Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

Lokales
Aufmerksame Zuhörer hatte Christian Geiler bei seinem Besuch im Kindergarten Talblick in Ödsbach. Die Kinder erfuhren viel Wissenswertes über Bienen und wie Honig erzeugt wird.

Viel Wissenswertes gelernt
Imkerverein Oberkirch besuchte Kindergarten

Oberkirch-Ödsbach (st). Der Kindergarten „Talblick“ in Ödsbach hatte vor wenigen Tagen Besuch vom Imkerverein Oberkirch. Imker Christian Geiler erzählte den Kindern und ihren Erzieherinnen viel Wissenswertes rund um die Themen Bienen und Honig. Doch es blieb nicht allein bei der Theorie. Geiler hatte einen Schaukasten mit 70.000 Bienen, die ein Bienenvolk bilden, mitgebracht. Den Kindern konnte er erklären, dass es eine Bienenkönigin pro Volk gibt. Den Schaukasten stellte er mit seinen je neun...

  • Oberkirch
  • 30.06.22
Lokales
Die Teilnehmer der Städtepartnerschaft

Jubiläumsfeier in Tavaux
Friesenheim feiert 30 Jahre Städtepartnerschaft

Tavaux/Friesenheim (st). Am Wochenende, 25. und 26. Juni, fuhr eine Friesenheimer Delegation in die französische Partnergemeinde Tavaux, um das 30-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft nachzuholen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Reise nicht wie geplant im Jahr 2021 stattfinden. Bereits am Freitag, 24. Juni, machten sich acht Mitglieder des RSC Friesenheim e. V. mit dem Fahrrad auf den Weg in die 287 Kilometer entfernte Partnergemeinde. Bürgermeister Erik Weide konnte aufgrund der...

  • Friesenheim
  • 29.06.22
Lokales
20 Studierende mit den Kehler Professoren Prof. Dr. Aribert Kopnarski (Fünfter von rechts, zweite Reihe) und Prof. Paul Witt (ganz rechts) vor der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin

Kehler Studierende in Berlin
Kommunalpolitische Themen unter der Lupe

Kehl/Berlin (st). Endlich konnte das schon seit über 20 Jahren stattfindende traditionelle siebentägige Berlinseminar der Hochschule Kehl im Jahr 2022 wieder in der Bundeshauptstadt vor Ort durchgeführt werden. Coronabedingt fand das Seminar in den vergangenen beiden Jahren nicht in Berlin, sondern online statt. Unter der Seminarleitung von Prof. Paul Witt, Rektor a. D., und dem Dekan der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Prof. Dr. Aribert Kopnarski wurden aktuelle...

  • Kehl
  • 14.06.22
Lokales
Oberbürgermeister Marco Steffens, Borehamwoods Bürgermeisterin Sandra Parnell, Kate Holland-Hibbert, Victor Eni und Esteban Le Rouzès aus Fontenay-aux-Roses
3 Bilder

OB-Besuch in Borehamwood-Elstree
Am Verbindenden weiterarbeiten

Offenburg (st). Die Städtepartnerschaft zwischen Borehamwood-Elstree und Offenburg feiert in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. OB Marco Steffens hat laut einer Pressemitteilung die Stadt im Norden Londons vom 2. bis 4. Juni erstmals besucht. Der Gegenbesuch ist am Wochenende der Landesfesttage im September vorgesehen. Für Offenburgs Oberbürgermeister ist England vertrautes Terrain, hat er doch dort studiert und daher einen besonderen Bezug. Der Austritt Großbritanniens aus der EU habe ihn daher...

  • Offenburg
  • 09.06.22
Lokales
Der SPD-Bundesabgeordnete Johannes Fechner mit seinem Besuch aus Neuried

Neurieder im Bundestag
Realschulklasse besucht Johannes Fechner

Berlin/Neuried (st). Die Klasse 9e der Realschule Neuried besuchte laut einer Pressemitteilung den Lahrer SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner im Deutschen Bundestag. Die Schüler besichtigten dabei nicht nur das Reichstagsgebäude und erhielten eine Führung im Plenarsaal, sie erhielten auch von Johannes Fechner einen direkten Einblick in das Leben und die Arbeit eines Abgeordneten. Fechner berichtete zunächst, dass er über die Schülerarbeit und die Kommunalpolitik Lust bekommen habe,...

  • Neuried
  • 02.06.22
Lokales

Wieder Besuche bei Altersjubilaren
"Wertschätzung ist uns wichtig"

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und die Ortsvorsteher der Hornisgrindestadt werden den persönlichen Kontakt zu den Menschen in der Stadt wieder intensivieren und haben sich verständigt, die Besuche bei Altersjubilaren ab sofort wieder anzubieten. „Die Wertschätzung gerade auch unserer älteren Mitbürger ist uns wichtig. Der Besuch bei Altersjubilaren durch Oberbürgermeister, Bürgermeister und Ortsvorstehern schafft hierfür eine wichtige Möglichkeit“, so Oberbürgermeister Klaus...

  • Achern
  • 01.06.22
Lokales
Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert (v. l.), Bellevilles Bürgermeister Mitch Panciuk und Thomas E. Schultze, deutscher Generalkonsul in Toronto, pflanzen zum 50. Jubiläum der Städtepartnerschaft in Belleville eine Deutsche Eiche.
2 Bilder

Jubiläumsreise nach Belleville
Lahrs OB besucht kanadische Partnerstadt

Lahr/Belleville (st). Seit 50 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Lahr und Belleville – anlässlich dieses Jubiläums hat Oberbürgermeister Markus Ibert die kanadische Stadt besucht und seinen festen Willen zum Ausbau der Kontakte und Aktivitäten bekundet. Mit der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde im Jahr 1972 waren Lahr und Belleville die ersten beiden Städte, die eine deutsch-kanadische Partnerschaft begründeten. Fünf Jahre zuvor hatten die kanadischen Streitkräfte die in...

  • Lahr
  • 13.05.22
Lokales
Der Landtagsabgeordnete der Grünen, Thomas Marwein (rechts in der Mitte) hört sich die Sorgen der BI "Pro Berghaupten" an.

Lärm bleibt Dauerbrenner in Berghaupten
Thomas Marwein besucht BI

Berghaupten (st). Der Landtagsabgeordnete Thomas Marwein, der als lärmschutzpolitischer Sprecher der Fraktion Grüne ein großes Interesse am Thema mitbringt, möchte sich selbst ein Bild vom Anliegen der Bürgerinitiative "Pro Berghaupten" verschaffen. Die BI hat eigenständig Lärmmessungen an vier Stellen in Berghaupten vorgenommen und in einer Dokumentation veröffentlicht. David Zapf stellte die Ergebnisse in einer Präsentation vor. Der Vortrag beinhaltete unter anderem wissenschaftlich fundierte...

  • Berghaupten
  • 24.02.22
Lokales

Ortenau Klinikum Wolfach
Vorübergehend keine Patientenbesuche möglich

Wolfach (st). Das Ortenau Klinikum Wolfach hat am Dienstag, 15. Februar, nach mehreren nachgewiesenen Corona-Infektionen bei Patienten im Non-Covid-Bereich vorsorglich beschlossen, vorübergehend keine Patientenbesuche zu ermöglichen. Die positiven Nachweise traten bei Routinetestungen aller Patienten auf. Um weitere Infektionen zu verhindern, hat das Ortenau Klinikum Wolfach in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt weitere Maßnahmen veranlasst. So wurden die positiv getesteten Patienten in...

  • Wolfach
  • 15.02.22
Lokales
Jürgen Gassmann und Beatrice Haltermann von KigaAf besuchen ihre Projekt im Senegal.

Besuch bei Projekten vor Ort
Besuch im Senegal zeigt Ausmaß der Not

Neuried (st/gro). Am 13. Januar waren die beiden Vorstandsmitglieder Jürgen Gassmann und Beatrice Haltermann vom Ortenauer Hilfswerk "Kindergärten in Afrika" (KigaAf) in die Region Thies im Senegal geflogen. "Die Armut ist weit schlimmer als gedacht", berichten die beiden. Das Durchschnittsalter in der Region liege bei 16 Jahren. Nur 20 Prozent der Kinder würden einen Kindergarten oder eine Schule besuchen, da den Eltern die finanziellen Mittel dafür fehlten. Viele der Kinder gingen hungrig ins...

  • Neuried
  • 04.02.22
Marktplatz
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Vorstandsvorsitzender Daniel Huber im Gespräch
3 Bilder

Kretschmann bei Huber Kältetechnik
Hoher Besuch vom Ministerpräsidenten

Offenburg (st). Am Freitag, 28. Januar, besuchte Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Peter Huber Kältemaschinenbau AG am Firmensitz in Offenburg. Der Ministerpräsident informierte sich bei einem Betriebsrundgang über die Produkte des Unternehmens und zeigte sich beeindruckt von den baulichen Erweiterungen. Dank stabiler Wachstumszahlen hat Huber in den vergangenen Jahren das Firmengelände mit mehreren Neubauten erheblich erweitert. In drei Bauabschnitten kamen ein neues...

  • Offenburg
  • 29.01.22
Lokales
Mathias Halsinger, Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Offenburg-Kehl (v. l), Landrat Frank Scherer, Gesundheitsminister Manne Lucha, Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Direktor des Ortenau Klinikums am Haupteingang des Ortenau Klinikums in Offenburg

Ministerbesuch im Ortenau Klinikum
Information zur Versorgungslage

Offenburg (st). Gesundheitsminister Manne Lucha hat am Montag, 13. Dezember, in Begleitung von Dr. Layla Distler, Leiterin der Zentralstelle des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg, das Ortenau Klinikum in Offenburg, Betriebsstelle Ebertplatz, besucht, um sich ein umfassendes Bild von der intensivmedizinischen Versorgung von Covid-Patienten zu machen. Begrüßt wurde der Minister von Landrat Frank Scherer, Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller, Dr....

  • Offenburg
  • 14.12.21
Freizeit & Genuss
4 Bilder

"KunstVisite" Lahr
Hautnah Atelierluft schnuppern

Lahr (st). 28 Lahrer Künstler öffnen zur "KunstVisite" am Samstag und Sonntag, 13. und 14. November, zeitgleich ihre Ateliers. Sie laden kunstinteressiertes Publikum ein, einmal eine Kreativwerkstatt von innen zu sehen, Atelierluft zu schnuppern sowie Spannendes zu entdecken in den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei, Installation, Schmuck-Design und vieles mehr. Kostenlos können sich die Besucher über die aktuelle Lahrer Kunstszene informieren, hautnah die Entstehung von Kunstwerken...

  • Lahr
  • 05.11.21
Lokales
Schwimmbadvereine im Austausch

Besuch aus der Altmark
Interkommunaler Austausch der Schwimmbadvereine

Lahr (st). Bei fast sommerlichen Temperaturen öffnete das Familien- und Freizeitbad Reichenbach seine Tore am Freitag, 29. Oktober, für den weitgereisten Besuch aus der altmärkischen Gemeinde Dähre. Angezettelt von Lahrs Erstem Bürgermeister Guido Schöneboom trafen sich Vertreter des Familien- und Freizeitbads Reichenbach e. V. und des Fördervereins Waldbad Dähre e. V. der Gemeinde Dähre zu einem interkommunalen Austausch. Kaum angekommen, wurde noch vor der offiziellen Begrüßung vor dem...

  • Lahr
  • 05.11.21
Panorama
Die monegassische Fürstenfamilie (Mitte) mit Roland und Jürgen Mack vor dem

Fürstlicher Besuch aus Monaco
Albert II. mit Jacques und Gabriella zu Gast

Rust (st). Am vergangenen Wochenende besuchte Fürst Albert II. von Monaco das Europa-Park-Resort für einen dreitägigen privaten Aufenthalt mit seinen Kindern, Kronprinz Jacques und Prinzessin Gabriella. Auf persönliche Einladung des Europa-Park Inhabers Roland Mack, der viele Jahre Mitglied der Jury des berühmten Zirkusfestivals von Monaco war, kam die monegassische Königsfamilie nach Rust. Bobbahn und Rulantica Der Monarch und seine Zwillinge, die bald sieben Jahre alt werden, besuchten den...

  • Rust
  • 02.11.21
Lokales
Kurator Reinhard End (v. l.), Ingo und Silke Arndt, Bürgermeister Thorsten Erny und Lothar Kimmig von der Kultur- und Tourismus GmbH beim Rundgang durch die Stadt
3 Bilder

Tierfotograf Ingo Arndt zu Besuch
"Von Blüte zu Blüte" endet Sonntag

Gengenbach (st). Meist unterwegs mit ihren Forschungs- und Foto-Expeditionen in die entlegensten Winkel der Welt, machten der Tierfotograf Ingo Arndt und seine Frau Silke Stippvisite in Gengenbach. „Unsere eigene Ausstellung „Honigbienen im Wald“ zu besuchen, ist uns Verpflichtung und ein großes Vergnügen zugleich,“ äußerten sie sich. Bisher noch nicht gekannte Fotografien von Wildbienen mündeten nach zweijähriger Arbeit in ein spektakuläres Foto- und Sachbuch. Mit der Anfrage, daraus eine...

  • Gengenbach
  • 27.10.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (vordere Reihe rechts) hat gemeinsam mit Lucia Vogt, Leiterin des Ordnungsamts, und Stefan Langenkamp, Teamleiter des Kommunalen Ordnungsdiensts (Vierte und Dritter von links), das Team der Lahrer Polizei um Revierleiter Ingolf Grunwald (vordere Reihe Mitte) besucht.

Dank für den Einsatz in der Pandemie
OB Markus Ibert besucht Polizeirevier

Lahr (st). Bei einem Besuch des Lahrer Polizeireviers hat Oberbürgermeister Markus Ibert den Polizisten seinen Dank und seine Anerkennung für ihr Engagement in Zeiten der Corona-Pandemie ausgesprochen. Anerkennung und Respekt Anlass für den Besuch war, dass im Mai 2021 Schmähungen gegen die Polizei an die Wände der Unterführung am Lahrer Seepark gesprüht worden waren. „Diese Schmierereien waren für mich eine klare Grenzüberschreitung, die wir als Gesellschaft nicht hinnehmen dürfen“, sagte...

  • Lahr
  • 25.08.21
Polizei

Ungebetenen Besucher erhalten
Junger Mann wurde geschlagen und bedroht

Offenburg (st). Am frühen Dienstagmorgen, 17. August, gegen 2 Uhr erhielt ein 23-Jähriger in der Offenburger Südoststadt, nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen, ungebetenen Besuch. Der junge Mann soll hierbei von zwei 28 und 31 Jahre alten Männern geschlagen und bedroht worden sein. Zwischen den drei Männern habe eine Vorbekanntschaft bestanden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat habe die Kriminalpolizei übernommen. Möglicherweise sei ein Beziehungsstreit die Ursache.

  • Offenburg
  • 17.08.21
Lokales

Wegen Corona lange nicht möglich
Kinder besuchten wieder die Senioren

Achern (st). Nach längerer coronabedingter Pause konnte eine Gruppe der Kindertageseinrichtung St. Michael endlich wieder die langjährige Kooperation mit dem Altenpflegeheim St. Franziskus pflegen. Fleißig und engagiert haben die Kinder im Vorfeld zahlreiche verschiedene Mobiles, Windspiele und Dekorationen für den Innen- und Außenbereich des Seniorenheims hergestellt. Mitte Juli war es dann soweit - voller Vorfreude begaben sich die Kinder auf den Weg zum Altenpflegeheim, wo sie im Freien...

  • Achern
  • 02.08.21
Lokales
Dezernentin Diana Kohlmann (v. l.), Oberstleutnant Martin Hypko, Landrat Frank Scherer und Hauptmann Robert Petzold in der Kaserne des Jägerbataillons in Illkirch-Graffenstaden

Antrittsbesuch bei Jägerbataillon 291
Landrat besucht Soldaten

Offenburg/Illkirch-Graffenstaden (st). Im Oktober 2020 beschloss der Verwaltungsausschuss des Ortenaukreises die Übernahme einer Patenschaft für das Jägerbataillon 291 der deutschen Bundeswehr. Nun besuchten Landrat Frank Scherer und Dezernentin Diana Kohlmann, die im Ortenaukreis die Verbindungsbeamtin der zivil-militärischen Zusammenarbeit zur Bundeswehr ist, das im elsässischen Illkirch-Graffenstaden stationierte Jägerbataillon 291 vor Ort und tauschten sich mit dem stellvertretenden...

  • Offenburg
  • 27.07.21
Lokales
Die Bewohner des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses dürfen an Ostern Besuch empfangen.

Pflegeeinrichtungen testen vor Ort
Osterbesuch unter Auflagen möglich

Ortenau (mak). Die Infektionszahlen sind hoch und neue Virusvarianten verschärfen das Ansteckungsrisiko. Wie regeln Alten- und Pflegeheime den Besuch über die Osterfeiertage? "Wir haben die gleichen Besuchsregelungen seit Dezember des vergangenen Jahres", erklärt Silke Boschert, Vorstand und Geschäftsführerin des Paul-Gerhard-Werks (PGW) in Offenburg. Das bedeutet, dass die Bewohner der Einrichtungen zwei Besucher pro Tag empfangen dürfen. Dies gilt auch für das Pflege- und Betreuungsheim...

  • Ortenau
  • 26.03.21
Lokales
CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß (v. l.), Ministerin Brigitte Klinkert, OB Toni Vetrano

Brigitte Klinkert zu Gast
OB Vetrano empfängt Ministerin

Kehl (st). Sie ließ ein wenig auf sich warten: Aufgrund von Protesten auf der Europabrücke kam die beigeordnete Ministerin im französischen Arbeitsministerium, Brigitte Klinkert, am Freitagmorgen leicht verspätet im Kehler Hafen an. Sie war angereist, um sich bei den Badischen Stahlwerken über grenzüberschreitende Qualifizierung und die Suche nach Fachkräften im Grenzgebiet zu informieren. Im Hafen wurde sie unter anderem von Oberbürgermeister Toni Vetrano (r.) sowie vom...

  • Lahr
  • 16.10.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (l.) und Bürgermeister Jean-Baptiste Gagnoux beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Dole

Gemeindepartnerschaft aktiv leben
OB Markus Ibert besucht Partnerstadt Dole

Dole/Lahr (st). Die Partnerschaft zwischen Dole und Lahr auf noch breitere Füße zu stellen, ist gemeinsames Anliegen von Oberbürgermeister Markus Ibert und seinem Doler Kollegen Jean-Baptiste Gagnoux. Bei seinem Antrittsbesuch in der Stadt im französischen Jura konnte sich Ibert ein umfassendes Bild über die Partnerschaftsarbeit machen und die Partnerstadt näher kennenlernen. Beide Stadtoberhäupter unterstrichen bei ihrem Gespräch im Doler Rathaus, wie bedeutsam die Freundschaft ist, die ihrem...

  • Lahr
  • 01.09.20
Lokales
Generalkonsul Mohit Yadav (r.) mit Oberbürgermeister Markus Ibert

Mohit Yadav zu Gast
Wirtschaftlicher und kultureller Austausch

Lahr (st). Der indische Generalkonsul Mohit Yadav und der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert haben sich zu einem intensiven Austausch im Lahrer Rathaus getroffen. Generalkonsul Mohit Yadav wurde begleitet von Konsul N. Ramakrishnan und einem Mitarbeiter. Der für Baden-Württemberg und Bayern zuständige Generalkonsul Yadav hat im Januar sein Amt am Generalkonsulat München angetreten. Im Rahmen seines Antrittsbesuchs hat sich Generalkonsul Mohit Yadav ausführlich über den Wirtschaftsstandort...

  • Lahr
  • 27.08.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.