Vorlesewettbewerb

Beiträge zum Thema Vorlesewettbewerb

Lokales
Mitarbeitende der Stadtbibliothek versenden nun die Urkunden und Preise an alle Teilnehmer des Regionalentscheids im Ortenaukreis. Unser Foto zeigt Patricia Buhle, Bibliothekarin, Organisatorin und Jury-Vorsitzende mit den Buchpreisen.

Vorlesewettbewerb Regionalentscheid
Texte gekonnt in Szene setzen

Offenburg (st). Am 24. Februar hat sich eine fünfköpfige Jury, die von der Stadtbibliothek Offenburg zusammengestellt wurde, in einer digitalen Jurysitzung damit auseinandergesetzt, wer der beste Vorleser des Ortenaukreises ist. 36 Schulsieger  aus dem Ortenaukreis hatten die Gelegenheit, für den Regionalentscheid ihren Vorlesebeitrag als Video einzureichen. „Die Entscheidung fiel uns wirklich nicht leicht", erklärt Patricia Buhle, die Mitarbeiterin der Bibliothek und Leiterin der Jury-Sitzung,...

  • Offenburg
  • 02.03.22
Lokales
Jurorin Magali Schmid und Justus Neuburger

Vorlesewettbewerb
Justus Neuburger gewinnt Schulentscheid

Achern (st). Justus Neuburger aus der 6a ist der Gewinner des Schulentscheids am Gymnasium Achern. Der Sechstklässler setzte sich im 63. Vorlesewettbewerb gegen vier Mitschüler durch. Damit qualifiziert er sich für die nächste Runde des Wettbewerbs – den Stadt- und Kreisentscheid, der voraussichtlich Ende Januar 2022 startet. Mit Engagement und Lesefreude übten die Schüler der Klassen 6a bis 6e auch in diesem Jahr fleißig, um vorbereitet und möglichst gelassen anzutreten. Bei wem sitzen die...

  • Achern
  • 08.12.21
Lokales
Das Plakat für den laufenden Vorlesewettbewerb

62. Vorlesewettbewerb 2020/21
Regionalentscheid digital per Video

Offenburg (st). Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Ortenaukreises? Der Regionalentscheid der 62. Runde des Vorlesewettbewerbs findet in diesem Jahr digital per Video-Einreichung statt. Die 31 Schulsieger aus dem Ortenaukreis konnten ihren Vorlesebeitrag bis Mitte Februar aufzeichnen und über das Video-Portal des Wettbewerbs hochladen. Der Regionalentscheid wird von der Stadtbibliothek Offenburg organisiert. Die Jury, bestehend aus Dr. Bernd Schüssele, Seminar für...

  • Offenburg
  • 22.02.21
Lokales
Eine strahlende Gewinnerin: Claudia Vogt 
2 Bilder

Kampf der Geschlechter
Offenburgerin und Oberkircher haben beim Vorlesen die Nase vorn

Ortenau (ju). Benjamin Wiener vom Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch und Claudia Vogt von der Klosterschule Unserer Lieben Frau in Offenburg sind die Kreissieger im 60. Vorlesewettbewerb. Zuvor waren sie Klassen- und Schulsieger geworden. 36 Teilnehmer aus dem Ortenaukreis Der Vorlesewettbewerb ist mit 600.000 Teilnehmern aus 7.000 Schulen der größte Schülerwettbewerb Deutschlands. Veranstalter ist der Börsenverein des deutschen Buchhandels. Laut dem Ausrichter ist es eine wichtige Förderaktion...

  • Ortenau
  • 22.02.19
Lokales
Auf den zweiten Platz las sich Johanna Huhn, auf den ersten Platz des Vorlesewettbewerbs der Werkrealschule schaffte es Chiara Hansmann.

Lesewettbewerb am Geroldsecker Bildungszentrum
Texte mit Bravur gemeistert

Seelbach (st). Im Rahmen der Leseförderung haben sich Johanna Huhn und Chiara Hansmann unter die ersten beiden Plätze der sechsten Klassen der Werkrealschule „gelesen“. Ihre Lesekunst durften sie beim Vorlesewettbewerb des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach unter Beweis stellen. Als geübten Text hat sich Johanna Huhn „Zauberkätzchen – Geheimnis am Strand“ von Sue Bentley ausgesucht. Anschließend las Chiara Hansmann eine Textstelle aus dem Buch „Pferdeinternat Inselglück – Im Galopp zum...

  • Seelbach
  • 20.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.