Ausstellung in Freiburg
„Mensch Biene!“

Viele Mitmach-Stationen warten auf die Besucher der Ausstellung "Mensch Biene!".
  • Viele Mitmach-Stationen warten auf die Besucher der Ausstellung "Mensch Biene!".
  • Foto: Foto: ah
  • hochgeladen von Daniela Santo

Von Blüte zu Blüte fliegen, Pollen sammeln und Waben bauen – so fleißig wie die Bienen können große und kleine Besucher des Museums Mensch und Natur in Freiburg nun auch sein.

Die Sonderausstellung „Mensch Biene!“ beleuchtet das Leben dieser emsigen und für uns Menschen so wichtigen Insekten. Als kleine Arbeitsbienen können die jungen Museumsgäste selbst Pollen sammeln und zur richtigen Wabe bringen. Dabei heißt es immer der Nase nach, denn der Duft der Blumen weist ihnen den Weg. Anschaulich und liebevoll gestaltet führt die Ausstellung große und kleine Gäste durch den Lebensraum unserer heimischen Bienen. An vielen Mitmach-Stationen finden die Besucher Informationen über das Leben als Biene, die Honigproduktion aber auch über die Gefahren, denen die Tiere ausgesetzt sind. Wie wichtig die Bienen für uns sind, stellt sich an der Lebensmittelstation heraus. So wundert sich so mancher Besucher, dass es auch Kaffee, Erbsen und Möhren ohne Bienen nicht gäbe. Auch über das Bienensterben und deren Folgen informiert die Ausstellung. In einigen Ländern müssen bereits die Menschen die Arbeit der Bienen übernehmen. Auch das können die Kinder in der Mitmach-Ausstellung selbst ausprobieren. Mit langen Stecken und Hühnerfedern machen sie sich ans Werk, um Blüte für Blüte zu bestäuben. Zum kurzen Verschnaufen nach der anstrengenden Arbeit steht die überdimensionale Bienenwabe zum gemütlichen Ausruhen bereit. Wer noch mehr über die Bienen erfahren möchte, kann an einer der Führungen teilnehmen, die das Museum anbietet. Neben der Sonderausstellung bietet auch die naturkundliche Dauerausstellung des Museums spannende Einblicke in den Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen. Mit Liebe zum Detail geht es für die Besucher durch Wiesen, Wald und Wasser.

Info: Die Sonderausstellung „Mensch Biene!“ im Museum Mensch und Natur, Gerberau 32 in Freiburg, ist noch bis zum 10. Februar zu sehen. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Geöffnet ist das Museum von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Weitere Informationen zur Ausstellung und den Führungen finden sich auf der Seite der Städtischen Museen Freiburg unter www.freiburg.de, Kultur und Freizeit.ah

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen