Autoaufbrüche

Beiträge zum Thema Autoaufbrüche

Polizei

Zeugen gesucht
Unverschlossene Autos im Visier

Achern (st). Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch mussten am Montag mehrere Anzeigen wegen versuchten Diebstahls aufnehmen. Bislang Unbekannte machten sich in der Nacht zum Montag, im Zeitraum zwischen Mitternacht und 6 Uhr, an insgesamt vier unverschlossenen Fahrzeugen zu schaffen. Die Autos waren in der Vogesenstraße in Önsbach sowie in der Blumenau und Eisenbahnstraße in Renchen abgestellt. Der oder die mutmaßlichen Gauner durchwühlten nach derzeitigem Sachstand die Wagen, konnten...

  • Achern
  • 26.08.20
Polizei

PKW-Aufbrüche
Jagdhund schlägt Dieb in die Flucht

Rheinau. Unbekannte machten sich im Zeitraum zwischen Samstagabend und Montagmorgen an mehreren Fahrzeugen zu schaffen. In verschiedenen Ortsteilen von Rheinau wurden laut Pressemeldung zwei unverschlossene Wagen durchwühlt sowie fünf Autos aufgebrochen. Auffällig hierbei war, dass der oder die PKW-Aufbrecher immer eine Seitenscheibe mit einem Gegenstand einschlugen, sich ins Fahrzeuginnere beugten und anschließend das Fahrzeug nach Wertsachen durchsuchten.  Mehr Wach- als Jagdhund musste ein...

  • Rheinau
  • 23.01.20
Polizei

Festnahmen nach Serie von Autoaufbrüchen
Offenburger Polizisten hatten die richtige Nase

Ortenau (st). Nachdem es in den vergangenen Monaten im Offenburger Umfeld wiederholt zu Diebstählen aus Fahrzeugen gekommen war, gelang den Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht auf Mittwoch ein entscheidender Ermittlungserfolg, heißt es in einer gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Offenburg. Zunächst wurden zwei findige Beamte gegen 2.30 Uhr in der Ichenheimer Hauptstraße auf einen amtsbekannten Mann aufmerksam, welcher sich sofort mit dem...

  • Offenburg
  • 16.06.17
Polizei

Vier Fahrzeuge im Visier
Autoaufbrüche

Beim Polizeirevier Offenburg wurden über das Wochenende insgesamt vier Autoaufbrüche zur Anzeige gebracht. Die Tatorte waren verteilt über das Stadtgebiet in den Straßen, Königsberger Weg, Walnußallee und Tannweg. In allen Fällen wurden an den Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen und aus dem Innenraum Handtaschen beziehungsweise Geldbeutel gestohlen. Der Diebstahlschaden beläuft sich zusammen auf etwa 750 Euro, der Sachschaden wird auf ungefähr 2.400 Euro geschätzt. Die Polizei weist darauf...

  • Offenburg
  • 29.05.17
Polizei

Offenburg und umliegende Gemeinden betroffen
Polizei: Schwerpunkt bei Autoaufbrüchen

Offenburg. Die Polizei verzeichnet in der Stadt Offenburg sowie ihren umliegenden Gemeinden in den vergangenen Wochen einen erkennbaren Anstieg an Autoaufbrüchen, wobei ein örtlicher Schwerpunkt im Bereich der Offenburger Innenstadt erkennbar ist. So sind in den ersten knapp drei Monaten des Jahres bereits etwa 100 Fälle zur Anzeige gebracht worden. Bisherige Ermittlungen deuten darauf hin, dass die Täter hauptsächlich im Schutze der Nacht vorgehen. Es gibt Hinweise darauf, dass Fahrräder...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.