Ausstellung in Riegel
Werke von Leon Löwentraut

Leon Löwentraut stellt in der Kunsthalle Messmer aus.
  • Leon Löwentraut stellt in der Kunsthalle Messmer aus.
  • Foto: Michael Gueth
  • hochgeladen von Daniela Santo

Der erst 22-jährige Maler Leon Löwentraut hat die Kunstwelt im Sturm erobert. Derzeit zeigt die Kunsthalle Messmer den international gefeierten Künstler in einer großen Werkschau mit dem Titel „Leon Löwentraut – Jung, provokativ & erfolgreich“.

Neben zahlreichen großformatigen Gemälden und Skulpturen sind auch von Hand übermalte Grafiken und erstmalig einige seiner Zeichnungen – meist Kohlekreide auf Büttenpapier – zu sehen. Auch seine berühmte Serie "#Art4GlobalGoals" wird gezeigt. Mit seinem expressiven Duktus aus kraftvollen Farben und ornamentalen Formenrhythmen erschafft der Künstler unverwechselbare Werke voller Tiefe und sensueller Ausdruckskraft. Sein unverwechselbarer, energievoller Stil aus leuchtender Farbigkeit und vibrierenden Formenrhythmen trifft den Nerv der Zeit. Kraftvolle Linien, pastös, mitunter direkt aus der Tube gesetzt, sind Ausdruck seiner Kompromisslosigkeit. Repetitive und dynamische Ornamentstrukturen, gepaart mit abstrahiert-expressiven Menschen, Köpfen und Silhouetten gehören dabei zu dem bevorzugten Bildkanon des Wahl-Düsseldorfers. Seine formale Bildsprache bezieht sich auf eine verbindende Repräsentanz des eurozentrisch geprägten, kulturellen Bildgedächtnisses. Expressiv und spannungsreich offenbaren Löwentrauts Arbeiten ihre narrativen Qualitäten und geben Einsicht in seinen Blick auf die Welt. Die Eröffnungsausstellung zur Bilderreihe der Kampagne fand 2018 im Unesco-Headquarter Paris statt.

Info: Die Ausstellung „Leon Löwentraut – Jung, provokativ & erfolgreich“ in der Kunsthalle Messmer in Riegel ist bis zum 20. September zu sehen. Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Erwachsene zahlen 13,50 Eintritt. Weitere Infos gibt es unter www.kunsthallemessmer.de.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen