Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Lokales
Die zerstörte Kinderschaukel muss ausgetauscht werden.

Mutwilliger Vandalismus
Kinderschaukel beschädigt

Ettenheim (st). In den vergangenen Wochen, vermutlich über die Feiertage, wurde eine Kinderschaukel auf dem Spielplatz in der Römerstraße in Ettenheim beschädigt. Der Schaukelsitz im Wert von 300 Euro wurde erst vor kurzem neu erworben und angebracht. Damit ist das Spielgerät zurzeit nicht nutzbar, da Ersatzteile erst neu beschafft werden müssen, laut Hersteller mit Lieferzeiten von bis zu acht Wochen gerechnet werden muss und ein Tausch aus Sicherheitsgründen nicht zulässig ist. "Diese...

  • Ettenheim
  • 13.01.20
Lokales
Der Grüngürtel entlang der Offenburger Stadtmauer soll ein neues Gesicht bekommen.

Grüngürtel an der Stadtmauer soll attraktiver werden
Wettbewerb mit Bürgerbeteiligung vorgesehen

Offenburg (gro). Die Offenburger Altstadt ist von einem Grüngürtel umgeben – doch der wird leider kaum wahrgenommen. Das soll sich im Zuge des Entwicklungskonzepts Innenstadt ändern. Bis 2025 soll nicht nur die historische Stadtmauer sichtbar gemacht, sondern auch der Grüngürtel neu gestaltet werden. Ideen soll ein städtebaulich-freiraumgestalterisches Qualifizierungsverfahren, für das der Planungsausschuss Offenburg grünes Licht gab, liefern. Anregungen der Bürger Fünf gesetzte Büros...

  • Offenburg
  • 01.10.19
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun (r.) mit Vertretern der Stabhalterei vor dem neuen Spielgerät

Freude bei Kindern
Neues Spielgerät für den Scheffelplatz

Oberkirch (st). Seit dem diesjährigen Bachfest steht ein leibhaftiger Walachenfisch auf dem Scheffelplatz und sorgt für viel Spaß bei den Jüngsten. Der Spielplatz wurde in diesem Jahr grundlegend umgestaltet. Blickfang ist dabei das neue Spielgerät, welches dem Symbol der Stabhalterei Walachei nachempfunden ist. Nun konnte sich Oberbürgermeister Matthias Braun gemeinsam mit Vertretern der Stabhalterei von der gelungenen Umsetzung überzeugen. Braun dankte auch für die Unterstützung der Walachei...

  • Oberkirch
  • 30.09.19
Lokales
Endlich ein schattiges Plätzchen auf dem Spielplatz

Spende des Fördervereins Heimatpflege
Neuer Picknickplatz in Wittenweier

Schwanau-Wittenweier (st). Der Förderverein Heimatpflege Wittenweier e. V. hat einen Picknickplatz gespendet. Am Wochenende wurde die Sitzgruppe auf dem Spielplatz in Schwanau-Wittenweier eingeweiht. Zum kleinen Umtrunk gesellten sich neben einigen Vereinsmitgliedern auch Ortsvorsteher Sven Kehrberger und einige Eltern mit ihren Kindern, die sich schon lange ein schattiges Plätzchen zum Verweilen gewünscht hatten.Foto: Förderverein Heimtapflege Wittenweier

  • Schwanau
  • 23.09.19
Lokales
Sowohl OB Toni Vetrano (rechts) als auch Thomas Wuttke, Erster Beigeordneter der Stadt Kehl, (links im Bild) und Peter Grün, Leiter des Betriebshofs, sind zum Treffen gekommen, um sich damit bei den Herren für ihren Einsatz zu bedanken.
3 Bilder

Kehler Wasserband-Senioren seit 14 Jahren im Einsatz
Von abgenutzten Besen und Knochen

Kehl (st). Seit 2005 reinigt eine Gruppe von Senioren ehrenamtlich zwei Mal die Woche den Wasserspielplatz am Altrhein. Jetzt trafen sich diese sogenannten Wasserband-Senioren zum traditionellen Frühstück, um gemeinsam die vergangenen fünf Monate Revue passieren zu lassen: Obwohl zwei Neuzugänge im Team begrüßt werden konnten, verringert sich zum Ende der Saison die Gesamtzahl der Aktiven um zwei Männer. Eine Tendenz, die besorgniserregend ist. 14 Männer sitzen an diesem Vormittag im...

  • Kehl
  • 19.09.19
Lokales

Kleinriedle und Schneeflären
Baustart für Spielplätze

Kehl (st). Der Spielplatz Kleinriedle in Sundheim wird komplett und aufwendig umgestaltet, das Gebiet Schneeflären bekommt einen Spielplatz sowie einen Rundweg durch die Grünflächen: Mit den Bauarbeiten wird in beiden Bereichen in der Woche vom 9. September begonnen. Der Spielplatz Kleinriedle muss während der Bauarbeiten gesperrt werden; tagsüber ist mit Baulärm zu rechnen. Fast 5.000 Quadratmeter groß ist das Areal rund um den bestehenden Spielplatz in Sundheim; nach und nach wird sich...

  • Kehl
  • 10.09.19
Lokales
Gruppenbild mit Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller, Vertretern der Stadt, des Gemeinderats, der beteiligten Firmen und der Anwohner

Kleinfeldpark offiziell übergeben
Umgestaltung ist vollendet

Lahr (st). Für die Stadt Lahr ist die Umgestaltung des Kleinfeldparks eine Herzensangelegenheit. Erste Planungen fanden bereits im Jahr 2014 statt. Da die Entwicklung des Parks mit den benachbarten Bauvorhaben in Zusammenhang steht, konnte die Realisierung erst nach und nach angegangen werden. Jetzt ist der Park als Ganzes wieder zugänglich. Im ersten Bauabschnitt wurden 2015 der Ententeich erneuert und die durch den Bau eines Parkplatzes verloren gegangenen Wegeverbindungen ergänzt. Im...

  • Lahr
  • 04.07.19
Lokales
Mit dem Durchschneiden des Bandes wurde der Spielplatz offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Platz zum Toben für Leseratten
Spielplatz Liebensteinstraße eingeweiht

Lahr (st). Dreieinhalb Monate hat die Baumaßnahme gedauert. Jetzt ist es soweit: Der neu gestaltete Spielplatz in der Liebensteinstraße in Lahr wird an die Kinder übergeben. Mit den Kindern der Kita Alleestraße freuten sich Vertreter des Gemeinderats, der Stadtverwaltung, die Planer und der ausführenden Firma. Buch als Motto Als Motto wurde für den Spielplatz das Buch gewählt, als Bezug zur Mediathek in der unmittelbaren Nachbarschaft. Bücher in verschiedenen Formen und Größen laden zum...

  • Lahr
  • 14.05.19
Lokales
Stilles Örtchen für Besucher.

Spielplatz Schloßacker
Stilles Örtchen für Besucher

Kappelrodeck (st.) Der attraktive Spielplatz im Kappelrodecker Neubaugebiet "Schloßacker" ist der größte und am intensivsten genutzte der Gemeinde, sogar aus anderen Gemeinden der Region kommen Familien um diese beliebte Spielplatz-Attraktion zu nutzen. Für Besucher von außerhalbVon Eltern und Großeltern, die nicht "um die Ecke" wohnen und damit nicht die Möglichkeit haben, die heimische Toilette zu nutzen, wurde nun eine Anregung an Bürgermeister Stefan Hattenbach herangetragen: Idee ist,...

  • Kappelrodeck
  • 09.05.19
Lokales
Zimmerer Franz Ziegler setzte die Pfosten aus sibirischer Lärche und die Zaunlatten aus witterungsbeständiger Kastanie. Die Aufnahme zeigt ihn bei den letzten Arbeiten am neuen Holzzaun.

Spiel und Spaß
Neuer Zaun für Spielplatz Spitzbünd

Oberkirch-Haslach (st). Noch vor den Osterfeiertagen wurde der neue Zaun für den Spielplatz „Spitzbünd“ in Haslach fertig.  Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch ist der neue Zaun mit einer Länge von rund 65 Metern eine Gemeinschaftsleistung der Bauhofmitarbeiter. witterungsbeständig  Die Maurer setzten erst die Fundamente für die Zaunpfosten. Danach montierte Zimmerer Franz Ziegler die Pfosten aus sibirischer Lärche und die Zaunlatten aus witterungsbeständiger...

  • Oberkirch
  • 24.04.19
Lokales
Damit alle Spielgeräte sicher sind, kontrollieren Kommunen die Plätze – hier: der Spielplatz am Mühlbachareal in Offenburg.

Städte kontrollieren die Geräte
Spielplätze nicht nur zum Saisonstart im Blick

Ortenau (rek). Mit den Osterferien beginnt spätestens wieder die Zeit, in der auch die Spielplätze der Region wieder belebt werden. Das gilt für die Familien und Kinder, genauso wie für die kommunalen Abteilungen, die die Freizeitangebote kontrollieren und auf Sicherheitsaspekte achten. "Nicht nur nach dem Winter, sondern regelmäßig kontrollieren die Technischen Betriebe die Spielplätze", erklärt Wolfgang Reinbold, Pressesprecher der Stadt Offenburg. Dabei würden auch die ständig...

  • Ortenau
  • 13.04.19
Lokales
Baustellenbesichtigung in der Fichtestraße

Erneuerung der Spielplätze
Reparaturen und neue Anlagen

Lahr (st). Der Spielplatz in der Lahrer Fichtestraße erhält neue Spielgeräte. 1990 wurde der Spielplatz in seiner jetzigen Form angelegt. Die ehemals aufwendige Ausstattung nahm im Laufe der Zeit ab und verlor an Qualität. Die Spielgeräte, die überwiegend aus Holz bestanden, waren in die Jahre gekommen, wurden mehrfach repariert und schließlich Stück für Stück abgebaut. Spielplatz Fichtestraße Jetzt wird die Spielplatzausstattung vollständig erneuert. Im Vorfeld bewertete eine...

  • Lahr
  • 02.04.19
Polizei

Pfefferspray im Einsatz
Streitigkeiten auf dem Spielplatz

Offenburg. Am Mittwochabend führte der Streit zweier Familien zu einem Polizeieinsatz. Nachdem sich auf einem Spielplatz im Pulverweg zwei Kinder gezankt hatten, mischten sich deren Eltern in den Streit ein. Die Situation spitzte sich schließlich derart zu, dass die Mutter eines 8-jährigen Mädchens die Polizei rief. Eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den Streithälsen konnte durch das Eingreifen der Polizeibeamten gerade noch verhindert werden. Hierzu musste gegenüber einem Vater...

  • Offenburg
  • 07.03.19
Lokales
Mit dem offiziellen Spatenstich fiel der Startschuss für die komplette Umgestaltung des Spielplatzes in der Liebensteinstraße.

Spielplatz Liebensteinstraße wird erneuert
Eröffnung im Mai

Lahr (st). Auf dem Spielplatz Liebensteinstraße sind die Bauarbeiter am Werk. Die Bäume sind dick in Vlies eingepackt, damit sie die Baumaßnahme unbeschadet überstehen. Das übrige Gelände wird modelliert und neu gestaltet. Zwei Spielebenen Der neue Weg gliedert das Gelände am Hang in zwei Spielebenen. Diese Gliederung wird durch die erforderlichen Stützmauern unterstrichen. Die Mauern dienen auch als Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeit. Auf der oberen Ebene entsteht das Spielangebot für...

  • Lahr
  • 01.02.19
Lokales
Kindergarten mit Aussicht: Bürgermeister Stefan Hattenbach steht auf der Bodenplatte des Waldkindergartens Kappelrodeck – talseitig kommt das Panoramafenster.

Waldkindergarten Kappelrodeck
Der Wald als Spielplatz und großes Abenteuer

Kappelrodeck (jtk). Der Neubau des Naturkindergartens in Kappelrodeck im Park beim Zuckerbergschloss ist bereits im vollem Gange. „Die Finanzmittel über 75.000 Euro wurden vom Gemeinderat bewilligt, Baugenehmigung und Betriebserlaubnis liegen vor, die Bodenplatte und Anschlussleitungen für das Gebäude sind bereits gebaut. Waldkindergarten mit bis zu 20 Plätzen Das Gebäude wird noch im Frühjahr mit einem Angebot von bis zu 20 Plätzen bezugsfertig sein, wenn die Firmen mitspielen“,...

  • Kappelrodeck
  • 22.01.19
Lokales
Der ständige Kontakt mit dem Wasser lässt das Holz durchfaulen, weswegen das Spielfloß künftig auf einem Stein- oder Metallsockel platziert wird.

Spielplatz auf Winter vorbereiten
Spielfloß im Wasserband wird saniert

Kehl. Die Pumpanlage ist bereits abgeschaltet, die abschließende Reinigung steht bevor: Sobald die Tage kälter werden, geht es für das Wasserband zwischen Rhein und Altrhein in die Winterpause. Damit das Plantschen und Baden in dem zur Gartenschau 2004 angelegten Wasserspielbereich auch in der kommenden Saison Spaß macht, wird diese Zeit für diverse Instandsetzungsarbeiten genutzt. Rund 4.500 Euro investiert die Stadt beispielsweise in die Sanierung des großen Spielfloßes, dessen Holzplanken an...

  • Kehl
  • 16.10.18
Lokales
Bauhofmitarbeiter Markus Hankel bei den Bauarbeiten zum Sandkasten.

Spiel, Sport und Spaß
Neu gestalteter Spielplatz in Omerskopf

Achern (st). Die Mitarbeiter des Bauhofs in Achern haben den in die Jahre gekommenen Spielplatz im Bereich Omerskopf neu gestaltet. Zahlreiche Neuheiten Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern bauten die Mitarbeiter die alten Spielgeräte ab, teilten die Spielfläche neu ein und statteten sie mit neuen Spielgeräten aus. Außerdem, heißt es in der Pressemitteilung weiter, dürfen sich die Kinder nauf einen neuen Sandbereich freuen, der mit Sitzstein-Quadern und Baumstämmen...

  • Achern
  • 24.09.18
Lokales

Spielplatz wird attraktiver
Spielplatz Ebersweier in Schuß gebracht

Der Bauhof Durbach hat in diesen Tagen den Spielplatz bei der Schule instand gesetzt. So wurde der Bolzplatz neu belegt, Sand und Hackschnitzel um die Spielgeräte erneuert, Gras entfernt, eine Wippe ausgetauscht und eine Sitzbank mit Sonnen- oder Regendach angebracht. Ferner wurde das Wasserspiel wieder mit beweglichen Komponenten ausgestattet. Der Ortschaftsrat Ebersweier befasst sich auch damit, im Rahmen der Haushaltsplanung für das kommenden Jahr, ein weiteres Spielgerät anzuschaffen,...

  • Durbach
  • 29.07.18
Lokales
Viele neue Spielgeräte warten ab dem 25. August in Gutach "Am Turm" auf die jungen Besucher.

Ab dem 25. August kann "Am Turm" getobt werden
Spielplatzarbeiten schreiten gut voran

Gutach (st). Wie die Gemeinde Gutach informiert, schreiten die Arbeiten am  Spielplatz "Am Turm" gut voran. Der Kaufladen, der sich im großen Sandkasten befindet, ist bereits gut erkennbar und das Kletterschiff, das auf viele junge Piraten wartet, ist auch schon fest verankert. Hinzu kommt ein Schaukelgerüst, für das bereits einige Arbeiten erfolgt sind, ein weiteres Gestell wird nach der Fertigstellung eine Krokodilschaukel tragen. Bauhofleiter Björn Welke und Wassermeister Christian Sum...

  • Gutach
  • 20.07.18
Lokales
Das Kletternetz muss abgebaut werden -der neue Spielplatz steht aber schon in den Startlöchern.

Kletternetz muss abgebaut werden
Sicherheitskontrolle nicht bestanden

Lahr (st). Die jährliche Kontrolle der Spielplätze durch einen externen Prüfer und die Überprüfung durch die Herstellerfirma haben ergeben, dass das Kletternetz im Kleinfeldpark nicht erhalten werden kann. Das Gerät stammt aus dem Jahr 1975 und hat seitdem vielen Kindern Freude gemacht. Zwei Mal wurde das Netz seither erneuert. In dieser Zeit sind die Sicherheitsnormen für Spielgeräte mehrfach überarbeitet worden, so dass das Gerät trotz Bestandsschutzes den heutigen Anforderungen nicht mehr...

  • Lahr
  • 04.06.18
Lokales
Die Wasserband-Senioren reinigen zweimal die Woche den Wasserspielplatz und suchen dringend Verstärkung.

Saubermänner fürs Wasserband gesucht
Ehrenamtliche Truppe braucht dringend Nachwuchs

Kehl (st). Es ist mit Abstand der beliebteste Spielplatz in Kehl: Sobald im Frühjahr die Sonne zu wärmen beginnt, tummeln sich Kinder unterschiedlichen Alters am Wasserband zwischen Rhein und Altrhein. Der zur Gartenschau 2004 angelegte Wasserspielbereich zieht auch Familien aus anderen Städten und Gemeinden der Ortenau an, ebenso wie aus Straßburg. Damit das Spielen dort Spaß macht, sorgen seit 13 Jahren Kehler Senioren zweimal pro Woche ehrenamtlich dafür, dass das Wasserband sauber bleibt....

  • Kehl
  • 22.05.18
Lokales

Erreger im Kot können Gesundheit gefährden
Wenn Katzen in Sandkästen ihre Notdurft verrichten

Ortenau (cao). "Katzenklo, ja das macht die Katze froh." Was Helge Schneider lustig daher singt, ist für viele nicht mehr witzig. Denn Katzenkot in Gärten, auf Spielplätzen und auf Gräbern sorgt oft für Unmut. Längst erfreut sich nicht jeder an den eleganten Tieren, wenn sie durch die Landschaft und Gärten streifen, wenn sie dort ihre Notdurft verrichten. Doch wie gefährlich ist das eigentlich? "Im Hinblick Gesundheitsgefährdung durch Katzenkot ist hauptsächlich an den Erreger der...

  • Offenburg
  • 16.09.17
Lokales
Freuen sich über die Fertigstellung des neuen Spielplatzes im Neubaugebiet Schänzel im Stadtteil Memprechtshofen: (von links) Ortsvorsteher Andreas Pollok, Bauhofleiter Arno Weber und Bürgermeister Michael Welsche.

Stadt Rheinau hat nun 21 Orte, an denen Kinder toben können
Im Schänzel gibt es einen neuen Spielplatz

Rheinau (st). Mit dem neu angelegten Kinderspielplatz im Neubaugebiet Schänzel in Memprechtshofen verfügt die Stadt nun über 21 öffentliche Kinderspielplätze.  Beim Kinderspielplatz Schänzel wurden Spielgeräte aus Robinienholz aufgestellt.„Dieses ist ein lange haltbares Holz. Imprägniertes Holz wurde hier nicht mehr verwendet und wird auch nach und nach auf den anderen Spielplätzen durch Robinienholz und Metall ersetzt“, so Bauhofleiter Arno Weber.  Eine Abgrenzung zum Kleinkindbereich auf dem...

  • Rheinau
  • 03.08.17
Lokales
Die Spielgeräte können kommen, das Geld ist da.

Innovative Geräte gefördert mit EU-Mitteln
Weinberg-Spielplatz für Durbach

Durbach (st). Der offizielle Leader-Bewilligungsbescheid vom Regierungspräsidium Freiburg liegt vor: Die Gemeinde Durbach kann sich über eine Förderung in Höhe von 103.440 Euro aus EU-Mitteln für den Weinbergspielplatz freuen. Das sind 60 Prozent der förderfähigen Kosten des Projekts. In Kürze erwartet Einheimische und Touristen in Durbach somit eine neue Attraktion für Familien. Geplant ist ein Erlebnisspielplatz zum Thema Weinberg. Im Ortsteil Unterweiler mit direktem Blick auf die...

  • Durbach
  • 02.08.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.