Ausstellung in Riegel
"Schlüssel des Lichts"

"MaximaVenezia", 2021
  • "MaximaVenezia", 2021
  • Foto: Kilian Saueressig
  • hochgeladen von Daniela Santo

„Schlüssel des Lichts" heißt die Ausstellung des deutschen Künstlers Kilian Saueressig, die derzeit in der Kunsthalle Messmer gezeigt wird. Die Ausstellung umfasst rund 30 selbstilluminierte Werke, die vorwiegend als Licht-Wand-Skulpturen mit LED-Beleuchtung konzipiert sind. In den Werken werden komplexe philosophische, religiöse, politische und/oder wissenschaftliche Themen abstrahiert dargestellt.

Kilian Saueressig, der vor seiner Künstlerkarriere erfolgreich als Maschinenbauingenieur und Erfinder tätig war, kommentiert seine Ausstellung wie folgt: „Licht ist der Schlüssel zur Erkenntnis, der Schlüssel des Lebens. Ohne Licht gibt es kein Leben und ohne Licht kann man nicht sehen. Die Transformation des Lichts in Form von Reflektion, Absorption und Transmission lässt uns Bilder und Skulpturen betrachten. Das Licht wird in unseren Köpfen zu Bildern. Die Bilder werden zu Emotionen. Ideen werden zu Bildern. Es ist eine Transformation. Die Faszination der Umwandlung von Licht in Masse und von Masse in Licht. Das ist das universelle Prinzip, auf dem alles beruht." Sind Geist und Seele eine besondere Form des Lichts? Dieser Frage geht die Ausstellung nach und fördert die Fantasie und Magie des Betrachters.

Die selbstilluminierten Werke von Kilian Saueressig sind dabei vielschichtig aufgebaut. Sie sind sowohl mikroskopisch als auch makroskopisch geformt, wobei die Farben mit den Formen kommunizieren. Die Werke besitzen in der Regel mindestens zwei Bildebenen, die, mehr oder weniger stark, voneinander für den Betrachter entkoppelt sind. Sobald die interne Lichtquelle der Kunstwerke eingeschaltet und in Farbe und Helligkeit variiert wird, entstehen immer neue Bildanmutungen. Die unterschiedlichen Bildmotive, in ihren jeweiligen Bildebenen, überlagern sich zusammen mit der Farbe der Hintergrundbeleuchtung zu einer Vielzahl an neuen Bildern.

Kreativität und Technologiekompetenz sind sein Handwerkszeug. Seine Ideen realisiert Kilian Saueressig, indem er sie mit seinem „Werkzeugkasten", seinem Know-how und einem ungewöhnlich profunden Materialverständnis, umsetzt. In seiner Kunst manifestieren sich sowohl das Kreative als auch das analytisch-technologische Element gleichberechtigt. Seine Philosophie und Innovation, seine Triebkräfte, werden in seinen Werken schnell deutlich. Komplexe Zusammenhänge vereinfacht in einem Kunstwerk darzustellen, haben die meisten seiner Werke gemeinsam. Dabei hinterfragt der Künstler die Beweggründe der Menschheit: Wieso und warum geschieht etwas und was sind die Auswirkungen?

Info: Die Ausstellung "Schlüssel des Lichts in der Kunsthalle Messmer in Riegel ist bis zum 22. August zu sehen. Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Erwachsene zahlen 13,50 Eintritt. Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es unter www.kunsthallemessmer.de.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen