Waldmattensee

Beiträge zum Thema Waldmattensee

Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (Zweiter von rechts) hat den Baum des Jahres am Waldmattensee gepflanzt.

Baum des Jahres
Markus Ibert pflanzt Flatterulme

Lahr-Kippenheimweiler (st). Oberbürgermeister Markus Ibert setzt eine gute Tradition fort und  hat einen Baum des Jahres gepflanzt. „Wir hoffen, dass die Besucher des Waldmattensees beim Baden oder bei einem Spaziergang die Vielfalt der heimischen Bäume wiederentdecken“, sagte er anlässlich der Pflanzaktion. Denn Ibert will darauf aufmerksam machen, wie wichtig und bedeutend Bäume sind und die Bürger zum Nachmachen animieren. Flatterulme In diesem Jahr wurde mit der Flatterulme, die auch Rüster...

  • Lahr
  • 12.11.19
Lokales
Naturerlebnis im Sulzbachtal auf dem Wasserpfad
2 Bilder

Ferien-Insider-Tipps
Lieblingsplätze direkt vor unseren Haustüren

Lahr/Kehl (gr) Zugegeben: Verreisen und die Welt entdecken, das ist spannend, lehrreich und macht Laune. Aber es gibt auch ein paar gute Gründe, ab und zu mal den Urlaub zu Hause zu verbringen. Etwa weil wir uns, glaubt man Wissenschaftlern, daheim deutlich besser erholen – weil man keine stressige Anreise hat und spontan etwas unternehmen kann. Zum Beispiel in aller Ruhe die eigene Stadt und nähere Umgebung erkunden. Die besten Tipps bekommt man in der Touristik-Info – und von Einheimischen....

  • Kehl
  • 20.08.19
Lokales
Johannes Fechner (MdB) und Tobias Fäßler (Ortsvorsteher von Kippenheimweiler)(v.l.n.r)

Bundestagsabgeordneter zu Besuch im Lahrer Ortsteil
Kippenheimweiler wünscht sich bessere Nahversorgung

Kippenheimweiler (st). "Insgesamt geht es uns in Kippenheimweiler gut, doch würden wir uns eine bessere Nahversorgung wünschen", dies äußerte der Ortsvorsteher von Kippenheimweiler Tobias Fäßler gegenüber SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner bei dessen Besuch in Kippenheimweiler. Die Zusammenarbeit mit der Stadt sei gut, stellte Tobias Fäßler fest. Bedauerlich sei, dass es aber mittlerweile nicht mal einen Bankautomaten gebe. Auch die ärztliche Versorgung sei schwierig, weil es keinen...

  • Hausach
  • 06.08.18
Lokales
Die DLRG leistete am Waldmattensee in dieser Saison bereits 260 ehrenamtliche Wachstunden und sechs Erste-Hilfe-Einsätze.

DLRG klagt über Behinderungen und Beleidigungen am Waldmattensee
Ehrenamtliche Retter werden verbal angegangen

(rek/st). Die Lahrer DLRG leistet seit vielen Jahren an den Wochenenden und Feiertagen ehrenamtlich Wachdienst am Waldmattensee in Lahr-Kippenheimweiler. Zu den Aufgaben zählen, den Badebetrieb zu überwachen, in Notfällen Erste Hilfe zu leisten und die Badegäste auf eventuelle Gefahrenstellen und die Einhaltung der städtischen Rechtsverordnung hinzuweisen, erklärt Dieter Gawron, Vorsitzender des Ortsvereins Lahr. "Leider zeigen einzelne Badegäste manchmal wenig Verständnis für unser Engagement...

  • Lahr
  • 14.06.17
Polizei

Badeunfall am Waldmattensee
Kopfüber vom Schwimmbagger

Lahr-Kippenheimweiler. Am späten Freitagnachmittag zog sich am Waldmattensee bei Lahr-Kippenheimweiler zu bei einem Badeunfall ein 18-Jähriger schwere Verletzungen zu. Der junge Mann sprang aus einer Höhe von zwei bis drei Meter von einem Förderband eines Schwimmbaggers kopfüber ins Wasser. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik zur weiteren Behandlung geflogen.

  • Lahr
  • 27.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.