den Unfall...

  • Friesenheim
  • 24.11.21
Polizei

Streit zwischen Jugendgruppen
Haschisch und Verletzte

Lahr. Am Dienstagabend um 19.15 Uhr kam es im Bereich des Seeparks beim ehemaligen Landesgartenschaugelände in Lahr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Zwei Gruppen von insgesamt 20 bis 30 Personen trafen aufeinander und gerieten auf Grund von früherer Differenzen in Streit. Zuerst wurden dann wohl eine 13-Jährige und ihr 16-jähriger Bruder, der sie verteidigen wollte, körperlich angegriffen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Polizei flüchteten einige...

  • Lahr
  • 24.02.21
Polizei

Fahrzeug überschlägt sich nach Zusammenstoß
Bei Wenden Auto übersehen

Rust (st). Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Freitagabend, 30. Oktober, auf dem Autobahnzubringer Rust, teilt die Polizei mit. Kurz nach 22 Uhr sei ein 60 Jahre alter Fahrer eines Kia aus der Franz-Sales-Straße auf die Kreisstraße 5349 in Richtung Rust gefahren und habe nach ersten Erkenntnissen versucht, dort zu wenden. Hierbei habe er den Peugeot eines 29-jährigen Mannes übersehen, der von der A5 kommend ebenfalls...

  • Rust
  • 31.10.20
Polizei

Kreisstraße teils voll gesperrt
Unfall mit zwei Verletzten

Lahr. Ein Unfall hat am Donnerstagnachmittag auf der K5344 auf der Strecke zwischen Kippenheimweiler in Richtung Langenwinkel zu zwei Verletzten geführt. Nachdem er gegen 14.05 Uhr einen LKW überholte, bremste ein 59-jähriger seinen BMW wegen eines weiteren, entgegenkommenden 3,5-Tonners  abrupt ab und scherte mit offenbar zu geringem Abstand vor dem überholten Lastwagen wieder ein. Vermutlich konnte der 43-jährige Fahrer seinen LKW dadurch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem BMW hinten...

  • Lahr
  • 03.07.20
Polizei

Unfall auf der A5
Fahrspuren auf Autobahn Richtung Norden blockiert

Mahlberg (st). Aktuell sind die beiden Fahrspuren auf der A5 in Richtung Norden im Bereich der Raststätte 'Mahlberg-Ost' nach einem Unfall blockiert.Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. In Kürze dürfte der Verkehr über einen Fahrstreifen wieder an der Unfallstelle vorbeigeführt werden können. Im Moment wird der Verkehr allerdings noch ausgleitet. In Mercedes gepralltNach bisherigen Feststellungen war der Fahrer eines SUV gegen 15.15 Uhr zum Überholen vom rechten...

  • Mahlberg
  • 03.06.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zwei leicht Verletzte

Meißenheim. Zwei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen in der Schutterzeller Straße in Meißenheim. Nach ersten Erkenntnissen war ein 47-jähriger Mini-Lenker gegen 6.20 Uhr von der L75 kommend in Richtung Schuttern unterwegs. An der Kreuzung Schutterzeller Straße/Ahornweg soll er die Vorfahrt eines 52 Jahre alten Honda-Fahrers missachtet haben. Im Zuge der anschließenden Kollision wurden beide...

  • Meißenheim
  • 19.03.20
Polizei

Zwei Verletzte
Vorfahrt missachtet

Meißenheim-Kürzell. Zu einem Unfall mit zwei verletzten Autofahrern kam es am Dienstagabend in Kürzell. Ein 24 Jahre alter VW-Lenker befuhr den Ahornweg in nordöstliche Richtung, als er gegen 19.10 Uhr die Vorfahrt eines auf der Schutternstraße herannahenden Tiguan-Fahrers missachtete und mit diesem kollidierte. Obwohl der 47-jährige Tiguan-Fahrer noch versuchte, zu bremsen, kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Zur weiteren Behandlung ihrer Verletzungen wurden die...

  • Meißenheim
  • 04.03.20
Polizei

Auffahrunfall auf der A5
Zwei Leichtverletzte

Friesenheim. Zwei Leichtverletzte und knapp 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Donnerstagvormittag auf der Südfahrbahn der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr. Ein 57 Jahre alter Alfa-Romeo-Fahrer erkannte zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm verlangsamte und prallte gegen 10.40 Uhr in das Heck eines Mercedes. Zuvor war der 44 Jahre alte Mercedes-Lenker bereits einem vorausfahrenden Ford einer 34-jährigen aufgefahren. Der 57-Jährige sowie eine 45...

  • Friesenheim
  • 27.12.19
Polizei

Drei Verletzte
Unfall nach Überholmanöver

Ringsheim. Auf der B3 zwischen Ringsheim und Ettenheim kam es am Montag gegen 18.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Der 46-jährige Fahrer eines Seat fuhr in Richtung Ettenheim und wollte mehrere Fahrzeuge überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und prallte mit diesem frontal zusammen. Beide Fahrzeuge stießen im Anschluss noch mit einem Lkw zusammen. Bei dem Unfall wurde eine Person schwer, zwei weitere leicht verletzt. Die B3 war während der...

  • Ringsheim
  • 26.02.19
Lokales
Erhöhte Verkehrssicherheit durch Tempo 30 in der Goethestraße

30er-Zone in der Goethestraße
Stadt Lahr zieht Bilanz

Lahr (st). Vor zwei Jahren wurde die Geschwindigkeit in der Goethestraße von 50 auf 30 Stundenkilometer gesenkt. Der Grund waren die zahlreichen Unfälle durch Vorfahrtsverletzungen und Missachtung des Zebrastreifens im Bereich der Eichrodtstraße. Im Jahr 2016 gab es drei Unfälle mit vier verletzten Personen. 2017 stieg zwar die Anzahl der Unfälle auf fünf, doch die Zahl der Verletzten sank auf eine Person. „Durch die geringeren Geschwindigkeiten in der Goethestraße sind auch die Unfallfolgen...

  • Lahr
  • 14.12.18
Polizei

Auffahrunfall aus Unachtsamkeit
Fünf Verletzte in Rust

Rust (st). Aus einem Moment der Unaufmerksamkeit resultierte am Donnerstagmorgen in der Europa-Park-Straße in Rust ein Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen und fünf verletzten Personen. Ein 40 Jahre alter Dacia-Fahrer, der aus Richtung Autobahn kam, war gegen 9.15 Uhr so abgelenkt, dass er seinem Vordermann in Höhe eines Lebensmittelmarkts auffuhr und diesen durch die Wucht des Aufpralls auf drei weitere davor befindliche Fahrzeuge aufschob. Vier Verletzte mussten vom Rettungsdienst in...

  • Rust
  • 17.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.