Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Marktplatz

Runder Geburtstag des Winzerkellers Hex vom Dasenstein
85 erfolgreiche Jahre

Kappelrodeck (gat). Vor 85 Jahren taten sich die Kappelrodecker Winzer zusammen und gründeten die Winzergenossenschaft Hex vom Dasenstein. Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein feierte diesen runden Geburtstag am vergangenen Freitagabend mit einer Mitgliederweinprobe in seinem Burgundersaal. Vorstandsvorsitzender Alois Huber begrüßte die zahlreichen Mitglieder und hieß Bürgermeister Stefan Hattenbach, Franz Benz vom Badischen Weinbauverband, die Weinhoheiten Hanna Mußler, Nicole Kist und Dorothée...

  • Kappelrodeck
  • 19.11.19
Marktplatz
Die Volksbank Bühl um den Vorstandsvorsitzenden Claus Preiss (r.) mit sozialen Einrichtungen, die Spenden erhalten haben. Foto: Voba

Geschichte und soziale Aktivitäten zum 150-Jährigen
Die Volksbank übergibt Spenden zum Jubiläum

Kehl (st). Nach der Gala in Bühl im Januar und den Festakten in den Regionalmärkten Ottersweier, Rhein und Rebland ging die „Roadshow“ der Jubiläumsfeierlichkeiten der Volksbank Bühl zum 150-jährigen Bestehen mit dem großen Finale in Kehl zu Ende. Rund 100 geladene Gäste aus Kehl und dem Hanauerland erlebten einen rundum gelungenen Abend. Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Bühl, Claus Preiss, empfing die Gäste herzlich und skizzierte in seiner Festansprache die Entwicklung des Instituts zum...

  • Kehl
  • 19.11.19
Lokales
Bürgermeister Thomas Geppert, Peter Buchholz und Pascal Schiefer (Sponsor Carl Leipold GmbH) mit den ersten Vereinschroniken zum 100. Geburtstag des FC Wolfach

100 Jahre FC Wolfach
Buchpräsentation

Wolfach (hgh). Unglaublich, wie viel persönliches Erleben verbunden mit dem Wissen und Erinnern vieler Fußballfreunde FC Wolfach-Vorsitzender Peter Buchholz in seiner sehr unterhaltsamen Vorstellung der Vereinschronik anlässlich des 100-jährigen Jubiläums im Rathaus hineinpackte. Als von Kindsbeinen mit dem FC verbunden fiel ihm das nicht schwer, hat er nach der aktiven Sportlerlaufbahn nun schon seit sechs Jahren das Amt des ersten Vorsitzenden inne. Geschickt hat er einige „Tiefblicke“...

  • Wolfach
  • 21.10.19
Lokales
Bianca Gerber-Chavez vor dem neuen Partnerschafts-Schild

Neue Gemeindepartnerschafts-Schilder
Ringsheim und Albigny feiern Jubiläum

Ringsheim (st). Dieses Jahr im Oktober feiern die Gemeinden Ringsheim und das französische  Albigny-sur-Saône ihr 25-jähriges Partnerschaftsjubiläum. Rund 120 Personen aus dem Nachbarland werden im Oktober in Ringsheim erwartet. Rechtzeitig vor dem Jubiläum wurden jetzt in Ringsheim neue Schilder an den Ortseigängen installiert, die auf die Gemeindepartnerschaft hinweisen. Gestaltet wurden die neuen Schilder von der Rathaus-Mitarbeiterin Bianca Gerber-Chavez, die für die Partnerschaft zuständig...

  • Ringsheim
  • 23.08.19
Lokales
Der Dorf-Bot ist auch am heutigen Sonntag wieder auf der Kappler Festmeile unterwegs.
2 Bilder

Jubiläum 800 Jahre Kappel
Fest mit Elz in Flammen

Kappel-Grafenhausen (sdk). Der 800 Jahre alte Ortsteil Kappel ist auch heute, Sonntag, 21. Juli, noch in Feierlaune. Das ganze Dorf ist seit gestern bei „Elz in Flammen“ auf den Beinen: Vereine, Schule, Kindergärten und Privatpersonen beteiligen sich am 800-jährigen Ortsjubiläum, zu dem es ein Nonstop-Programm gibt. Altes Handwerk Stilechte Themenhöfe thematisieren das alte Handwerk von anno dazumal und Fischerboote präsentieren auf der Elz die frühe Fischerei in Kappel. Neben dem Umzug...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 20.07.19
Lokales
Die Familie Haberer, Mitarbeiter der KTG und Mitglieder des Schwarzwaldvereins Bad Peterstal-Griesbach stoßen an.

Verwandschaftsbesuch aus den USA
Haberer-Turm wurde 120

Bad Peterstal-Griesbach (st). Gemeinsam feierten neun Familienmitglieder der Familie Haberer, Nachkommen des berühmten gleichnamigen Bäderarztes, Mitglieder des Schwarzwaldvereins, Ortsgruppe Bad Peterstal-Griesbach, und Mitarbeiter der Touristinfo Bad Peterstal das 120-jährige Jubiläum des Haberer Turms in Bad Griesbach. Familien aus den USA Die drei Familien Haberer aus Arkansas in den USA wandelten dabei sprichwörtlich auf den Spuren ihrer Vorfahren: Medizinalrat Dr. Heinrich Albert...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 25.06.19
Marktplatz
Tag der offenen Tür bei Gießler Bedachungen

Jubiläumsfest
Gießler Bedachungen

Lahr (sdk). Weithin sichtbar war am Samstag der ausgefahrene Autokran auf dem Gelände der Firma Gießler Bedachungen in Lahr, der auf das Jubiläumsfest hinwies. Die Belegschaft feierte mit Kunden, Lieferanten und Architekten das 50-jährige Betriebsjubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Viel war geboten auf dem gesamtem Betriebsgelände in der Europapstraße; neben einem gemütlichen Beisammensein mit Essen und Getränken konnte man sich auch handwerklich betätigen. Firmengründer Klaus Gießler wurde...

  • Lahr
  • 21.05.19
Lokales
18 Bilder

Carmen Erdmann als Vorsitzende im Amt bestätigt
Generalversammlung von "Unser Chor" Eintracht 1860 Steinach e.V am 30. April 2019

Bei den anstehenden Wahlen in der Hauptversammlung des Vereins »Unser Chor – Gesangverein Steinach« wurde Carmen Erdmann in ihrem Amt als Vorsitzende einstimmig bestätigt. Vorsitzende Carmen Erdmann eröffnete am Dienstagabend im Clubhaus des Sportvereins die im zweijährigen Rhythmus stattfindende Hauptversammlung von »Unser Chor – Gesangverein Steinach«. In ihrem Tätigkeitsbericht blickte Schriftführerin Nadine Harter auf das Vereinsleben der vergangenen zwei Jahre zurück. Der...

  • Steinach
  • 04.05.19
Lokales
Setzen sich für das Wohl der Senioren in Lahr ein (v. l.): Ulrike Ertl, Edwin Fischer und Hanne Kaiser-Munz

20 Jahre Stadtseniorenbeirat
Im Einsatz für Belange älterer Mitbürger

Lahr (sdk). Die Verkehrssicherheit und Barrierefreiheit, die Zugänglichkeit von öffentlichen Einrichtungen und seniorenfreundliche Einkaufsmöglichkeiten, aber auch die Aufenthaltsqualität von Straßen und Plätzen sind dem Lahrer Stadtseniorenbeirat nicht einerlei und gehören ganz oben auf die Agenda seiner Projekte. Viel hat der Seniorenbeirat bereits erreicht; bei manchen Projekten ist ein langer Atem und Hartnäckigkeit erforderlich, um ans Ziel zu gelangen. Der 14-köpfige Beirat der Stadt...

  • Lahr
  • 09.04.19
Lokales

20 Jahre
OB Matthias Braun feiert sein Jubiläum

Oberkirch (st). Er war der Mittelpunkt des Abends: Matthias Braun (M.), Oberbürgermeister der Stadt Oberkirch, hat zusammen mit seiner Frau Andrea (l.) und Bürgermeister Christoph Lipps sowie vielen weiteren Gästen sein 20-jähriges Amtsjubiläum gefeiert. Die Redaktion widmete ihm hierfür einen Bericht in der vergangenen Ausgabe des Gullers.

  • Oberkirch
  • 27.03.19
Lokales
Matthias Braun gefällt sein Beruf sehr und bis 2023 wird er noch Oberbürgermeister von Oberkirch bleiben.

Matthias Braun
Seit 20 Jahren Oberbürgermeister von Oberkirch

Oberkirch (set). Auch wenn er fast zwei Meter groß ist, eine sportliche Karriere hat Matthias Braun, Oberbürgermeister von Oberkirch, nie angestrebt: "Während meiner Schulzeit war ich in der Schülerunion", sagt er. "Dann folgte die Junge Union." Amtsjubiläum und Geburtstag Gestalten wollte er schon immer und diesem Wunsch folgend, tritt er 1999 in die Fußstapfen von Willi Stächele und wird Bürgermeister von Oberkirch. Das ist jetzt 20 Jahre her. So lange lenkt er bereits die Geschicke von...

  • Oberkirch
  • 25.03.19
  •  1
Lokales
Teilnehmer der großen Gruppe bei der Trainingsbesprechung im Fitnessturm von Haslach.

Sportliche Städtepartnerschaft
Rennradgruppe fährt nach Lagny-sur-Marne

Haslach (st). Die Städtepartnerschaft von Haslach im Kinzigtal und Lagny-sur-Marne jährt sich zum 50. Mal. Ähnlich wie beim Jubiläum der 40-jährigen Partnerschaft hat Alexander Hoferer vom Fitnessturm eine Rennradfahrt in die Partnerstadt ausgeschrieben. Vom 1. bis 4. Mai soll diese nach Lagny führen. Bereits 30 Teilnehmer haben sich gemeldet, darunter auch zahlreiche Fahrer, die bereits vor zehn Jahren bei der "Grande Tour" mitfuhren. Aber auch absolute Neulinge sind dabei, die sich auf die...

  • Haslach
  • 26.02.19
Lokales
Einmarsch der Offenburger Zünfte, Ranzengarde
34 Bilder

Offenburger Narrentag
Ganz Bohneburg ist in Narrenhand

Offenburg (gro). Mit dem Einzug der Offenburger Zünfte startete die Stadt am Samstagmorgen, 16. Februar, in ein närrisches Wochenende. Punkt 11.11 Uhr begann die Ranzengarde der Althistorischen Narrenzunft nach einem Wortgefecht mit der Stadtspitze den Sturm aufs Rathaus. Den ersten Angriff konnten Oberbürgermeister Marco Steffens und die Bürgermeister Oliver Martini und Hans-Peter Kopp noch mit gefüllten Gießkannen abwehren. Schließlich zeigte sich das Rathaus ganz in Grün aus Vorfreude...

  • Offenburg
  • 16.02.19
  •  1
Lokales
Der FWO-Vorsitzende Stefan Konprecht ehrte die Gründungsmitglieder der Freien Wähler Offenburg: mit Antonia Spinner, Klaus Mayer, Herbert Schäfer, Roland Huber, Angi Morstadt, Werner Morstadt, Werner Münster und Fritz Bieser (von links).

25 Jahre Freie Wähler Offenburg
Ein Vierteljahrhundert kommunal am Start

Ortenau (st). Die Freien Wähler Offenburg gibt es seit 25 Jahren: Dieses Jubiläum hat die größte exklusiv kommunalpolitische Gruppierung der Stadt am Freitag, 7. Dezember, im Burgundersaal der Winzergenossenschaft Zell-Weierbach gefeiert. Fast 100 Personen sowie der neue Offenburger Oberbürgermeister Marco Steffens waren dabei, als sich der Vorsitzende Stefan Konprecht bei den Gründungsmitgliedern für ihr Wirken bedankte: Antonia Spinner, Klaus Mayer, Herbert Schäfer, Roland Huber, Angi und...

  • Offenburg
  • 10.12.18
Lokales
"Unsere Fasent in Bohneburg" lautet der Untertitel des Films, den die Althistorische Narrenzunft aus Anlass ihres Jubiläums produzieren ließ.

Althistorische Narrenzunft Offenburg zeigt ihre Fasent
Keine Chronik, sondern ein Film zum Jubiläum

Offenburg (gro). Der erste Trailer war bereits im Rahmen der Mitgliederversammlung am 11. November zu sehen: Der Film, den die Althistorische Narrenzunft aus Anlass ihres 175-jährigen Bestehens gedreht hat, kann sogar schon vorbestellt werden. "Der Film selbst ist fertig, wir arbeiten noch am Cover der DVD", verrät Martina Benz von der Zunft. Die Idee, statt einer klassischen Chronik einen Film zu machen, entstand recht früh im Rahmen der Vorbereitungen auf das Jubiläumsjahr 2019. "Im...

  • Offenburg
  • 16.11.18
Lokales
Foto v.l.: Verbandsdirigent Stefan Polap, Verbandsrechnerin und erstes weibliches Ehrenmitglied Martina Lauble, Ehrenpräsident Gerhard Roth und Verbandspräsident Armin Klausmann

Herbstklausur des Blasmusikverbandes Kinzigtal e.V.
Ehrungen und Jubilare

Fischerbach (st). Am Montag, 24. September, fand die turnusmäßige Herbstklausur des Blasmusikverbandes Kinzigtal e. V. im Gasthaus Ochsen in Fischerbach statt. Im zwei Jahresrhythmus abwechselnd zur Hauptversammlung werden bei der Klausur für die Vereinsführung wichtigen Themen aufgegriffen. Themenschwerpunkt in diesem Jahr war die neue Datenschutzgrundverordnung. Zahlreiche EhrungenVerbandspräsident Armin Klausmann begrüßte die anwesenden Vereinsfunktionäre sowie die Referenten...

  • Fischerbach
  • 27.09.18
Panorama
Günter Evermann

Anlaufstelle für die Jugend
Eine Frage, Herr Evermann

Der Verein Jugendwerk im Ortenaukreis feiert sein 50-jähriges Bestehen. Christina Großheim sprach mit dem Vorsitzenden Günter Evermann über die Geschichte und das Jubiläum. Wie kam es zur Gründung des Jugendwerks? Der Ursprung liegt in der Gründung eines Vereins zur Unterstützung des Stadt- und Kreisjugendrings 1968 in Lahr, der 1973 in den Verein Jugendwerk im Ortenaukreis überführt wurde. Von Anfang an gab es die Idee, eine Jugendbildungs- und -freizeitstätte zu schaffen. Werner Erb...

  • Lahr
  • 21.09.18
Lokales
Gar nicht zimperlich: der Barbier im Radbrunnenhof
2 Bilder

Spektakel mit König, Gauklern, Handwerkern und Musikanten
Mahlberg feiert 800-jährige Geschichte

Mahlberg (sdk). "Der König kommt, der König kommt", wurde die Majestät vom aufgeregten Volk angekündigt, das gestern im Mahlberger Schlossgarten auf deren Einzug wartete. Auch Bürgermeister Dietmar Benz bat den König um Erlaubnis, sein Wort ergreifen zu dürfen: "Wir feiern mit Stolz und Freude Geschichte, 800 Jahre Mahlberg als Fest der Bürger." Auch am heutigen Sonntag wird der König noch auf dem Schloss und der Burg residieren. Das Volk und das Gesinde ist wieder mit dabei. Mit Gauklern,...

  • Mahlberg
  • 21.07.18
Lokales
Bürgermeister Dietmar Benz

Interview mit Dietmar Benz
800 Jahre Mahlberg

"Mahlberg feiert Geschichte – ein Fest der Bürger für die Bürger" lautet das Motto des großen Festwochenendes, mit dem die Stadt Mahlberg am kommenden Samstag und Sonntag, 21. und 22. Juli, ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Bürgermeister Dietmar Benz sprach mit Daniela Santo über das anstehende Großereignis. Sind Sie schon aufgeregt so kurz vor dem Festwochenende? Nein und warum auch? Man unterliegt aber einer gewissen Spannung, ob denn auch alles klappt, nach so vielen Jahren der...

  • Mahlberg
  • 17.07.18
Lokales
Silvia Bainczyk

40 Jahre Nachbarschaftshilfe Lahr
Leiterin Silvia Bainczyk im Interview

Lahr (ds). Seit 40 Jahren unterstützt die Nachbarschaftshilfe Lahr als ökumenischer, gemeinnütziger Verein alte, kranke, einsame oder behinderte Menschen. Am Sonntag, 22. Juli, wird um 10.15 Uhr das Jubiläum mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stiftskirche und einem anschließenden Empfang im benachbarten Denkmalhof gefeiert. Im Interview berichtet Leiterin Silvia Bainczyk von der Arbeit der Nachbarschaftshilfe, die derzeit mit mehr als 160 Helfern bei mehr als 300 Hilfeempfängern im...

  • Lahr
  • 10.07.18
Extra
Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
Marktplatz
Kräftig gefeiert wurde das Brauerei-Jubiläum.

Familienbetrieb feiert Jubiläum
175 Jahre Schlossbrauerei Schmieheim

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Die Schlossbrauerei Schmieheim hat ihr 175-jähriges Jubiläum gefeiert. Auch Landrat Frank Scherer und Thomas Scheffold vom Brauereiverband gratulierten Geschäftsführer und Braumeister Jörg Lusch, der bereits in siebter Generation den Familienbetrieb in Schmieheim führt. Beim Jubiläumsabend in der Festhalle wurde das Stöckle Bier reichlich ausgeschenkt. Eigens zum Jubiläum hatte die Brauerei ein "Gründerbier 1843" nach traditioneller Handwerkskunst gebraut.

  • Mahlberg
  • 08.05.18
Lokales
Althistorische Narrenzunft Offenburg beim Bändel-Herstellen
11 Bilder

Närrisch fleißig
Althistorische bereitet schon Jubiläum vor

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes eine närrische Bügel-, Ausschneid- und Nähaktion. Mitglieder der Althistorischen Narrenzunft stellen am heutigen Samstag in der Schule in Offenburg-Weier Bändel für die Straßendekoration im kommenden Jahr her. Bis zum Februar ist es zwar noch etwas hin. Aber bis dahin wartet auch viel Arbeit. Denn dann feiert der Althistorische Narrenzunft Offenburg e. V. 175-jähriges Jubiläum mit einem tollen Narrentreffen.

  • Offenburg
  • 05.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.