FUSSBALL VL.: SV Linx – Freiburger FC 1:2
Breisgauer gewinnen das Südbaden-Derby

Der Linxer Wacim Time (29) versucht sich hier erfolglos gegen drei Freiburger Spieler.
  • Der Linxer Wacim Time (29) versucht sich hier erfolglos gegen drei Freiburger Spieler.
  • hochgeladen von dtp02 dtp02

Rheinau-Linx (he). Der Freiburger FC besiegte den SV Linx in einem spannenden Derby mit 2:1 und überholte die Linxer in der Tabelle. Der KO-Schlag für die aufopferungsvoll kämpfenden Linxer kam acht Minuten vor Spielende. Die erste Chance des Spieles hatte Freiburg als Fabian Sutter am SVL-Keeper scheiterte. Pech hatte SVL-Außenstürmer Timo Wehrle. Nachdem er zwei Gegenspieler ausgespielt hatte, landete der Ball an der Latte – auch Nico Schlieter verfehlte. Dann kam die große Zeit des FFC. Zweimal konnte SVL-Keeper Norman Riedinger mit tollen Paraden retten. Das änderte sich drei Minuten nach der Pause, als FFC-Spielmacher Fabian Sutter den Ball im Torwinkel versenkte. Thomas Leberer reagierte und wechselte Adrian Vollmer ein. Ein Wechsel mit Signalwirkug, denn nachdem der erste Angriff verpufft war, köpfte Vollmer nach Flanke von Geoffrey Feist zum 1:1 (69.) ein. Doch Freiburgs Martinelli erzielte in der 82. Minute das 2:1 – ein glücklicher Sieg.

Autor:

dtp02 dtp02 aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.