Nachfolger von Claus Preiss
Marco Feit wird Vorstandssprecher der Volksbank Bühl

Ab Januar Vorstandssprecher der Volksbank Bühl: Marco Feit

Bühl (st). Zum 31. Dezember scheidet Claus Preiss nach 48 Dienstjahren – davon rund 20 als Vorstandsvorsitzender – bei der Volksbank Bühl aus. Am 23. November ernannten die Mitglieder des Aufsichtsrates einstimmig seinen Nachfolger: Marco Feit aus Kehl-Bodersweier tritt zum 1. Januar das Amt des Vorstandssprechers an. Der heute 52-Jährige ist seit 2017 Mitglied des Vorstandes und seit mehr als 30 Jahren bei der Volksbank Bühl tätig.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen des Aufsichtsrats und freue mich auf die neue Aufgabe“, so Feit. Für die Zukunft sieht er die Volksbank Bühl gut aufgestellt: „Mein Vorstandskollege Hans-Jörg Meier, unser Führungsteam und ich erarbeiten gerade eine Strategie, mit der wir erfolgreich Richtung Zukunft gehen werden – für unsere Mitglieder, Kundinnen und Kunden und die Kolleginnen und Kollegen der Volksbank Bühl. Dafür haben wir eine sehr gute Ausgangsposition.“

Der bisherige Erfolg ist auch dem scheidenden Vorstandsvorsitzenden zu verdanken: „Claus Preiss hat uns stets gefördert und gefordert. Er hat die Volksbank Bühl mit Weitsicht und Herzblut geführt und sie zu einer kundenorientierten, modernen und betriebswirtschaftlich erfolgreichen Bank gemacht“, sagt Feit weiter.

Seit Jahrzehnten Teil der Volksbank Bühl

Wie Preiss stammt auch der designierte neue Vorstandssprecher Marco Feit aus Kehl. Er ist dem Institut seit seiner Ausbildung 1990 verbunden und hat sich konsequent weitergebildet. Nach einer ersten Berufserfahrung als Berater in Ottersweier übernahm Feit Aufgaben im Bereich Innenrevision, wo er bis 2000 tätig war. Im Jahr 2001 wechselte er in den Bereich Finanzcontrolling und übernahm 2004 die Abteilungsleitung. Im Januar 2009 wurde er Bereichsdirektor Finanz- und Vertriebscontrolling und erhielt im November 2012 Prokura.

Im Oktober 2017 wurde er vom Aufsichtsrat der Volksbank Bühl zum Vorstand berufen. Die Kompetenzen dafür hat er 2005 im Genossenschaftlichen Bank-Führungs-Seminar (ADG) erworben und 2012 erfolgreich die Qualifikation zum Certified Manager of Banking abgeschlossen. Feit ist verheiratet und hat zwei Töchter. Er lebt in Bodersweier.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen