Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Polizei

Schweren räuberische Erpressung
14-Jähriger in Lahr festgenommen

Lahr-Reichenbach. Zu einer schweren räuberischen Erpressung soll es Montagabend, 25. Oktober, auf einem Spielplatz in der Sportplatzstraße in Reichenbach gekommen sein. Der zunächst unbekannte Tatverdächtige versuchte demnach, einem 14-Jährigen dessen Fahrrad zu entreißen, was vorerst nicht gelang. Anschließend bedrohte der Angreifer den Jungen mit einem Schlagstock, so dass dieser sein Mountainbike hergab. Der Unbekannte flüchtete dann mit dem Fahrrad vom Tatort. Nach intensiven Recherchen...

  • Lahr
  • 03.11.21
Lokales
Freigabe des neuen Spielplatzes in Reichenbach: Baubürgermeister Tilman Petters (v. l.), Oberbürgermeister Markus Ibert, stellv. Ortschaftsrätin Brigitte Beck, Ortschaftsrätin Marion Himmelsbach, Ortsvorsteher Klaus Girstel

Dritte Anlage in Reichenbach
Neuer Spielplatz im Baugebiet Heubühl

Lahr-Reichenbach (st). Seit September 2021 verfügt Reichenbach über einen dritten öffentlichen Spielplatz: Nach den Spielplätzen Kapellenweg und Grenzenlos ist im Wohngebiet Heubühl ein neues Spielangebot für Kinder von drei bis acht Jahren entstanden. Beitrag zu lebenswertem Umfeld Ein Klettergerät aus zwei Türmen mit Aufstiegen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und einer Rutsche bildet das Herzstück des Spielplatzes. Ergänzt wird es von einer Schaukel und einem kleinen...

  • Lahr
  • 29.09.21
Lokales
Der neue Spielplatz "Der kleine Prinz" in Gengenbach wurde offiziell eingeweiht: stellvertretender Ortsvorsteher Albert Wußler (v. l.), LEADER-Geschäftsführer Ulrich Döbereiner, Bürgermeister Thorsten Erny, LEADER-Vorstand Verena Kopp-Kast, Ortsvorsteher Markus Späth, Geschäftsführer Lothar Kimmig und zahlreiche glückliche Kinder
2 Bilder

Neuer Spielplatz eingeweiht
"Der kleine Prinz" lädt zum Klettern ein

Gengenbach (st). Am Dienstag fand die offizielle Eröffnung des Mehrgenerationenspielplatzes „Der Kleine Prinz“ in Gengenbach statt. Der rund 1.000 Quadratmeter große Spielplatz nutzt Elemente mit Bezug zum Weltbestseller „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. Die modernen Spielgeräte lassen Kinderträume wahr werden, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Ein Highlight ist natürlich das Flugzeugwrack, aber auch die anderen Elemente laden zum Entdecken, Spielen, Klettern und Toben ein....

  • Gengenbach
  • 16.09.21
Lokales
Stadtrat und Ortsvorsteher-Stellvertreter Thomas Beck (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Ortsvorsteher Helmut Huber und Ulrich Döbereiner freuen sich über die neue Ausstattung des Spielplatzes Hagmatt mit einem Sonnensegel und Schatten spendenden Bäumen.

Spielplatz Hagmatt
Neues Sonnensegel und Schattenbäume

Achern-Großweier (st). Das Projekt, den Spielplatz Hagmatt mit einem „Sonnensegel und Schattenbäumen“ zu versehen, konnte über einen Förderantrag aus dem Regionalbudget Leader erfolgreich abgeschlossen werden. Der Spielplatz liegt ganztags in der Sonne, deshalb kam der Wunsch von Eltern und Großeltern auf, diesen Spielbereich mit einem Sonnensegel und Schattenbäumen auszustatten. Dem Förderantrag der Ortsverwaltung, eingereicht bei der Geschäftsstelle Leader-Aktionsgruppe Ortenau Ulrich...

  • Achern
  • 08.09.21
Lokales
Bürgermeister Andreas König, wie immer für jeden Spaß zu haben, bei der Jungfernfahrt mit der Seilbahn.

Öffentlicher Spielplatz runderneuert
BGM König auf Jungfernfahrt

Seilbahn und Trampolin sind „der Hit“ für die Kinder! Am Dienstag war offizieller Start für die Nutzung des frisch hergerichteten Spielplatzes im Gewann „Kristiansgarten“. In direkter Nachbarschaft zur Einrichtung der „Lebenshilfe“ tummeln sich nun Kinder auf dem großzügig angelegten Gelände mit Wasserrinne. „Mit ihnen und den vielen jungen Familien freut sich der Ortschaftsrat über die gelungene Maßnahme und bedankt sich bei allen Beteiligten für deren Arbeit!“, sagte Ortsvorsteher Horst...

  • Durbach
  • 15.07.21
Lokales
Zum Abschluss der Arbeiten wurde noch der Rollrasen rund um das Trampolin verlegt. Am 13.07.2021 folgt die Jungfernfahrt mit der Seilbahn durch Bürgermeister Andreas König.

Seilbahn als neue Attraktion
Spielplatz Ebersweier wurde neu gestaltet

Der Spielplatz Ebersweier wurde umgestaltet und ist nun um zwei Attraktionen reicher. Mit der Verlegung des Rollrasens um das neue Trampolin und dem Einbringen von Hackschnitzel unter die neue Seilbahn sind die Arbeiten um die Erweiterung des Spielplatzes am Kristiansgarten in Ebersweier beendet. Zunächst waren aber einige Erdbewegungen notwendig, um die Gleitfläche für die neue Seilbahn zu schaffen. Auch das neue Trampolin wurde in die Erde eingelassen und bietet so, neben viel Spaß, auch...

  • Durbach
  • 01.07.21
  • 1
Lokales
Peter Kapons, Jürgen Rohrer, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern (von links) trafen bei der Abnahme des neuen Spielplatzes bereits zahlreiche Kinder an, welche die Geräte begeistert nutzten.

25.000 Euro investiert
Spielplatz wurde fertiggestellt

Achern-Gamshurst (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern nahmen den komplett runderneuerten Spielplatz an der Schwalbenstraße in Gamshurst in Augenschein. Mit dem sehr guten Baumbestand und seiner Lage am Ende einer Sackgasse hat der Spielplatz Standortvorteile. Allerdings waren die Geräte in die Jahre gekommen. Aufenthaltsqualität verbessert Jürgen Rohrer von der Stadtverwaltung und Peter Kapons vom Bauhof erläuterten die durchgeführten Arbeiten: Die...

  • Achern
  • 27.05.21
Freizeit & Genuss

Weltspieletag in Offenburg am 28. Mai
Von Gummitwist bis Flaschenwerfen

Offenburg (st). Am Freitag, 28. Mai, ist Weltspieletag. Das Team des Stadtteil- und Familienzentrums Buntes Haus in Offenburg lädt an diesem Tag alle Kinder zu Spielaktionen ein. Auf den Spielplätzen in der Nordoststadt sind Spielstationen mit Anleitungen aufgebaut. Diese Stationen sind selbsterklärend und können von den Kindern selbstständig genutzt werden. Unter anderem gibt es Hüpfspiele, Gummitwist, Flaschenwerfen und vieles andere zum Ausprobieren. Die Spielstationen können von morgens bis...

  • Offenburg
  • 21.05.21
Lokales
Josef Danner wässert mit dem „Gießelefant“ die Blumen in der Bahnhofstraße.
2 Bilder

Rund um Städtischen Bauhof
Im Einsatz für Oberkirch und seine Einwohner

Oberkirch (st). Die Mitarbeiter des Oberkircher Bauhofes waren auch diese Woche tatkräftig für ihre Mitbürger auf dem Gebiet der Großen Kreisstadt unterwegs. Beispielsweise haben sich um die Spielplätze und um den Blumenschmuck gekümmert. Regelmäßiger Austausch des Sands In diesem Jahr tauschen die Mitarbeiter des Bauhofes wieder routinemäßig bei zwölf Spielplätzen aus Hygienegründen den Sand aus. Bis zu 60 Tonnen Sand werden dafür pro Spielplatz benötigt. Dies entspricht etwa zwei bis drei...

  • Oberkirch
  • 23.04.21
Polizei

Täter nach Auseinandersetzung festgenommen
Geschlagen und getreten

Kehl (st). Nach einer Auseinandersetzung auf dem Kehler Spielplatz Wolfsgrube in der Albert-Schweitzer-Straße am Dienstagabend sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach möglichen Zeugen. Gegen 20.30 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis, dass zuvor ein 23 Jahre alter Tatverdächtiger eine 17-Jährige geschlagen und getreten haben soll. Vom Kommen der Polizei informiert, verließ der 23-Jährige die Örtlichkeit, konnte jedoch in der Nähe durch die Beamten vorläufig festgenommen...

  • Kehl
  • 14.04.21
Lokales
Im Neubaugebiet Orschweier-Nord wartet ein neuer Spielplatz auf die kleinen Besucher.

Neuer Spielplatz im Schwalbenweg
Viel Abwechslung für Kinder im Neubaugebiet

Mahlberg-Orschweier (st). Im Zuge der Entwicklung, der Planung und Erschließung des Neubaugebiets Orschweier-Nord wurde im Schwalbenweg  auch ein neuer, 484 Quadratmeter großer Spielplatz angelegt und mit abwechslungsreichen Spielgeräten und Spielmöglichkeiten ausgestattet. Für Kinder bis zwölf Jahre Nachdem nun auch der Rasen gut angewachsen ist, die TÜV-Abnahme bereits vor Monaten erfolgte und der Frühling Einzug gehalten hat, kann der Spielplatz den Kindern zur Nutzung übergeben werden. Die...

  • Mahlberg
  • 08.04.21
Lokales
Landwirte stellen zum Teil Schilder auf, um Hundehalter für das Thema Hundekot zu sensibilisieren.

Ärgernis Hundekot auf dem Gehweg
Oberkirch stellt kostenlose Tüten

Oberkirch (st). Im öffentlichen Raum ist Hundekot immer wieder ein Thema. Gerade für Kleinkinder stellen die Hinterlassenschaften der Vierbeiner eine Infektionsgefahr dar. Der Fachbereich „Bürgerservice und Ordnung“ der Stadt Oberkirch erinnert deshalb die Halter von Hunden an die Einhaltung der Polizeiverordnung. Danach ist der Hundehalter unter anderem dafür verantwortlich, dass das Tier seine Notdurft nicht auf Gehwegen, im Bereich der historischen Innenstadt, in Grün- und Erholungsanlagen,...

  • Offenburg
  • 08.04.21
Polizei

Zwei 16-Jährige attackieren 18-Jährigen
Streit auf Spielplatz

Kehl (st). Nach einer gefährlichen Körperverletzung am Mittwochabend, haben die Beamten des Polizeireviers Kehl die Ermittlungen aufgenommen. Ein 18-Jähriger traf sich gegen 21 Uhr mit zwei gleichaltrigen Freundinnen auf einem Spielplatz in der Straße Am Ziegelhof. Zwei 16-Jährige greifen 18-Jährigen an Plötzlich traten nach Aussage der drei Heranwaschenden zwei 16-jährige Jungen an die Gruppe heran und attackierten den 18-Jährigen unvermittelt mit Fäusten. Bei dem Gerangel soll auch ein Messer...

  • Kehl
  • 18.03.21
Lokales

Dank Leader-Zuschuss
Sonnensegel für den Spielplatz Hagmatt

Achern-Großweier (st). „Wir freuen uns, dass die Anschaffung eines Sonnensegels auf dem Spielplatz im Neubaugebiet Hagmatt in Großweier dank der Förderung durch Leader gesichert ist“, freuen sich Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Helmut Huber über den zugegangenen Förderbescheid. Zu den erwarteten Gesamtkosten in Höhe von 6.400 Euro wird Leader einen Zuschuss in Höhe von 4.465 Euro beisteuern. Nach der grundsätzlichen Bewilligung durch das Auswahlgremium werde die Stadt jetzt in...

  • Achern
  • 18.03.21
Polizei

Sechsjähriger von Hund gebissen
Vierbeiner an Klettergerüst festgemacht

Offenburg (st). Nach einem Hundebiss in der Offenburger Südoststadt am Mittwochnachmittag, 10. Februar, haben die Beamtinnen und Beamten der Polizeihundeführerstaffel die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 16 Uhr habe sich eine Frau mit ihrem Hund in der Turnhallestraße befunden und diesen an einem dortigen Klettergerüst festgebunden. Ein sechsjähriger Junge, der dort mit anderen Kindern spielte, sei in diesem Zusammenhang von dem Hund offenbar gebissen worden und habe der anschließenden...

  • Offenburg
  • 11.02.21
Lokales

Spielplatz Burgerwaldsee
Onlinebeteiligung startet im Januar

Offenburg (st). Am 4. Januar startet die Onlinebeteiligung zum Spielplatz Burgerwaldsee auf der städtischen Beteiligungsplattform mitmachen.offenburg.de. Bis zum 24. Januar gibt es für alle Offenburger die Möglichkeit, die dort eingestellten Ideen des ersten Vor-Ort-Termins, der im Oktober stattgefunden hat, online zu kommentieren, zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Es können auch neue Ideen dazukommen, erklärt der Städtischer Spielraumplaner Martin Maldener. Am bestehendem Spielplatz...

  • Offenburg
  • 24.12.20
Lokales

Digitaler Service
Familienwegweiser informiert zu Willstätts Angeboten

Willstätt (st). Das Startup Famigo rollt den Familienwegweiser in der Pilotkommune Willstätt aus. Über die Website mit der Anmutung einer App werden Eltern mit allen wichtigen Infos zu Familienangeboten wie Spielplätze, Kindergärten oder Schulen versorgt. Willstätt ist Pilotkommune Was vor drei Jahren mit einer Idee anfing, wird jetzt sehr konkret: Der Familienwegweiser wird in Willstätt ausgerollt. Für Bürgermeister Christian Huber und Famigo-Gründer Alexander Feldberger ist es ein besonderer...

  • Willstätt
  • 17.12.20
Polizei

Zwei Jugendliche in Leutesheim
Mit Softairwaffen auf Spielplatz

Kehl (st). Zwei Jugendliche müssen sich aktuell einem Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Waffengesetz stellen, nachdem sie am Mittwochnachmittag auf einem Spielplatz mit Softairwaffen hantierten. Eine alarmierte Streifenbesatzungen des Polizeireviers Kehl konnte die beiden 15 und 16-Jährigen nach einem Hinweis gegen 17.10 Uhr einer Kontrolle unterziehen und die Softairwaffen sicherstellen. Die Jugendlichen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen jeweils einem...

  • Kehl
  • 29.10.20
Lokales
Ein mit Netzen bekletterbares Weinfass wurde auf dem Spielplatz im Berg aufgestellt.

Zwei neue Spielgeräte
Aufenthaltsqualität wird gesteigert

Ringsheim (st). Jeweils ein neues Spielgerät wurde jetzt auf beiden Ringsheimer Spielplätzen installiert. Rund 5.000 Euro hat die Gemeinde in die örtliche Spielplatzqualität investiert, die Sparkasse Offenburg/Ortenau hat eine Förderung des Projektes in Aussicht gestellt. Auf dem zentralen Spielplatz der Gemeinde an der Schule wurde die jahrzehntealte kleine Stahlwippe durch eine neue, moderne Wippe aus Akazienholz ersetzt.Ein mit Netzen bekletterbares Weinfass wurde auf dem Spielplatz im Berg...

  • Ringsheim
  • 05.10.20
Lokales
Das Rutschenhäuschen wurde mit Farbschmiereien versehen.
3 Bilder

Spielplatz Kleinriedle verwüstet
Schmierereien und kaputte Schutznetze

Kehl (st). Es ist kein schöner Anblick: Schmierereien an den Holzfassaden und zerrissene Erosionsschutznetze haben Unbekannte auf dem Spielplatz Kleinriedle in Sundheim hinterlassen. „Die Situation ärgert uns sehr“, beklagt Frank Wagner, Bereichsleiter für Grünflächen beim Betriebshof. Mitarbeitende des Betriebshofs hatten die Sachbeschädigungen bei einem Kontrollgang durch den Spielplatz entdeckt und sofort gemeldet. Die Stadt hat daraufhin Anzeige erstattet. In den nächsten Tagen sollen die...

  • Kehl
  • 12.08.20
Lokales
Viele ehrenamtliche Helfer sind für die beiden Projekte im Einsatz.

Leader fördert die Maßnahme
Schattige Plätzchen auf Spielplätzen

Achern (st). Der Stadtteil Sasbachried der Großen Kreisstadt Achern hat rund 1.100 Einwohner, bietet familienfreundliche Strukturen und für viele Familien ein attraktives Zuhause. Ortsvorsteher Christian Zorn freut sich über einen regen Zuwachs von Familien, der auch durch die Entstehung von Neubaugebieten gefördert wird. Sasbachried hat insgesamt vier Spielplätze mit unterschiedlicher Ausstattung. Die beiden Spielplätze im Windeckweg 7 und Am Muhrgraben 1 bei der Rheingoldhalle sind...

  • Achern
  • 06.08.20
Lokales
Die neue Anlage auf dem Schulhof: stellvertretender Bauhofleiter Dominik Schätzle (v. l.), Bürgermeister Carsten Gabbert, Bauhofleiter Reinhard Ams

Neues Spielgerät für den Schulhof
Dörlinbacher Kinder können sich freuen

Schuttertal-Dörlinbach (st). Dörlinbach hat ein neues Spielgerät für den Schulhof. Nachdem die alteAnlage in die Jahre gekommen war, hat der Gemeinderat beschlossen, hier ein neues Element anzuschaffen. Coronabedingt kam es bei der Lieferung der Anlage zu einer deutlichen Verspätung, so dass der Gemeindebauhof erst vor einigen Tagen mit dem Aufbau beginnen konnte. Die neue Anlage steht den Schulkindern nun zur Verfügung, der Schulhof ist aber abseits der Schulzeiten auch als Spielplatz nutzbar....

  • Schuttertal
  • 14.07.20
Lokales
Klaus Mettke (li.) und Arnold Haas am Spielplatz „Am Berg“: Einmal im Jahr werden die Spielgeräte durch einen Sachverständigen überpfrüft-

Sachverständiger prüft Spielplätze
Damit Kinder gefahrlos spielen können

Appenweier (st). Auch wenn der Bauhof alle Appenweierer Spielplätze regelmäßig überprüft, ist dennoch einmal jährlich die zusätzliche Prüfung eines Sachverständigen vorgeschrieben. In dieser Jahreshauptinspektion werden die Spielplätze auf Herz und Nieren analysiert und getestet: Die Fundamente und die Standsicherheit, Absturzsicherungen, Quetsch- und Scherstellen, Haltegriffe, Sitze, Rutschflächen und vieles mehr werden begutachtet und bewertet. So klettern Arnold Haas vom Gemeindebauhof und...

  • Appenweier
  • 13.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.