Weitere 20 Kilometer Autobahn sind fast fertig
Via Solutions Südwest liegt hervorragend im Zeitplan

Die Bauarbeiter auf der Autobahn kommen gut voran.
  • Die Bauarbeiter auf der Autobahn kommen gut voran.
  • Foto: st
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Ortenau. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme von insgesamt vier Baulosen, das entspricht circa 20 Kilometer vollständig modernisierter und dreispurig ausgebauter
Autobahn, steht unmittelbar bevor und wird im Herbst abgeschlossen sein.
Dies teilt die für die A5 zwischen Malsch und Offenburg verantwortliche
Firma Via Solutions Südwest mit. Trotzdem sind für jede Fahrtrichtung
weiter nur zwei Spuren freigegeben.

Für die Verkehrsumlegungen der einzelnen Baulose zum Ende der Bauphase 3 ist Folgendes geplant: Im Los 6 zwischen Achern und Appenweier steht die Inbetriebnahme im
2+2-Verkehr – das heißt zwei Fahrspuren auf der neuen Richtungsfahrbahn
Basel, zwei Fahrspuren auf der alten Richtungsfahrbahn Karlsruhe –
unmittelbar bevor und soll in der letzten Septemberwoche erfolgen. Der
Aufbau der Beschilderung, Markierung und die Montage der Stahlschutzwand
der sogenannten 4+0-Verkehrsführung – zwei Fahrspuren in Richtung Basel
und zwei Fahrspuren in Richtung Karlsruhe – wird etwa eine Woche
dauern. Die Umlegung und Inbetriebnahme des 4+0-Verkehrs soll
voraussichtlich Anfang Oktober erfolgen. Los 1 zwischen Baden-Baden und
Bühl wird im 2+2-Verkehr Anfang November in Betrieb genommen. Los 4
zwischen Achern und Bühl soll Mitte November im 2+2-Verkehr folgen. Die
Umlegung und Inbetriebnahme des 4+0-Verkehrs auf der Richtungsfahrbahn
Karlsruhe ist für Ende November geplant.

Die Park- und WC-Anlage Achern-Ost wird laut Via Solutions Ende November frei gegeben. Im Los 8
zwischen Appenweier und Offenburg ist der 4+0-Verkehr für Anfang
Dezember geplant. Die Park- und WC-Anlage Offenburg soll noch vor den
Weihnachtsfeiertagen freigegeben werden. Damit liegen die Bauarbeiten
hervorragend im Zeitplan.

Autor: st

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen